LG G Flex 2 — Gerät hängt in Dauerschleife

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

21.07.2017, 18:11:26 via Website

Mein LG G FLEX 2 Startet die ganze zeit Und bricht nach 3 sekunden ab und fängt von vorne an und das geht die ganze zeit so weiter und ich kann nichts machen hat jemand eine idee wie ich das wieder hinkriegen kann?

— geändert am 21.07.2017, 20:28:52

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

21.07.2017, 19:17:31 via Website

Hallo Ammo!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

Außerdem erlaube ich mir, bei deinem Threadtitel ein wenig die Rechtsschreibung anzupassen. ;)

Magst du uns vielleicht auch noch ein bisschen mehr Infos zukommen lassen, damit man dir leichter helfen kann? was hast du zuletzt gemacht, welche FW usw?

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Ammo Schulte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.07.2017, 19:31:48 via Website

ich weiß ehrlich gesagt nich was ich gemacht habe woran mein handy kaputt gehen konnte und ich kann mein akku nicht heraus nehmen da es ein fester akku ist. Ach ja und ich habe mein handy vor ungefähr nem 5/6 Jahr gekauft.

— geändert am 21.07.2017, 19:34:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

21.07.2017, 19:37:57 via Website

Ein Akku bei Problemen raus nehmen, brauch man auch nur bei den alten Dingern mit *Wechsel*akkus...

Ein "LG L FLEX 2" sagt mir überhaupt nichts aber auch dort kann man sicher mit einer Tastenkombination in den Bootloader und/oder ins Recovery starten, um dort einen Factory Reset zu machen. Musst mal googeln, ist bestimmt irgendwo beschrieben wie das bei deinem Gerät geht.

if all else fails, read the instructions.

Ammo Schulte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.07.2017, 20:33:13 via Website

aber mein handy geht ja nicht komplett an also kann ich auf dem handy nichts machen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

21.07.2017, 20:37:27 via Website

Das soll ja auch nicht komplett an gehen.
Mach dich schlau, wie man bei deinem Teil in den Bootloader startet. Ganz ausschalten und dann mit Power + Vol- oder so ähnlich....

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel