Samsung Galaxy S7 Edge — Anzeigen von bewegten JPG-Bildern (Bewegungsaufnahme-View)

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

18.10.2017, 11:48:50 via Website

Bei der Darstellung von Bildern in der Galerie, die mit der Kamera aufgenommen worden sind, wird rechts oben ein Button angezeigt. Über diesen wird von dem darzustellenden Foto eine ca. 3 Sekunden lange Bildersequenz (vom Zeitpunkt des Auslösens bis zum Speichern des eigentlichen Fotos) angezeigt. Meine Frage ist, ob man diese Bewegungsaufnahme (unter *.JPG gespeicher) auch mit anderen Apps darstellen kann und diese dann als *.GIF abspeichern kann.
Beim Durchsuchen des Forums als "Gast" habe ich keinen Hinweis gefunden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

18.10.2017, 11:57:35 via Website

Hallo Claus,

JPG ist ein single-Raster-Image format mit einem Header (Kopfinformationen) und den eigentlichen Imagedaten.
Das JPG-Fileformat ( nicht Kompression !) ist also nicht in der Lage eine Sequenz aus mehreren Teilbildern abzuspeichern.

Das was du suchst, ist ein Container-Format - also z.b. GIF, TIF usw.
Dir bleibt also nichts Anderes übrig , als deine JPG Einzelbilder nachher in eine Animation zu konvertieren und
z.b. ein Animated-Gif daraus zu erstellen

— geändert am 18.10.2017, 12:01:41

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

18.10.2017, 12:04:14 via Website

Hallo Stefan,
kann es sein, dass es zu jedem mit der Kamera erstellten und als JPG-Datei gespeicherten Foto noch eine weitere Datei (Verknüpfung) mit der 3-Sekunden-Sequenz gibt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

18.10.2017, 12:13:52 via Website

Davon gehe ich aus , sonst wäre ja keine Animation drin ..

Ich vermute, irgendwelche animierten Thumbnails (Daumen-Images) für die Vorschau.
Meistens Gif oder mini MP4 Video

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten

Empfohlene Artikel