Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — Galaxy Note 10.1 2014 Stürzt ohne Ladegerät ab

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

05.07.2017, 23:44:56 via Website

Hallo,

Bin neu im Forum und hab direkt eine frage (:

Besitze ein Galaxy Note 10.1 Edition 2014.

Das Gerät funktioniert solange es am Ladegerät angeschlossen ist ohne Probleme.
Wenn man das Gerät vom Ladekabel trennt dauert es nicht lange und das Gerät stürzt ab und lässt sich nur mithilfe des Ladegerätes wieder starten.

Habe versucht den Absturz mit bestimmten Anwendungen oder Handlungen zu Provozieren aber konnte kein Typisches Fehlerbild erkennen. Der Absturz kommt spontan und bei den verschiedensten Abläufen. Habe das Gefühl, je länger das Gerät am Strom hing, desto länger funktioniert es anschließend ohne Kabel bis der nächste Absturz kommt.

Um ein Softwareproblem weitestgehend auszuschließen habe ich eine neue Originale Firmware via Odin geflasht. Dies hat bedingt bis keinen Erfolg gebracht. Das Tablet lief eine Zeit lang bis es wieder "das zeitliche segnete"

Aktuell hing es ca. 20 Minuten am Kabel, während dieser Zeit hab ich ein Spiel gespielt, Lief alles ohne Probleme. Anschließend habe ich das Tablet vom Strom getrennt, konnte das Spiel weiter Spielen, verschiedene Anwendungen starten, einen Download durchführen etc. - Sprich normal verwenden. Nach ebenfalls ca. 20 Minuten ohne Kabel kam der nächste Absturz.
Schließe ich das Tablet nun kurz an das Ladegerät an um es neu zu starten, dann dauert der nächste Absturz nicht lange.

Ich hoffe ich konnte mein Problem ausführlich beschreiben und dass eventuell jemand das gleiche Problem hat, kennt oder im besten Fall eine Lösung parat hat (:

Ich bedanke mich schon im vorraus für das Lesen meines Beitrages und hoffe dass jemand etwas dazu sagen kann.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.021

06.07.2017, 07:30:30 via App

Jup, ist wahrscheinlich der Akku. Oder die Lade Elektronik.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Pfeng

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 07:35:20 via Website

Guten Morgen

Danke für die Antworten (:

Das Tauschen des Akkus wäre eine Option, das traue ich mir auch selber zu.
Was jedoch ist mit der ladeelektronik?

Vielleicht ist es noch erwähnenswert dass mein Tablet an der Steckdose geladen wird, wenn es via USB am Laptop hängt Lädt es nicht, ich bekomme dort ein rotes X bei der Akku Anzeige.
Weiß nicht ob das in Zusammenhang steht oder als normal zu bewerten ist da eventuell der Strom der USB-Buchse vom Laptop nicht ausreicht.

MfG

— geändert am 06.07.2017, 07:44:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.021

06.07.2017, 08:46:08 via App

Der Strom der USB Buchse ist zu niedrig, um den Akku zu laden. Da brauchst du dir keine Sorgen machen, ist bei meinem Tablet auch so

— geändert am 06.07.2017, 08:46:45

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Pfeng

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 08:51:35 via Website

Gut also hängt das nicht mit meinem Problem zusammen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit wenn ich einen neuen Akku verbaue dass mein Tablet wieder funktioniert?

Was meinst du mit der Lade Elektronik? Das klingt für mich nach einem Fall für die Tonne 😰

Was auffiel: Hatte das Tablet die ganze Nacht ausgeschaltet am Strom, früh Logischerweise 100%. Direkt nach dem trennen vom Strom und starten des Tablez hatte es "nur" noch 97%

Aktuell liegt es angeschaltet auf dem Tisch Akku Leistung sinkt relativ "normal"

Bin gespannt wie lange es an bleibt 🤔

— geändert am 06.07.2017, 08:54:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.021

06.07.2017, 08:54:50 via App

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, kann man nicht sagen. Kannst du nur durch eine Probe herausfinden.

Wenn die Lade Elektronik kaputt ist, ist es wohl ein Fall für die tonne :?

Das das tablet beim Start ein paar % verliert ist völlig normal. Der Start des Systems und der ganzen Apps verbraucht schließlich Strom

— geändert am 06.07.2017, 08:56:28

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Pfeng

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 09:01:36 via Website

Ich bin unschlüssig was ich tun soll. Mir wird wohl keine andere Wahl bleiben Mh.

Tonne oder reiner Ladekabel Gebrauch - auch nicht schön.

Klingt nachvollziehbar 😅

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.021

06.07.2017, 09:03:13 via App

Du könntest auch zu einem Reparatur Service gehen, und fragen wie viel die Reparatur kosten würde. Dann könntest du entscheiden, ob es dir wert ist oder ob du dir lieber ein neues Tablet besorgst

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Pfeng

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 09:21:56 via Website

Mir wurde bereits von einem hiesigen Shop angeboten den Fehler zu analysieren.

Ein kleines Status Update:
Nachdem es die ganze Nacht am Strom hing läuft es aktuell seit über einer halben Stunde im normalen Dauerbetrieb (Download, Spiel, hin und her etc.) ohne Probleme. Ist wohl dennoch nur eine Frage der Zeit.

Bestärkt dieses Verhalten die Aussage eines defekten Akku?

Edit: 45 Minuten 86% Akku - keine Probleme.

Mir fällt auf wenn eine Nachricht rein kommt und der Nachrichten Ton Auftritt dass die Lautsprecher nach dem Ton einen kleinen Augenblick Rauschen, das hört man wenn man Nah am Gerät ist. Hat wohl nichts damit zutun ist mir aber gerade aufgefallen. Erscheint mit relativ "normal"

Edit2: 1h 30min Neues Spiel geladen, zwei Spiele gespielt, eMails bearbeitet, normale Verwendung. 77% Akku - keine Probleme.

Edit3: 2h 70% Akku - keine Probleme.

Wenn das Tablet im gleichen Prozentbereich (65%-50%) wie gestern abstürzen sollte kann man dann noch eher von Akku ausgehen?

Edit4: 3h Dauerbetrieb 59% - keine Probleme.

Ich verstehe die Welt des Tablet aktuell nicht 🤔

— geändert am 06.07.2017, 11:40:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 12:30:59 via Website

So schaut nun wiefolgt aus nach ca 4 Stunden stürzte das Tablet im gleichen Akkubereich (49%) wie gestern ab. Dabei war es nicht ausgelastet, wollte gerade nur mal schauen ob es noch an ist. Das war es auch doch kurz darauf ging es einfach aus.

Aufgrund dieses Fehlerbildes, könnte es der Akku sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.021

06.07.2017, 14:13:06 via App

Wenn es ein Software Fehler wäre, hättest du ihn schon längst beim flashen behoben.

Es muss also an der Hardware liegen. Ob es nun der Akku ist, kann dir keiner so genau sagen. Möglich ist es

— geändert am 06.07.2017, 14:16:28

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.07.2017, 14:52:39 via Website

Aber ein defekter Akku liegt erstmal nahe aufgrund des Fehlerbildes?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.09.2017, 15:49:10 via Website

Hey Pfeng,

leider ist dieser Thread schon ein paar Tage alt, aber mich würde mal interessieren wie das "Abstürzen" bei deinem Tablet sich so manifestiert? Flackert der Bildschirm erst ein paar mal oder geht es gleich direkt aus? Passiert das auch bei ausgeschaltetem WLAN?

Gruß, S.

Antworten

Empfohlene Artikel