Kontaktverwaltung erstellen mit Synchronisation

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

13.04.2017, 08:20:44 via Website

Hallo !

Bin neu hier, und auch neu im Umgang mit JAVA bzw. App-Programmierung.

Für kleinere Anwendungen reicht es zwar, aber ...

... ich will eine eigene Kontaktverwaltung erstellen. Diese soll folgende Features aufweisen:

.) Verwendung von SQLite mit mehreren Tabellen ("Foreign-Key")

.) synch lediglich bestimmter Kontakte (Kategorie "Büro") aus einem bestimmten Google-Account - oder alternativ dem Adressbuch des Telefons - samt Darstellung als Listview auf einem Screen ("main1")

.) diese synchronisierten Kontakte sollen manuell mit weiteren Informationen ergänzt werden können (z.B. Ausrüstungsliste des Kontakts, Abwesenheiten, usw.), dies unter Verwendung mehrere Tabellen mittels "Foreign-Key". Darstellung auf jeweils einem weiteren Screen ("ausruestung", "abwesenheiten", ...)

.) diese synchronisierten - und manuell ergänzbaren - Kontakte sollen mit Terminen aus einem bestimmten Kalender (z.B. "Büro") aus einem bestimmten Google-Account - oder alternativ der Google-KalenderApp - synchronisiert und damit ergänzt werden. Darstellung als Listview auf einem weiteren Screen ("termine")

.) das alles verbunden in einer "schönen" Oberfläche ...

Hat da jemand eine Info ob es so etwas (ähnliches) - wenn auch nur in Einzelteilen - schon irgendwo gibt ?
Habe mich zwar durchgegoogelt, aber noch nicht wirklich etwas brauchbares gefunden.

Danke für Eure Hilfe !

lG

— geändert am 13.04.2017, 08:59:57 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

13.04.2017, 08:45:30 via Website

Hallo Werner,

willkommen im Forum.

Deine Menuliste als Anfänger ist ein wenig umfangreich, da diese aus verschiedenen Techniken besteht.
(Würde auch den Rahmen einer ordentlichen Beantwortung sprengen)

Ich rate dir erst einmal dazu an , dich mit der App ansich , die Eigenschaften - insbesondere mit Threads & LifeCyle
zu beschäftigen und dann dir deine erste lokale DB aufzubauen.

Stichpunkte für das Layout : RecyleView, CustomAdapter, ArrayList, AsyncTask
Stickpunkte für die DB : SQLite, SQLiteDBHelper, ggf. Assets, AsyncTasks

Erst dann kannst auch auch entscheiden , welchen Sync - mechanismus zu verwenden möchtest.
Dazu gibt es nämlich X Varianten.
.
.

Ergo : das was du oben anfragst , ist definitv nicht pauschal zu beantworten :

"Nimm Legostein rot und dann den Blauen , steck die aufeinander und verbinde sie mit einem langen Schwarzen".

— geändert am 13.04.2017, 08:57:09

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

13.04.2017, 08:58:25 via Website

Hallo Stefan,

danke f. d. Begrüßung, und die rasche Antwort.

Insbesondere als Anfänger ist mir klar dass zu den einzelnen Features diverse Möglichkeiten bestehen. Unabhängig davon ist es mein Bestreben mich anhand von Dokumentationen und eben auch vorhandener (Teil-)Lösungen voranzuarbeiten.

lG
Werner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

13.04.2017, 09:00:06 via Website

Hallo Werner,

ich habe den obigen Post mit Stichpunkten für Dich erweitert.

Wenn du dann an dem einen oder anderen Punkt gezielt Rückfragen hast , kannst Du sie dann gerne hier stellen .

— geändert am 13.04.2017, 09:00:33

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Pogats Werner

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.167

13.04.2017, 09:00:11 via App

Hallo Werner,

herzlich willkommen bei uns im Forum (*)

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.

— geändert am 13.04.2017, 09:00:28

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

13.04.2017, 09:03:37 via Website

Hallo Ludy,

auch dir danke f. d. Begrüßung.
Werde mir das merken.

lG
Werner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

13.04.2017, 09:04:56 via Website

Stefan,

danke dir f. d. Ergänzung.

Werde mich da mal reinackern.

lG
Werner

Antworten

Empfohlene Artikel