Samsung Galaxy S6 — Kopfhöreranschluss "ausgeleiert" Galaxy S6

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 25

22.05.2017, 20:05:26 via Website

Ich habe mein Galaxy S6 seit ca 8 Monaten und bin super zufrieden damit. Ich würde sogar sagen, ich will dieses Smartphone nicht wieder hergeben.
Allerdings habe ich das Handy vor kurzem für mehrere Wochen meiner Freundin ausgeliehen.
Seitdem ist der Kopfhöreranschluss als würde man ein Stück Salami in den Hausgang werfen. Der Stecker "rutscht" schon fast in den Anschluss, und genauso wieder raus. Er hält schon, allerdings rutscht er bei leichtem Zug wieder raus.

Ich hab es schon mit Druckluft versucht und vorsichtig mit einem Zahnstocher im Port rumgepult (evtl Staub etc entfernen), aber es ist anscheinend noch schlimmer geworden.

Über Garantie/Gewährung brauch ich wahrscheinlich auch nichts mehr versuchen, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

22.05.2017, 20:10:59 via App

Wenn der Port noch funktioniert und nur zuviel Spiel hat, wirst Du auf Garantie/Gewährleistung nix ausrichten können. Am besten wird sein, Du suchst Dir eine gute Werkstatt und lässt den Port tauschen.
Und sein geliebtes Phone verleiht man nicht! ;)

— geändert am 22.05.2017, 20:11:34

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 816

23.05.2017, 07:54:13 via Website

Einen Versuch wär's wert. Zur Funktion des Anschlusses gehört auch, dass der Stecker nicht bei der kleinsten Belastung rausrutscht, sonst ist kein störungsfreier Musikgenuss möglich.
Du könntest zunächst den Händler kontaktieren und einen Gewährleistungsfall reklamieren. Lehnt der ab, könntest Du Dich z.B. an W-Support wenden, und einen Garantiefall geltend machen. Die reparieren ggf. auch kostenpflichtig.
Ein rutschender Stecker spricht eher für Fett in der Buchse, oder generell eine mechanische Überlastung, als für Staub. Das müsste schon sehr spezieller Staub wie Graphit sein. Hat Deine Freundin gesagt, was passiert ist?

— geändert am 23.05.2017, 08:01:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.05.2017, 13:26:31 via Website

Ich denke auch Garantiefall erst wenn es überhaupt nicht mehr geht.

Das wird aber noch dauern.

Daher ist der Tip mit der Reperatur auch aus meiner Sicht gut.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

23.05.2017, 20:58:53 via Website

Danke erstmal für die Antworten.
Ich nehm mal an, dass es einfach Verschleiß ist. Weil sie meinte, dass sie über den Zeitraum mehrmals täglich mit Kopfhörern Musik gehört hat. Und ich höre auch des öfteren mal Musik über den Anschluss.
Ich habe jetzt mal den Support von Samsung angeschrieben. Wenn die es nicht kostenlos anbieten wende ich mich mal an die Telekom, wo ich das Phone auch her habe.
Eins hab ich garantiert gelernt; ich geb es definitiv nicht mehr so einfach aus der Hand! ;)

Edit:
Mit wie viel muss ich bei einer Werkstattreparatur rechnen?
Ich könnte das locker selbst machen. Immerhin tausche ich für Kollegen gelegentlich Displays oder so was aus. Allerdings ist dann die Garantie endgültig hinüber..

— geändert am 23.05.2017, 21:09:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

24.05.2017, 20:59:13 via Website

Ich habe folge Antwort per E-Mail erhalten:

"Sie vermuten einen Defekt am Kopfhöreranschluss Ihres Samsung Galaxy S6 (SM-G920F). Gern helfe ich Ihnen weiter.
Ich empfehle Ihnen, Ihr Samsung Galaxy S6 bei unserem Servicepartner oder in einem unserer Customer Service Plazas in Ihrer Nähe überprüfen zu lassen. Innerhalb der Samsung Garantiebestimmungen ist dieser Service kostenfrei für Sie.
Denken Sie unbedingt daran, Ihre Daten vorab auf dem PC zu sichern, denn ungesicherte Daten gehen unwiederbringlich verloren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Anhang meiner E-Mail."

Aber was heißt "innerhalb der Garantiebestimmungen ist es kostenlos"?
Soll das für mich heißen, dass es kostenlos repariert wird?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.628

25.05.2017, 01:01:03 via Website

Verschwindet ein Kanal oder sogar beide?
Fällt der Stecker aus der Buchse?

Wenn nein, dann belasse dabei. Nichts anderes wird beim Überprüfen von Samsung oder dessen Partner gemacht. Vor allem, prokel nicht blind mit irgendwelchen Gegenständen in der Buchse rum. Damit machst Du sie eher erst recht kaputt, anstatt irgendetwas zu heilen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 816

25.05.2017, 12:32:35 via Website

Ich denke, das heisst nur, sie prüfen ob ein Garantiefall vorliegt. Wenn das der Fall ist, dann reparieren sie kostenlos, ansonsten machen sie einen Kostenvoranschlag. Die Voraussetzungen für einen Garantiefall sind ähnlich wie für Gewährleistung, d.h. der Schaden darf nicht durch äußere Gewalt oder übermäßige Nutzung entstanden sein, sondern muss eine Folge von Material-
oder Verarbeitungsfehlern sein.
Das zu beurteilen, liegt aber im Ermessen des Reparaturdienstleisters, und der will verdienen...
Wenn Du das Gerät dann wirklich einschickst, würde ich eine Fehlerbeschreibung beilegen, in der Du darauf hinweist, dass der Stecker so leicht herausrutscht, dass eine Nutzung kaum möglich ist. Sonst stecken sie eventuell wirklich nur einen Kopfhörer ein, merken, dass der Töne hervorbringt, und urteilen "Geht doch..".
Ich habe ihn zwar noch nicht selber beansprucht, aber W-Support wurde hier im Forum schon öfter als guter und kulanter Reparaturdienstleister erwähnt. Ruf die halt mal an, und besprech vorab Deinen Fall. Erwähn aber besser nicht, dass Du den Schaden für Verschleiss hältst. Selbst wenn die dann sagen, sie können es nicht kostenlos machen, sollen sie laut anderen Forenteilnehmern gar nicht so teuer sein. Die Klinke hält zwar bei normaler Nutzung schon jahrelang, ist aber anderseits durchaus filigran. Querkräfte auf den Stecker, oder sehr intensive Nutzung mit ständigem Ein- und Ausstecken können schon zu Schäden, wie dem vorliegenden, führen. Wenn eine robuste und sehr intensive Nutzung nötig ist, könnte Bluetooth die bessere Lösung sein.

— geändert am 25.05.2017, 13:30:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

25.05.2017, 12:48:44 via App

Versuch doch mal, detn W w e S% ,2aVw, y 222w w W ww nächst größeren Klinkenstecker reinzustecken.

Antworten

Empfohlene Artikel