WhatsApp nutzt die DSGVO zur Datenweitergabe

  • Antworten:67
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15.659

23.05.2018, 13:11:38 via Website

Was bisher in Deutschland gerichtlich untersagt war, die Datennutzung von WhatsApp-Daten durch Facebook, die WhatsApp im September 2016 eingeführt hat, wird jetzt doch eingeführt.

Das Perfide daran, WhatsApp nutzt die neue DSGVO, die am Freitag in Kraft tritt und eigentlich uns Verbraucher schützen soll, aus.

Wie? Indem sie sich den Passus zu Nutze machen, der die Zuständigkeit in das Land legt, in dem sie ihren Sitz haben und das ist in Europa Irland. Der Sitz wurde zudem erst kürzlich gegründet. Bisher war WhatsApp nur in Kalifornien ansässig. Damit sind die Entscheidungen deutscher Gerichte zu diesem Fall ab Freitag hinfällig.

https://www.golem.de/news/trotz-dsgvo-whatsapp-teilt-nun-massenhaft-nutzerdaten-mit-facebook-1805-134528.html

Wie weit sind wir noch bereit, uns von diesem Konzern verarschen zulassen?
Wann ist die Schmerzgrenze erreicht, den digitalen Stinkefinger zu zeigen und die Accounts zu löschen?

— geändert am 23.05.2018, 14:47:47

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

AhoiRexxarMogliFrauke N.

  • Forum-Beiträge: 29.936

23.05.2018, 14:01:19 via Website

Aries

Wann ist die Schmerzgrenze erreicht, den digitalen Stinkefinger zu zeigen und die Accounts zu löschen?

Wie du aus den Kommentaren in WA Threads wissen müsstest haben sehr viele User keine Schmerzgrenze und sind beratungsresistent.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Mogli

  • Forum-Beiträge: 15.659

23.05.2018, 14:09:11 via Website

Ja, das weiß ich. Aber ob diese AndroidPit-User die Mehrheit sind, bezweifle ich. Viele melden sich nicht öffentlich, kommen aber langsam ins Grübeln.

Meine Intension ist, Golem lesen nur Leute, die sich intensiver mit ITK auseinandersetzen. Ich spiele einfach Multiplikator und mache Laien darauf aufmerksam.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Yoshi

  • Forum-Beiträge: 29.936

23.05.2018, 14:39:54 via Website

Finde ich ja in Ordnung, bezweifle leider immer mehr dass du hier auf taube Ohren stösst.:O

edit; ich habe die Taube verkleinert;)

— geändert am 23.05.2018, 16:31:14

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 15.659

23.05.2018, 14:43:04 via Website

Frauke N.

bezweifle leider immer mehr dass du hier auf Taube Ohren stösst.

Was ja nicht schlecht wäre ;)
Du meinst sicher, Du befürchtest, dass ich auf taube Ohren stoße. :)

Egal! Nur reicht ein zusätzliches offenes Ohr. Kleinvieh macht auch Mist!

— geändert am 23.05.2018, 14:43:45

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

23.05.2018, 15:07:52 via Website

Das Verhalten des EU-Parlaments gestern hat doch schon Bände gesprochen. Wenn ich sehe bzw. höre, welche Punkte da ein Nigel Farage anspricht, wird mir ehrlich gesagt schlecht. Die ganze Geschichte war eine Farce, und seien wir doch mal ehrlich, spätestens jetzt hat man FB doch mehr als dazu eingeladen, uns zu verarschen. Natürlich ist das Verhalten völlig widersprüchlich zur aktuellen PR-Arbeit, aber die EU lässt es eben auch zu. Schon bei Kauf von WA musste FB versichern, dass Daten nicht untereinander zwischen FB und WA ausgetauscht werden, aber man hat sich nachweislich nicht daran gehalten. Die Strafmaßnahmen, die in solchen Fällen angesetzt werden, sorgen aber nicht für ein Umdenken. Das Problem ist und wird weiterhin sein, dass der Benefit eines solchen Verhaltens deutlich den Schaden übertrifft. So lange das der Fall ist, wird sich daran auch nichts ändern.

Ich bin absolut bei Euch, dass wie schon unzählige Male hier im Forum angeführt wurde, letztlich nur der Kunde, also wir, etwas daran ändern können. Wenn ich aber allein in meine Familie gucke und sehe, wie viel Interesse an solchen Themen nur im Ansatz existiert, wird auch das leider schwer.

