Lebensdauer Smartphone. Anzeichen für bevorstehenden Defekt?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 406

30.07.2018, 18:28:14 via App

Hallo, als Besitzer eines nicht mehr ganz frischen Gerätes (Bald 2 Jahre bei täglicher Nutzung und täglichem Aufladen) stelle ich mir folgende Frage: Gibt es Anzeichen dafür, wenn eine Handy demnächst kaputt geht oder geht es beispielsweise von jetzt auf nachher nicht mehr an oder hängt im Bootloop?

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Danke für eure Antworten

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.612

30.07.2018, 19:04:08 via Website

Es kann Anzeichen geben, es muss aber keine geben. Ein Gerät, das du heute erstmalig aus dem Karton nimmst, kann morgen einen Defekt haben. Deshalb gibt es ja die Gewährleistung.

Ich habe übrigens 5 Jahre alte Geräte, die noch einwandfrei funktionieren. Würde man den Akku prüfen, hätte der vielleicht noch 60% seiner ursprünglichen Leistung und wäre per Definition kaputt.

Abgesehen davon kann man jederzeit ein Smartphone verlieren, runterfallen lassen oder es wird gestohlen. Deshalb nimm Mülls Hinweis zu Backup ernst.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 404

30.07.2018, 18:37:22 via Website

Hallo,
ich nutze nur ältere Geräte, gebraucht gekauft. Das Einzige was ich nachgekauft habe, war der Akku.
Kaputt gegangen sind meine Handys durch "Unfälle", noch nie durch einen "angekündigten" Ausfall.
Grüße aus Leipzig

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.374

30.07.2018, 18:46:23 via Website

Es ist schon geschickter regelmäßig eine Datensicherung durchzuführen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.612

30.07.2018, 19:04:08 via Website

Es kann Anzeichen geben, es muss aber keine geben. Ein Gerät, das du heute erstmalig aus dem Karton nimmst, kann morgen einen Defekt haben. Deshalb gibt es ja die Gewährleistung.

Ich habe übrigens 5 Jahre alte Geräte, die noch einwandfrei funktionieren. Würde man den Akku prüfen, hätte der vielleicht noch 60% seiner ursprünglichen Leistung und wäre per Definition kaputt.

Abgesehen davon kann man jederzeit ein Smartphone verlieren, runterfallen lassen oder es wird gestohlen. Deshalb nimm Mülls Hinweis zu Backup ernst.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 406

31.07.2018, 06:36:04 via App

Danke für eure Antworten,

Backups führe ich regelmäßig durch und das Gerät ist durch Panzerglas und Schutzhülle auch ein wenig geschützt. (Hat die paar Stürze, die es schon hatte problemlos weggesteckt)

Der Akku ist für sein Alter noch erstaunlich gut in Schuss, nur Hitze macht ihm typischerweise schwer zu schaffen(ist ein Polymer Akku) (Ein Akkuwechsel würde sich beim Mate S sowieso eher schwieriger gestalten)

Ich hab nachgefragt weil ich gerade kein Ersatzgerät habe und mich deshalb Anzeichen interessieren, um darauf richtig und rechtzeitig (also Kauf eines neuen Geräts, am besten eines Angebotes) reagieren zu können

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel