Sony Xperia Z5 Compact — Smartphone zeigt beim Einschalten keine Reaktion

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 108

28.07.2018, 16:49:35 via Website

Hallo,
ich hatte die letzten Male, wenn das Gerät ausgeschaltet war, Probleme das Gerät wieder anzuschalten. Beim Drücken des Buttons zeigte das Gerät keinerlei Reaktionen. Auch beim Anstecken des USB - Kabels gab es keine Veränderungen.
Nach mehreren Stunden konnte ich dann das USB Kabel einstecken und es kam eine Meldung die auf einen leeren Akku hinweist, obwohl dieser eigentlich nach dem Ausschalten eine Nacht geladen wurde. Nach einigen Minuten LAden konnte ich das Gerät dann wieder anschalten.
Ein Neustart ist möglich.

Was kann der Grund sein?

Danke imm Voraus
Ludwig

— geändert am 29.07.2018, 14:09:12

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 406

29.07.2018, 17:39:29 via Website

Hallo,

offenbar wurde es nicht geladen (Gründe gibt es auch viele).
Danach ist es ja klar:

Beim Drücken des Buttons zeigte das Gerät keinerlei Reaktionen. Auch beim Anstecken des USB - Kabels gab es keine Veränderungen

Erst als der Akku mit USB eine Weile aufgeladen wurde ging es halt wieder einzuschalten.

Manches dauert eben lange:

Nach mehreren Stunden konnte ich dann das USB Kabel einstecken

Nun geht es ja wieder und das nächste Mal zuerst das Ladekabel anstecken!

Grüße aus Leipzig

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 108

29.07.2018, 17:48:25 via Website

Vielleicht habe ich mich auch nicht ganz präzise ausgedrückt. Ich habe mehrmals am Tage versucht das Handy zu laden. Einmal als es nicht wieder anging, hatte das Handy beim Ausschalten am Abend ca. 90%. Am nächsten morgen ging es dann nicht an und abends gab es erst eine Reaktion des Smartphones beim Anstecken des Kabels mit der Anzeige eines leeren Akkus...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 406

29.07.2018, 18:03:12 via Website

Warum der Akku sich entladen hat - kann ich nichts dazu sagen.
Ist evtl. die Ladebuchse nicht kontaktsicher (Wackelkontakt).
Das ist sehr oft ein Grund, warum es nicht lädt, da durch verkanten oder schräges Einstecken der kleinen Stecker die Buchse "ausleiert" und ersetzt werden muss.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.044

31.07.2018, 22:34:40 via Website

Da ab und an "billig" Ladegeräte nicht ganz USB standard konform sind, unbedingt auf gute Ladegeräte und Kabel achten. Eine gute Referenz sind die original mitgelieferten Teile. Evtl. ist auch ein Stecker kaputt, blöd wenn es der des Smartphones wäre. Wenn der Akku aber schon > 2 Jahre alt ist bzw. vorher schon durch kurze Ausdauer aufgefallen ist (wird auch außergewöhnlich heiß beim laden) unbedingt Ladeversuche abbrechen und Akku Tauschen (lassen), da eine Sicherheitsschaltung den defekten Akku erkennt, bevor er beim Laden anfängt zu brennen (Stichwort "thermal run away").

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel