Galaxy S6 wird vom PC nicht als Speichermedium erkannt, nur geladen.

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

31.08.2017, 14:25:13 via Website

Hallo!
Habe ein Galaxy S6 mit Android 7.0 und wollte Fotos/Videos auf dem PC speichern. Mein Smartphone wird allerdings nicht wie sonst immer bei Geräte und Laufwerke erkannt wie ein USB-Stick.
Habe bereits vieles probiert, was in verschiedenen Foren steht (USB-Debugging, USB-Konfiguration änderen im Entwicklermenü/über Code *#0808'; auch über PTP nichts möglich).
Normalerweise war immer beim Verbinden "MTP Zulassen" abgefragt worden, diese Meldung kommt nun nicht mehr.

Im Windows Gerätemanager wird auch nichts angezeigt. Neue (offizielle) Treiberversionen waren auch nicht hilfreich. Kies/SmartSwitch erkennt das Telefon auch nicht als angeschlossen.
Habs bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, auch ohne Erfolg.
Gestern konnte ich auch nicht über Android Auto in einem Neuwagen aufs Handy zugreifen ("Telefon mit USB verbinden"), Montag gings noch ganz normal.

Habe bereits mehrere Kabel, Ports und zwei Laptops probiert...

Könnte mir vielleicht noch jemand hilfreiche Tipps geben?
mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

31.08.2017, 14:30:44 via Website

Da könnte Staub oder dergleichen in der USB Buchse der Geräts sein. Da hilft vorsichtig pusten oder ein weicher Pinsel. Weitere Möglichkeit wäre noch, dass die USB Buchse hin ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.08.2017, 14:34:26 via Website

Danke
Hätte ich schon probiert, allerdings ohne Erfolg.
Es lädt normal auf, wenn ich es am PC anstecke, aber mehr passiert nicht.

Antworten

Empfohlene Artikel