Wechsel zu CONGSTAR

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 13

16.07.2018, 18:55:56 via Website

Hallo an alle CONGSTAR-Kunden,
hab mal ne ganz allgemeine Frage an Euch.
Ich möchte demnächst zu CONGSTAR wechseln.
Aus dem einfachen Grund, weil es eine Tochter von Telekom ist und auch das D1 Netz hat.
Was haltet Ihr davon?
Habt Ihr irgendwelche Erfahrungen, und wie zufrieden seid Ihr?
Teilt mir auch die negativen Erfahrungen mit !
Möchte noch hinzufügen, dass ich kein grosser Internet-Fan bin, zumindest nicht auf dem Handy.
Welcher Tarif wäre dann für mich sinnvoll ?

Gruss aus Frankfurt

Diskutiere mit!
Beste Antwort
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 505

17.07.2018, 07:39:37 via Website

Die Telekom bietet doch auch Prepaid-Tarife an. ;)

Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen....

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.624

16.07.2018, 19:20:44 via Website

Bei Congster gibt es einen Basistarif. In dem kosten alle Gesprächminuten und SMS 9 Cent.

Dazu kannst du Pakete buchen, die dich verlängern, bis du sie kündigst. Das du nicht genug Guthaben, fällst Rubin den Basistarif zurück, bis du wieder genug Guthaben aufgeladen hast.

Guthaben kann man per Cash Code über USSD-Codes oder im Web aufladen. Ebenso geht eine Aufladung über Geldautomaten und auch Lastschrift ist möglich.

Im Vergleich zu anderen, ist ein ruhendes Paket leider nicht immer sofort verfügbar. Das konnte schon mal ein/zwei Stunden dauern.

Telefonate sind qualitativ wie bei der Telekom. Congster ist schließlich eine Telekom-Tochter.

LTE gab es nicht bei PrePaid, mir fehlte das allerdings nicht. Die Tarife wurden mittlerweile angepasst. Vielleicht gibt es jetzt LTE? Das solltest du auf deren Website nachlesen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 505

17.07.2018, 07:39:37 via Website

Die Telekom bietet doch auch Prepaid-Tarife an. ;)

Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen....

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 57

17.07.2018, 21:21:59 via Website

Ich habe alle Familienmitglieder, die keinen Wert auf Internet legen, mit dem "congstar wie ich will"-Tarif ausgestattet. Du kannst dein Handyverhalten gut beobachten und den Tarif jederzeit an deine Bedürfnisse anpassen. Für einmalig 30€ Gebühr gibts einen Vertrag ohne Laufzeit, also keine Gefahr, sollte dir der Tarif nicht gefallen. Bei Mitnahme deiner bestehenden Nummer erhältst du 25€. Bei uns liegen die Kosten zwischen 2€ und 5€ im Monat.

https://www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/wunschtarif/

Wer allerdings gerne das Internet nutzen möchte, ist mit diesem Tarif schlecht bedient. Es gibt kein LTE. Die Nutzung des Internets ist (trotz "Datenturbos") nervtötend lahm, in Rom funktionierte es sogar so gut wie gar nicht.

Ahoi von der Küste

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel