Welche Cloud eignet sich gut für Backups?

  • Antworten:53
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

17.08.2018, 16:54:01 via Website

Hallo community

Meine frage bezieht sich auf backup cloud
Habt ihr Erfahrungen mit cloud die als backup Speicher ausgelegt sind?

Ich bin auf der Suche nach einer online Datenspeicher Lösung wo ich meine ganzen Smartphone Daten die sich so ansammeln und sich Daten von Desktop als Backup speichern kann.

Möglichst kein Abo sondern unkomplizierte Monats Zahlungen.

Welche cloud nutzt ihr?

— geändert am 17.08.2018, 21:09:11 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 412

17.08.2018, 17:17:03 via App

Hallo Diqq er,

ich nutze Google Drive und auch Dropbox um beispielsweise Backups von Whatsapp, Threema, Nova Launcher dort zu speichern. Einige Bilder lasse ich mit Google Bilder in Google Drive synchronisieren.

Bis zu einer gewissen Datenmenge sind beide Dienste kostenlos und als Android -Nutzer hat man schon eine Google Drive Account

Wie es allerdings mit der Datensicherheit und der Privatsphäre aussieht (Vor allem Google Drive) weiß ich nicht genau, da ich keine sensiblen Daten in Clouds speicher.

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Diqq Er

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

17.08.2018, 17:47:54 via Website

Ich sichere alle meine Daten nur zu Hause auf dem raspberry pi. Einmalige Anschaffungskosten von ca. 40€ und stromkosten 5€ bei 24/7.

— geändert am 17.08.2018, 21:16:21

Diqq Er

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

17.08.2018, 18:08:33 via App

Für meine Bilder und Dokumente nutze ich OneDrive und die App FolderSync, funktioniert super und synchronisiert sich mit meinem PC.
Vereinzelte App-Backups mache ich in Dropbox und GoogleDrive.
Sensible Daten sicher ich daheim im Netzwerk.

— geändert am 17.08.2018, 18:09:36

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Diqq Er

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

17.08.2018, 21:26:31 via Website

Andre

Ich sichere alle meine Daten nur zu Hause auf dem raspberry pi. Einmalige Anschaffungskosten von ca. 40€ und stromkosten 5€ bei 24/7.

Hallo,

und wie machst du das genau?

Entschuldigung das ich da so rein krätsche.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.943

17.08.2018, 22:12:10 via Website

Hallo Diqq Er!

Ich habe deinen Thread in einen passenden Bereich verschoben. ;)

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Diqq Er

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

18.08.2018, 01:13:23 via Website

Hallo

Ist Google cloud monatlich kündbar?
Spricht kann ich es auch einmalig nutzen um eine gewisse Menge Daten uploaden und dann ohne abo auf die Daten zugreifen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

18.08.2018, 03:56:47 via App

Nein, das geht nicht, Nach Kündigung werden ddeine Daten natürlich gelöscht.

— geändert am 18.08.2018, 03:57:26

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

18.08.2018, 08:42:58 via Website

Holger L.

Andre

Ich sichere alle meine Daten nur zu Hause auf dem raspberry pi. Einmalige Anschaffungskosten von ca. 40€ und stromkosten 5€ bei 24/7.

Hallo,

und wie machst du das genau?

Entschuldigung das ich da so rein krätsche.

Eine genaue Anleitung würde den Rahmen sprengen, deshalb nur kurz.

DavDroid + ACalendar ersetzt den Google Kalender. Termine sofort wie bei Google auf allen anderen Devices sofort verfügbar.

DavDroid = Kontakte sichern.
Folder Sync = täglicher Update meiner Bilder und geänderte Sachen von einigen Apps. Mit Folder Sync kannst du quasi alles was du sichern willst automatisch sichern lassen, geht auch für WhatsApp.
KeePass = PW Datenbank liegt auf dem Raspi. Somit von allen Devices erreichbar.

Das ganze geht auch mit einem ownCloud Server auf dem raspi, brauche/will ich aber nicht.

optional
Die ganzen Daten liegen verschlüsselt auf dem Raspi sodas bei einem einbruch/Diebstahl die sachen geschützt sind.
Alle 6 Monate ziehe ich von neuen Bildern in der Zeit ein Backup und schiebe die Daten in einer PW Zip auf einen anderen Server außerhalb meiner 4 Wände.

— geändert am 18.08.2018, 08:46:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 882

18.08.2018, 08:51:13 via Website

Andre

Die ganzen Daten liegen verschlüsselt auf dem Raspi sodas bei einem einbruch/Diebstahl die sachen geschützt sind.

Ich mache das Backup von PC und Android (ebenfalls per FolderSync) grundsätzlich immer außerhalb Wohnung. Da kann bei Einbruch/Diebstahl nix mitgenommen werden, auch bei Feuer oder sonstiger Katastrophe ist alles gut gesichert und weiterhin jederzeit verfügbar.

Wer keinen eigenen Server irgendwo hat, kann beispielsweise auch HiDrive relativ preisgünstig mit Server in D verwenden, wurde noch nicht genannt, meine ich.

— geändert am 18.08.2018, 08:52:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

18.08.2018, 09:05:03 via Website

HiDrive hört sich erstmal gut an bei einem 1€ pro Monat. Aber für Protokolle Extended die man zwingend braucht zahlt man nochmal 7€ im Monat. Konnte auch in der schnelle nicht sehen ob die Daten dort verschlüsselt rumfliegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 882

18.08.2018, 09:11:02 via Website

Manchmal gibt es Angebote, dann ist "Extended" mit drin, das braucht man in der Tat.

Verschlüsseln muss man selbst, wenn man das möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

18.08.2018, 09:35:36 via Website

Als Telekom Kunde hat man um die 25gig frei in der cloud. Das wäre vlt. auch eine einfache und kostenlose Option.
Nachteil sind Ihre nie zu Ende gedachten sync Apps für Android :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 882

18.08.2018, 09:39:09 via Website

Telekom Cloud IST Hidrive. ;) Steht nur ein anderer Name drauf.

10 GB auch für Nichtkunden kostenlos, meine ich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

18.08.2018, 13:12:59 via Website

Stefan Z.

Nein, das geht nicht, Nach Kündigung werden ddeine Daten natürlich gelöscht.

Wenn ich also einmalig die Google drive Option 100 GB für 1,99€ nutze, dann aber nach einem Monat nicht verlänger werden meine 100 GB dann wieder gelöscht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 882

18.08.2018, 14:46:54 via Website

Ja, ist wie die Miete einer Wohnung. Da reicht es auch nicht, einen Monat zu zahlen, um länger drinzubleiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

18.08.2018, 15:35:03 via Website

Brian

Ja, ist wie die Miete einer Wohnung. Da reicht es auch nicht, einen Monat zu zahlen, um länger drinzubleiben.

Schade, ich hatte gedacht das die 1,99€ für 100 GB auch einmalig gelten.
Sprich ich die 1,99€ zahle und dafür 100 GB Daten bekomme, einmalig, wo ich den ein kleines Backup meiner Smartphone Daten speichern kann

Was passiert, wenn ich meinen Speicher in Google Drive kündige? | schieb.de

— geändert am 18.08.2018, 15:41:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

18.08.2018, 16:28:43 via Website

Stell dir es wie eine Lagerhalle vor: Solange du bezahlst kannst du Sachen reinstellen und rausholen. Wenn du nicht mehr bezahlst vermietet der Eigentümer die Lagerhalle neu (und schmeißt deine Sachen raus).

— geändert am 18.08.2018, 16:29:16

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 882

18.08.2018, 20:10:50 via Website

@Dänu @Daniel
Ist ja noch schlimmer... ;):

Der Eigentümer der Lagerhalle behält also meine Sachen (für immer?), lässt mich selbst aber nicht mehr dran - Ausnahme ein kostenloses kleines Regal. :)

— geändert am 18.08.2018, 20:11:25

Antworten

Empfohlene Artikel