Samsung Galaxy Note 10.1 — Recovery Mode und Factory Reset gehen nicht.

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

12.09.2017, 15:56:21 via Website

Hallo,
nachdem ich mein Galaxy Note 12.2 bekommen habe, wurde das "alte" Galaxy Note 10.1 etwas vernachlässigt.
So hatte ich bis vor kurzem noch Android 4.2.X drauf, denn man hatte mir aus irgendwelchen Gründen ein Update auf 4.4 nicht angeboten.

Mit etwas Zeit am Wochenende wollte ich deshalb ein möglichst aktuelles ROM aufspielen und hatte mich die Woche davor schon eingelesen.

Ich fing damit an, twrp über das App zu installieren, denn ich hatte das Tablet schon vorher mal gerooted. Beim Neustart sollte man dann ja in den Recovery Modus booten. Mein Versuch , den mit Power und Vol+ zu erreichen funktionierte nicht. Wenn ich mich da an die Anweisungen hielt und weiter die Vol+ Taste drückte wurde nur immer neu gestartet: es war kurz schwarz dann kam wieder das "Samsung Galaxy Note 10.1"-Logo.

Ich konnte auch nicht wirklich ausschalten, denn nach kurzer Zeit startete es sofort wieder. Allerdings ... es fuhrt auch nicht wieder hoch, sprich war nicht mehr benutzbar.

Da das Tablet noch in Odin-Modus kam suchte ich das nach der offiziellen 4.4.er Version und die Installation klappte ohne Probleme. Das Tablet hatte alle Einstellungen behalten.

Nun wollte ich heute einen "Factory Reset" machen aber der klappte nicht. Nach einem Neustart kam das "Samsung Galaxy Note 10.1"-Logo und es passierte weiter nichts. Nach fast einer Stunde brach ich das Ganze ab. Wieder war kein Neustart möglich. Ich installierte erneut die Version 4.4 ... es waren dann wieder meine alten Einstellungen und Programme noch drauf.

Soweit die "Story". Meine Fragen an euch ...
1.) Kennt einer das Problem, dass der Recovery Modus nicht erreicht wird? Mache ich doch was falsch (auf wieviele Micro-Sekunden kommt es an)?
2.) Mit Odin komme ich an das Tablet ran, konnte (angeblich) erfolgreich twrp installieren (Erfolgsmeldung!). Gibt es eine Möglichkeit ein ROM auch über Odin zu installieren, damit ich nicht in den Recovery Modus kommen muss?

Wäre für Tipps dankbar, denn das Tablet geht ja noch gut, müsste aber dringend mal entmüllt werden.

Grüße, Birgit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.09.2017, 16:11:38 via Website

Update:
Habe mich eben noch mal m Forum umgelesen. Und da kam mir die Idee, dass das Booten in den Recovery Modus nicht geklappt hat, weil das Gerät ja nie ganz ausgeschaltet war.

Da es im Moment ja ausschaltbar ist (nach Installation von 4.4.) habe ich es ausgeschaltet, gewartet und es tatsächlich geschafft in den Recovery Modus zu kommen.
Ein Factory Reset hat schon mal funktioniert.

Ich schaue mal weiter ... Birgit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.09.2017, 19:12:10 via Website

Okay ... ich habe es doch so irgendwie hinbekommen. Manchmal muss man einfach fragen um dann das Problem zu erkennen ...
Allerdings taucht gerade das Problem auf, dass Lineage gerade bootet (Kreis der über Kreisboge wandert) aber nichts weiter.
Wie lange dauert so ein Neustart nach der Installation des Custom Rom? Sind schon an die 10 Minuten!?
Grüße, Birgit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

12.09.2017, 19:38:56 via Website

Das ist zu lange.
Gelingt in TWRP der Reboot Recovery?
Hast du vor dem Flash /data /system und beide Caches gelöscht?
Ist die Lineage.zip für das Device richtig und ist md5sum ok?

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

BLachner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.09.2017, 20:03:04 via Website

Hallo Reinold,
eine md5sum gab es da nicht nur ein "MD5 Hash: eec4f541e02b8bf38536f4f1303900d5", Habe mich schnell informiert und soweit ich das verstehe, muss das nur in eine Datei kopiert werden.

Das ROM sollte eigentlich das richtige sein.

