Samsung Galaxy S7 — Samsung s7 USb-Datenübertragung bei defektem Display

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.492

12.01.2019, 14:20:25 via Website

Moin moin zusammen,
ich habe aktuell ein kleines Problem:
Ich habe hier ein S7 liegen, wo das Display nach einem Sturz kaputt ist (bleibt schwarz, touch scheint noch zu funktionieren).
Nun ist es meine Aufgabe, die Daten davon zu sichern, die nicht auf der SD-Karte lagen. An dem PIN bin ich mittlerweile erfolgreich vorbei, allerdings stehe ich vor einem neuen Problem: Der Massenspeichermodus (MTP) scheint nicht aktiv zu sein. Ich habe am PC mal Samsung Smart Switch installiert, erst kam die Meldung "Das gerät ist gesperrt", das konnte ich dann lösen. Jetzt sagt das Programm beim Anschließen ""Das mit dem Computer verbundene Gerät erlaubt keine USB-Dateiübertragung.
habt ihr einen Tipp für mich, wie ich jetzt (blind) den USB-Massenspeichermodus aktiviert bekomme? Gerät ist nicht gerootet, und USB-debugging ist nicht aktiv :/
PS.: Klar, man könnte "einfach" ein neues Display einsetzen, aber da es nun schon ein Nachfolgehandy bei dem Besitzer gibt, und das Tausch-Display ja auch mit 130€ nicht so billig ist, kommt diese Variante eher nicht in Frage...
Ich hoffe, jemand hat eine gute Idee..
Gruß Tim

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.492

12.01.2019, 15:51:04 via Website

so, ich habe ein Lösung gefunden. Durch "ausprobieren" konnte ich herausfinden, wo sich beim Anschließen an den PC das Feld mit der Auswahl für den Modus öffnet, und habe dann irgendwann durch Zufall wohl die MTP-Option erwischt. Konnte die Daten also sichern.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel