microSD-Karte wechseln

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

30.06.2017, 20:15:47 via Website

Hallo,
da mir meine alte microSD-Karte mit 32GB zu langsam und zu klein ist, habe ich mich dazu entschieden auf eine größere und schnellere Karte umzusatteln. Nur wie?

Auf die alte Karte habe ich Apps (auch Spiele) verschoben. Zudem befinden sich Bilder, Videos und Musik, welche in Playlists einsortiert ist, auf der Karte. Die Bilder und Videos stellen ja kein Problem dar, jedoch weiß ich nicht wie ich die Apps ohne Datenverlust auf die neue 64GB-Karte bekommen soll. Weiß da vielleicht jemand weiter? Darüber wäre ich sehr dankbar :).

Übrigens: Ich Dussel(angry) hab einfach die alte Karte in den PC geschoben, mit STRG+C "alle"(laughing) Daten kopiert und mit STRG+V wieder schön auf der neuen Karte fallen lassen... Zur Krönung hab ich dann noch die neue Karte in mein Handy gesteckt.

Kann ich jetzt einfach auf der neuen Karte wieder alles löschen, oder hat Android da inzwischen wieder ein paar neue Daten angelegt? Prinzipiell sind ja noch alle Daten auf der alten Karte vorhanden - mit der habe ich ja zum Glück nichts weiteres angestellt...

Vorab schonmal vielen Dank für jegliche Hilfe(cool) und schöne Grüße
Schmalex


Handy: Samsung Galaxy S5
alte microSD: Intenso Micro SD Card Class 10; 32GB
neue microSD: Lexar High Performance 633x; 64GB
Betriebssystem PC: Windows 10 Home, 64Bit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 237

06.07.2017, 16:39:48 via Website

Hallo, ich habe zwar nie dies getan/ gebraucht.

Aber wenn ich es bräuchte, würde ich es so machen:

Die Spiele von der SD Karte wieder auf den Gerätespeicher (nur vorübergehend) speichern, damit die SD Kart keine Spiele mehr drauf hat.
Dann die SD Karte tauschen (alte raus - Neue rein) und dann die Spiele wieder auf die Neue SD Karte speichern.

(Ich würde es so machen, da ich denke wenn es auf dem Gerätespeicher liegt alle notwendigen Sachen auch dort gespeichert sind).

Aber bevor du meinen Vorschlag ausführst würde ich dir raten ob von jemanden anderen evtl. einen besseren Tip bekommst.
Ansonsten kannst du meinen Vorschlag ausprobieren. Oder auf andere Antworten warten.

JEDER Mensch ist liebenswert, wenn er WIRKLICH zu WORTE kommt.

Antworten

Empfohlene Artikel