FrkMogli

  • Forum-Beiträge: 15.659

23.05.2018, 15:14:14 via Website

Ich halte auch von den ganzen Öffnungsklausen in der DSGVO nichts. Damit haben wir nämlich doch kein eu-weit einheitliches Recht. Die Entscheidung von WhatsApp in Irland einen Sitz zu gründen, zeigt doch, wie solche Dinge ausgenutzt werden.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Bastian Siewers

C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 537

24.05.2018, 20:15:44 via Website

Man sollte in Deutschland WhatsApp einfach den Hahn abdrehen...

  • Forum-Beiträge: 1.089

24.05.2018, 21:30:59 via App

Das Problem ist doch gar nicht Whatsapp. Wechseln ist einfach aber solange nicht alle Familie (teils schon schwer mit Whatsapp zu schaffen), Freunde und die Freunde der Freunde und Arbeitskollegen. Wenn die wechseln dann wechsel ich gerne mit!

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

  • Forum-Beiträge: 362

24.05.2018, 21:37:03 via App

ich bleibe der Meinung sollen die meine Daten sammeln.... lieber personalisierte Werbung als Werbung die total überflüssig ist auch wenn Werbung generell nervt.... aber ohne geht's eh nirgends mehr.... zu verheimlichen habe ich auch nichts und die Statistiken können die machen wie sie wollen.....

Daten werden überall gesammelt da kommt NIEMAND drum Rum... ob mit Kundenkarten, Einkaufsstatistiken, Accounts usw.... mir ist's egal ;) gibt für mich wichtigeres im Leben als sich mit sowas zu beschäftigen denn irgendwann stirbt jeder Mal und dann ist's auch egal wo die Daten sind

so nun könnt ihr anfangen mich zu beschimpfen :-D

— geändert am 24.05.2018, 21:38:00

  • Forum-Beiträge: 15.659

24.05.2018, 22:05:31 via Website

@Marco:
Warum sollte ich Dich beschimpfen? Selbstverständlich kannst Du mit Deinen Daten machen, was Du willst. Allerdings geht es bei meiner Kritik an WhatsApp nicht um Deine Daten, sondern um die Deiner Kontakte. Die überträgst Du nämlich auch. Nicht nur zum Zwecke des Abgleiches, welcher Deiner Kontakte ebenfalls WhatsApp nutzt, das wäre ja noch OK, sondern zu Du erlaubst damit auch die kommerzielle Nuzung durch Facebook und dazu bist Du nicht berechtigt. Damit verletzt Du die Privatsphäre und zwar in einem solchen Maße, dass das Bundesverfassungsgericht soetwas einem Grundrecht gleichgesetzt hat! Es dabei sogar darauf hingewiesen, dass es egal ist, um welche Daten es sich handelt, weil durch elektronische Verarbeitung und Zusammenführung scheinbar unkritische schnell sehr persönliche Informationen ableiten lassen. Das war 1981 als die EDV nur einen Bruchteil der heutigen Rechenleistung hatte.

@Self_Root:
Die Quelle des Problems ist WhatsApp. Würden sie die Daten der Kontakte nicht an Facebook zur kommerziellen Verarbeitung weiterreichen, wäre die ganzen Treads nicht nötig gewesen. WhatsApp weiß aber genau, dass Du dazu nicht ohne weiteres eine Einwilligung geben kannst, deshalb haben sie eingefügt, dass Du bestätigst eine solche zu haben. Auch wenn hier jemand schreibt, er habe die Einwilligung, mag das eine Ausnahme sein, unglaubwürdig bleibt sie für mich trotzdem, denn mich hat niemand gefragt, ob meine Daten übertragen werden dürfen und ich kenne mehrere hundert Leute. Ich habe selbst fast 800 Kontakte in meinem privaten Telefon.

In der Folge sind die Leute, die nicht wechseln natürlich auch Schuld. Warum sie nicht wechseln, ist dabei egal. Sie treten bewußt oder unbewußt die Rechte anderer mit Füßen und die meisten machen bestimmt einen Aufstand, wenn ich deren Daten beim Rewe abgeben würde.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.05.2018, 22:06:10 via Website

Mir ist das auch egal, was Zuckerberg macht.
Würde mich mal über ein Besuch von ihm freuen, wenn er meine Daten hat weiß er ja wo ich wohne.
Wäre nur nett wenn er mich vorher anrufen würde, weil ich viel unterwegs bin.
Deutschland ist doch auch für Vorrats Datenspeicherung.
Und ist klar wird nur ausgewertet wenn eine kriminelle Handlung vorliegt.

