Update für Huawei Mate 9 Pro

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

24.04.2017, 21:43:11 via Website

Hallo!

Hat hier schon jemand aus Deutschland ein Update für sein Mate 9 Pro erhalten, oder selbst ein Update eingespielt?

Mit freundlichen Grüßen
Lumpinocchio

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.04.2017, 12:35:52 via Website

Hallo Lumpinocchio,

offiziell habe ich auch keine Updates erhalten (Version B124)
Mit dem FirmwareFinder konnte ich auf die Version B156 updaten...

R.Naubereit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

25.04.2017, 12:38:02 via Website

Habe ich auch schon versucht. Bei mir bricht er am Ende ab, mit der Meldung " Könnte nicht verifiziert werden "!

Wie hast du es genau gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.04.2017, 12:41:26 via Website

Zuerst Update auf B139 und dann auf B156 - jeweils FullOTA..

Die Version B172 mag er bei mir dann auch nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

25.04.2017, 12:43:05 via Website

Na dann muss ich es noch mal probieren.

Gibt es mit der Version irgendwelche Bugs?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

25.04.2017, 12:47:51 via Website

Bleiben die Apps drauf, oder wird alles platt gemacht durch das Update?
Hast du die Update.zip geladen? Er bietet mir Drei DL an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

25.04.2017, 18:26:04 via Website

Heute hat das Update bis B156 geklappt.

139 FullOTA installiert und dann die Patches gezogen.
B172 ging bei mir auch nicht. 21 Patches a 470 MB geladen und am Schluss:
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.05.2017, 09:30:54 via Website

Via FirmwareFinder wird B185 angeboten.
Leider lässt sich auch diese Version nicht installieren- Authentifizierung fehlgeschlagen! ☹️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.08.2017, 18:24:37 via Website

Ich hatte mein Mate 9 pro im Januar 2017 in Dänemark gekauft. Da es bis heute keine Updates der damaligen Firmware (B124) gab und der deutsche Huawei Support sich als nicht zuständig erklärte, habe ich mich an den dänischen Huawei Support gewendet und dort mein Problem beschrieben. Ich erhielt den Rat, eine dänische SIM-Karte in mein Mate 9 pro einzulegen. Da Freunde von mir in Dänemark ihren Sommerurlaub verbrachten, bat ich sie, mir eine günstige Prepaid SIM-Karte mitzubringen. Das haben sie gemacht und ich legte die Nano SIM-Karte gestern in mein Smartphone ein. Meine Bedenken, die SIM-Karte nicht von Deutschland aus aktivieren zu können waren unnötig, denn das Smartphone ließ sich wie gewohnt starten und tatsächlich stand nach ein paar Minuten ein Update zum Download bereit: LON-L29C432B185. Das Huawei läuft nach dem Update problemlos. Danke an den dänischen Huawei Support.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

20.08.2017, 09:47:05 via App

du sagst danke dass du eine ausländische Sim Karte einlegen musst damit du Updates bekommst?
sorry, aber für sowas hab ich NULL Verständnis, unglaublich. ein Grund mehr diese Hersteller zu meiden.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.169

01.09.2017, 06:50:32 via Website

Schalte mal die Rauschunterdrückung aus (weiß leider nicht, wie das bei Huawei heißt).

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.03.2018, 09:07:08 via Website

Moin.
Bis jetzt noch nicht. Die IMEI ist natürlich keine Deutsche. Deshalb bekommen wir wohl kein Update auf Android 8. Das ist enttäuschend, und macht mich echt sauer. Zumal wir Opfer der Vertriebsstrategie von Huawei sind.
..

Antworten

Empfohlene Artikel