Konten-Übernahme durch Bilder bei WhatsApp Web und Telegram Web

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22.353

16.03.2017, 15:40:17 via Website

Achtung:

mittels speziell preparierter Bilder und Videos war es via WhatsApp Web und Telegram Web bis vor kurzem noch möglich, andere Accounts zu hijacken.

Die Lücke wurde zwar gleich nach dem Bekanntwerden am 7.3. geschlossen, wer es seitdem jedoch noch nicht getan hat, sollte eine bestehende Session am Browser beenden und den Cache des Browsers leeren. Nach erneutem Login besteht diese Lücke angeblich nicht mehr.

Quelle: http://www.theverge.com/2017/3/15/14933048/whatsapp-telegram-hack-malware-image-checkpoint

— geändert am 16.03.2017, 15:41:17

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Bastian Siewers

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

18.03.2017, 14:46:31 via Website

Das war auch mein Gedanke, C.F.

Interessant wäre, wie und ob Threema Web davor geschützt ist.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 529

18.03.2017, 15:21:25 via Website

Threema ist davor geschützt:

Die gesamte Kommunikation zwischen Handy und PC ist vollständig Ende-zu-Ende verschlüsselt und wird über eine direkte Verbindung abgewickelt, wenn sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden

SaltyRTC gewährleistet als zusätzliche Verschlüsselungsschicht eine sichere Verbindung zwischen Browser und Mobilgerät.

https://threema.ch/de/threema-web

Andy N.

Antworten

Empfohlene Artikel