Gelöscht habe ich die Caches usw., den Reboot Recovery muss ich mal gucken (EDIT: hat dann wieder in die twp Recovery Oberfläche gebootet)

Danke!

— geändert am 12.09.2017, 20:06:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

12.09.2017, 20:54:17 via Website

Das md5-Gedöns soll nur gewährleisten, daß Download und Speichern fehlerfrei verlief. Leider weiß ich nicht, warum der Boot hängt :(

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.973

12.09.2017, 21:04:41 via App

Hallo,
hast Du gapps mit geflasht,wenn ja welche?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

13.09.2017, 08:27:11 via Website

Das Ganze wird immer merkwürdiger ...

im Grunde genommen bin ich von meinem Start-Thema weg, denn nun habe ich das Problem, dass Lineage 14.1 nicht startet. Zuerst habe ich mit dem "aroma" versucht, bin aber nicht sicher ob ich da alles richtig eingestellt habe, denn die Auswahl der Apps war nicht richtig zu lesen (nur die Hälfte des Quer-Displays wurde genutzt) .

Ich habe dann aufgegeben und CM 13 installiert mit dem passenden GApps - und zwar full (oder so). Da kam allerdings die Meldung, dass nicht genug Platz sei. Also probierte ich herum und das "mini" installierte dann.
CM 13 fuhr auch auch hoch, aber ich fand keine der Google-Sachen. Es kam dagegen immer wieder die Fehler-Meldung "Google Play Dienste" wurden angehalten. Auch wenn ich mich versucht habe bei Google anzumelden funktionierte das nicht: Es kam immer - bevor ich meine Daten angeben könnte - ein Wartebildschirm mit "Daten werden überprüft" ... aber es passierte nichts.
Als ich mich versuchte mit meinem Google-Mail-Konto anzumelden funktionierte das nicht. Ich bin mir absolut sicher die richtige Adresse und das richtige PW angegeben zu haben, aber es ging nicht. Komischerweise bekam ich auf dem Smartphone die Meldung von Google, dass sich da jemand anmelden wollte ... das muss von dem Mail-Anmeldungs-Versuch gewesen sein.

Na gut, dachte ich mir, CM geht ja, also lade ich mir noch mal das Lineage 14.1 herunter und versuche es nochmal damit. Ein Download war nicht möglich. Nach einiger Recherche stellte ich fest, dass das an der SD-Karte lag. Die war wohl falsch formatiert. Also ab ins Recovery und die SD-Karte formatiert.
Nach dem konnte ich mich übrigens immer noch nicht anmelden.
Nun war aber ein Download möglich, ich habe wieder das ROM für 14.1 herunterladen und GApss mini für 7.1. Alles wurde ohne Fehler installiert ...

... und beim Start kam wieder das Lineage-Logo beim Neustart ohne dass sich was tut. Seufz.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

13.09.2017, 09:23:13 via Website

Danke für den Hinweis ... ich guck mich mal um, allerdings hast du mich auf die 2014er Version geschickt und die habe ich nicht. Aber ich finde sicher das passende Forum ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.973

13.09.2017, 09:33:57 via App

welches Note hast Du denn,SM-p6??

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

13.09.2017, 18:03:09 via Website

Ja, daher habe ich es. Hmm, du meinst, das liegt daran? ... Na gut ... ich gehe dann mal direkt in xda Forum und frag da nach.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.01.2018, 13:53:19 via Website

Hallo Birgit,

Ich beziehe mich auf diesen Satz von DIR

"Mit Odin komme ich an das Tablet ran, konnte (angeblich) erfolgreich twrp installieren (Erfolgsmeldung!). Gibt es eine Möglichkeit ein ROM auch über Odin zu installieren, damit ich nicht in den Recovery Modus kommen muss?"

Genau soweit bin ich auch.
TWRP laut Odin erfolgreich installiert.
Aber ich komme nicht in den Recovery-Modus.

Du hast in einem späteren Post vermutet,
daß es bei Dir hakte,
weil das Gerät nicht richtig ausgeschaltet wurde.

Wie hast Du es dann geschafft, es richtig auszuschalten?
Wenn ich den Power-Knopf solange drücke,
bis der Bildschirm schwarz wird,
startet das Teil sofort wieder
und hängt sich wieder beim Start-Screen auf.

Antworten

Empfohlene Artikel