Wie sind denn die ASUS ZenFones so?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 26

21.12.2018, 19:58:13 via Website

Hallo!

Laut dem Artikel der netzwelt gibt es ja einige Zenfones mit Update auf Android 8.
Denn ich bin wegen meines Sony XZ bereits Oreo gewohnt und würde dieses OS auch gerne weiterhin nutzen. Ich bin ja sehr angetan vom Zenfone AR
Allerdings steht da wohl Oreo nicht als Update bereit. Ich müsste also auf das günstigere Zenfone 5Z oder 4 Pro zurückgreifen.
Gibts hier Nutzer die ein Asus Zenfone mit Android 8 Oreo haben/nutzen?

Hier noch der Artikel der Netzwelt: https://www.netzwelt.de/update-fahrplan/asus-android-updates-smartphones-tablets-ueberblick.html

VG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

28.12.2018, 11:46:22 via Website

Ich hab mich mit der Aussage vertan, dass das Zenfone 4 oder 5z günstiger seien.
Aber wenn man sich die Daten des Zenfone Max Pro M1 ansieht, schlägtes die anderen im Preis-/Leistungsverhältnis. Es kostet in der eglobalcentral ledoglich 213 Euro. Siehe https://www.eglobalcentral.de/sony-xperia-xa2-ultra-h4233-4gb-64gb-4g-dual-sim-ohne-sim-lock-gold.html?gclid=EAIaIQobChMIzKGWkNKw3wIVE00YCh1pzwEyEAkYBSABEgK12fD_BwE#/product/26606

Bei notebookcheck ist man mit dem Smartphone auch recht zufrieden gewesen. Siehe https://www.notebookcheck.com/Asus-Zenfone-Max-Pro-M1-ZB601KL.306280.0.html

— geändert am 28.12.2018, 11:46:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

20.01.2019, 13:27:54 via Website

Habe jetzt das Asus Max Pro M1 ZB602KL.
Geniales Gerät!

Es fehlen allerdings Apps, wie eine Bildergalerie und als Tastatur gibts nur das Google-eigene Gboard, welches ich durch SwiftKey ersetzt habe. Eine richtige Musik-App gibts auch nicht aber der VLC Player tuts ohnehin besser als das, was ich bisher hatte.
Das Phone ist wahnsinnig schnell.

Man kann also für relativ wenig Geld ein starkes Telefon bekommen!
Da meins B-Ware war, bei dem nur der Karton etwas zerschlissen war und die Bedienungsanleitung fehlte, habe ich sogar nur 180 Euronen gezahlt. "Neu" gehts los ab 220 Euro.
Leider kann ich an Originalzubehör derzeit nichts finden denn ich finde nur das Handy ansich, mit seiner matten Rückseite ziemlich "slippery". Ich habe mir dazu eine Ledertasche von Ebay für 8 Euro bestellt. Die soll Montag oder Dienstag kommen.

Ich muss mich ehrlich fragen, warum Smartphones von Huawei oder Samsung so trendy sind. Und auch mein letztes Sony Xperia XZ soll so klasse sein. Android 8.0 Oreo hin oder her. Der Gesamteindruck zählt.
Der 1er BMW hat auch ne schöne Optik, aber ne beschissene Technik. Und Anna Kournikowa ist wie Ass und König im Poker: sieht gut aus, gewinnt aber nie.

Ich bin echt froh, dass ich auf mein Herz oder meinen Bauch gehört hab. Geiles Handy! Absolut zu empfehlen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.009

20.01.2019, 15:48:31 via Website

Anna Kurnikowa spielt seit 15 Jahren kein Tennis mehr ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

20.01.2019, 18:20:19 via Website

Aber Du weißt, was ich meine, oder? ;-)

Edit, 19:31: ach, übrigens. Ich bin nun seit gestern, 8 Uhr morgens, immer noch mit derselben Akkuladung unterwegs. Und es ist Wochenende! Ich habe das Display also häufiger an als an einem gewöhnlichen Arbeitstag. Der Aknu mit 5000 mAh ist echt genial. Bei dem Xperia XZ kam ich abends immer in arge Bedrängnis. Und von den Wochenenden möchte ich gar nicht erst anfangen. ;-)

— geändert am 20.01.2019, 19:34:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.009

20.01.2019, 19:50:18 via Website

Denke schon ;)
Wobei ich das Max Pro M1 gar nicht mal sooo hässlich finde. Klar, die inneren Werte zählen eh mehr.
Der QSD 636 reicht mMn auch für alle Aufgaben und zieht normalerweise nicht übermäßig am Akku.
Ich habe selbst nie ein Asus gehabt, die sollen von der Software her nicht das gelbe vom Ei sein, was ich so gehört habe zumindest.
Lasse mich aber gern eines besseren belehren und finde die Marke an sich spannend!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17.422

21.01.2019, 00:35:48 via Website

Hoffentlich ärgerst Du Dich nicht noch, wenn Du von Sony kommst.

  • kein 5 GHz-WLAN
  • "nur" Bluetooth 4.0 noch ausreichend, könnte aber in Zukunft ärgerlich werden)
  • kein Miracast
  • kein WiFi Direct

Ansonsten stimme ich Dir zu, ein Top-Modell brauchen die wenigsten noch. Die Mittelklasse reicht.

Grüße
Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

22.01.2019, 15:03:16 via Website

Soviel zur Akkulaufzeit. (smug)
image

@Frank A. Ich hätte es auch nicht mit dieser merkwürdigen Asus ZenUI genommen. Meins hat Android 8.1
Sagen wir mal so. Ich bin ehrlich zufrieden.

Aries

Hoffentlich ärgerst Du Dich nicht noch, wenn Du von Sony kommst.

  • kein 5 GHz-WLAN
  • "nur" Bluetooth 4.0 noch ausreichend, könnte aber in Zukunft ärgerlich werden)
  • kein Miracast
  • kein WiFi Direct

Ansonsten stimme ich Dir zu, ein Top-Modell brauchen die wenigsten noch. Die Mittelklasse reicht.

Das sind jetzt alles Dinge die mich weniger tangieren. Nagut, man weiß nie was die Zukunft für einen bereit hält.
Miracast und WiFi Direct nutze ich gar nicht und Bluetooth nutze ich einzig und allein für meinen Lautsprecher. Und Bluetooth zieht eigentlich immer amMeisten Akku. Dennoch hält der Akku zwei Tage.
Das Xperia XZ arbeitet langsamer, es wird heiß wenn der Bildschirm an ist, der Akku ist schon nach einem halben Arbeitstag mit Bluetooth schlapp (das Asus muss ich nichtmals anschließen) und nicht zu guter letzt funktioniert der Klinkenanschluss nicht mehr. Was für mich zumindest beim Zugfahren (nur um ein Beispiel zu nennen) essentiell wäre. Denn Bluetooth Kopfhörer lehne ich ab.

Insgesamt ist das Asus Max Pro (M1) echt ein cooles Handy!
Nur schade dass es nur ein Gummistoßcover gibt, aber keine Originale Handytasche. Das hätte mir dann noch besser gefallen.
Thema Fingerprintscanner: ich weiß nicht wie es bei anderen Covern ist, aber bei dem, das ich gekauft habe, ist der Scanner nur noch mit der Fingerspitze erreichbar.

— geändert am 27.01.2019, 12:29:40

Antworten