Ich nutze WhatsApp weiter. ;)

Alle die WhatsApp als Messenger mögen, werden auch nicht wechseln.
Und ich hoffe das alle Nutzer WhatsApp treu bleiben, denn es gibt keinen besseren Messenger!

— geändert am 24.05.2018, 22:13:22

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

  • Forum-Beiträge: 36

24.05.2018, 22:56:42 via App

Und ich hoffe das alle Nutzer WhatsApp treu bleiben, denn es gibt keinen besseren Messenger!

Das liegt im Auge des Betrachters. Klar WA ist praktisch die eierlegende Wollmilchsau.
Aber es gibt durchaus Messenger die genauso zuverlässig sind und auch nahezu dasselbe können. Insofern kann ich deinem letzten Satz nicht zustimmen.
Ganz abgesehen davon dass dein Wunsch dazu führen würde dass es gar keine Alternativen mehr gebe (wenn man's zuende denkt)

Ich für meinen Teil habe WA schon lange vom Handy verbannt.
Und wer mit mir dauerhaft/häufig kommunizieren will muss halt eine weitere App installieren.

— geändert am 24.05.2018, 22:57:37

AriesMichael K.

  • Forum-Beiträge: 2.498

24.05.2018, 23:34:43 via App

Ironman

Und ich hoffe das alle Nutzer WhatsApp treu bleiben, denn es gibt keinen besseren Messenger!

Kann s sein dass du trollst?
ich kann verstehen wenn man auf WhatsApp nicht verzichten möchte, tu ich selber auch nicht, auch wenn ich die meisten Alternativen ebenfalls installiert habe (signal, wire, telegram, Conversations)

Aber du äußert dich höchst undifferenziert und verblendet.

@c.f. sende mir doch mal per PN wie man in eure Conversations gruppe kommt, die erste ist damals nicht angekommen weil ich Apit mit ner alten Mail Adresse genutzt hab.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

AriesFrauke N.Tenten

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

25.05.2018, 06:09:29 via Website

Rexxar

ich kann verstehen wenn man auf WhatsApp nicht verzichten möchte, tu ich selber auch nicht,

Solche Leute sind mir am liebsten.
Über WhatsApp herziehen und dann WhatsApp nutzen.

Typische Mitläufer!

Ich stehe zu WhatsApp und meiner Meinung. (cool)

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

  • Forum-Beiträge: 29.936

25.05.2018, 07:14:25 via Website

Ironman

Typische Mitläufer!

Ich stehe zu WhatsApp und meiner Meinung. (cool)

Der war gut! (laughing)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 14.844

25.05.2018, 07:17:15 via Website

Ironman

Über WhatsApp herziehen und dann WhatsApp nutzen.

Auch Dinge die man nutzt kann man kritisch hinterfragen und muss diese nicht blind benutzen. Kritik üben hat auch nichts mit darüber herziehen zu tun.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

AhoiAriesTenten

  • Forum-Beiträge: 123

25.05.2018, 08:10:36 via App

Ironman

Und ich hoffe das alle Nutzer WhatsApp treu bleiben, denn es gibt keinen besseren Messenger!

das ist das Problem. solche Aussagen. ich habe inzwischen viele ausprobiert.

threma Signal Telegramm
Line und co

ich finde das fast alle mehr Funktionen hatten oder haben als WhatsApp (hatten weil WhatsApp teils nachgerüstet hat)

was WhatsApp hier in Deutschland ausmacht ist nur das es alle haben.

Signal ist für mich persönlich die beste Alternative. opensource bietet alles an was man braucht und man kann ihn zusätzlich als SMS Client nutzten so das die zusätzlichen App nicht auffällt.

  • Forum-Beiträge: 3.442

25.05.2018, 08:11:13 via App

Bekehrungsthread Reloaded...
So langsam erinnert mich das hier an die Kirche, die wollen auch ständig was von einem, obwohl man nicht will.

Einige vergessen hier, dass die Nutzer einen eigenen Willen haben.
Aber wehe einer sagt, "Nöö ich bleib bei WA", schon wird man blöd angemacht.

Solange die App in Offiziellen Stores zugänglich ist, so ist sie legal.
Die Nutzer dann dafür an den Pranger zu stellen, gleicht einer Hexenjagd.
Die Nutzer haben es nicht verbockt, sondern diejenigen die WA hätten verbieten können.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

IronmanIngalena

Empfohlene Artikel