Map-Popup unter XP

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 08:33:42 via Website

Hallo Leute,

ich habe neuerdings unerwünschte Popups von Maps auf meinem Windows-PC
zur aktuellen Verkehrslage.

Woher kommen die und wie kann ich sie abstellen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 08:41:31 via Website

dann hätte ich als Newbie gerne mal eine Erklärung dafür

1.) warum hier solche Themen richtig plaziert sind
2.) und warum in diesem Fall eine Verschiebung aussichtsreicher für eine qulaifizierte Antwort ist?

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

15.03.2017, 08:44:31 via Website

Ganz einfach, weil dein Windows Rechner eigentlich nicht wirklich was mit "Android allgemein" zu tun hat und weil wir ein Android Forum sind. Man kann auch themenfremde, also nicht androidbasierte Fragen stellen, diese sind aber dann im Cafe. ;)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 08:49:54 via Website

warum hat das nichts mit Android zu tun?
ich habe Maps meines Wissens nur auf dem Smartphone laufen,
oder muss Maps dafür auf dem PC installiert sein?

Ich habe die Tage mal mit Maps auf meinem SP gespielt
und erst seitdem dieses Popup-Fenster,
sodaß ich davon ausgegangen bin das es was mit der App auf dem SP zu tun hat.

Ich habe gerade mal mal auf meinem PC nach installierten Programmen gesucht
die Ursache für das Verhalten sein könnten,
aber nichts Verdächtiges gefunden,

auch keine neue Task die dafür verantwortlich sein könnte.

Ich habe gerade zufällig festgestellt das die MAPS-App auf meinen SP noch aktiv war
und auch dort Verkehrsmeldungen angezeigt hat;
die App muss sie wohl irgendwie auch an den PC gesendet haben ...

— geändert am 15.03.2017, 09:09:54

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

15.03.2017, 13:48:55 via App

das hat weniger bis "nichts" mit Android selbst zutun sondern mit Google und deren dienste . in deinem speziellen fall mit maps . wenn du dich mit WLAN zuhause im Internet bewegst (SP) und parallel mit dem xp-rechner "verkauft" google das als "zusatzfunktion" .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 14:12:12 via Website

"verkauft" google das als "zusatzfunktion" .

das verstehe ich nicht,
google hat mir dazu eigentlich noch nichts verkauft,
auch nicht im übertragenen Sinne.

wo ist da die von mir gesuchte Verbindung beider Geräte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.624

15.03.2017, 19:03:39 via Website

Der Google-Account.

Dein Smartphone hat nichts damit zu tun. Die Ursache ist am PC zu suchen.

Welchen Browser nutzt du am PC?
Welche AddOns hast du installiert und aktiviert?
Bist du am PC mit dem Browser am Google-Konto angemeldet?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

15.03.2017, 19:17:31 via App

google hat das sogar beworben aries ! der chromebrowser reicht dazu aus .

— geändert am 15.03.2017, 19:18:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 19:31:03 via Website

dank der Nachfrage.

ich benutze FF 52.

das Popup kommt auch wenn Maps NICHT auf dem SP läuft,
liegt also doch wohl nur am PC.

Ob das Fenster nur aufpoppt wenn FF gerade läuft muss ich erst noch beobachten.

addOns:

keines was so aussieht als hätte es was mit google zu tun.

Google-Konto-Anmeldung:

wie kann ich das feststellen?

der Chrome-Browser ist installiert, läuft aber nicht.

— geändert am 15.03.2017, 19:32:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.624

15.03.2017, 19:34:34 via Website

Wenn du im Browser eine Google-Seite aufrufst, siehst du oben rechts, ob du am Google-Konto angemeldet bist.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 19:49:49 via Website

danke für den Tipp.

Ich starte FF automatisch mit Google,
dann bin ich wohl immer bei Google angemeldet
auch wenn ich danach auf andere Seiten wechsele.

wie kann ich jetzt das lästige Popup abstellen?

es enthält zwar einen Link mit "Einstellungen",
wenn ich darauf klicke geht aber nur der Popup weg,
ich kann aber nirgendwo was einstellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.624

15.03.2017, 20:04:28 via Website

Anders herum!
Wenn Du Dich nicht bei Google ausloggst, bist Du immer bei Google angemeldet, sobald Du den Browser startest. Egal mit welcher Seite. Egal, auf welcher Seite Du surfst.

Ob Du bei Google angemeldet bist, kannst auf en Googleseiten prüfen.

Schließlich gibt es noch eine Reihe AddOns, die vielleicht eine Google-Anmeldung haben. Du solltest aber wissen, was bei Dir installiert und wie es konfiguriert ist. Möglich wären auch Desktop-Widgets oder ganz andere Programme, die in irgendeiner Weise Google nutzen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.03.2017, 20:16:35 via Website

danke für die Info.

ich habe mich jetzt bei google abgemeldet,

mir fällt derzeit nichts dazu ein warum ich dauernd bei google angemeldet sein müsste,
mein Email-Konto dort nutze ich eigentlich nicht,
ausserdem habe ich dafür mein Email-Programm.

mal abwarten ob damit auch das Popup-Fenster weg ist ...

**

nein

**, heute ist es wieder da !!!
obwohl ich nachwievor im FF bei Google abgemeldet bin !!!

offenbar installiert Google dafür irgendeinen Dienst der das Fenster steuert.

wie ich heute zufällig festgestellt habe bekomme ich von Maps auch eine Info auf mein SP
obwohl Maps nicht läuft,
wohl ein ähnliches Phänomen.

vielleicht kann ich das ja auch irgendwo in MAPS abstellen ???

Wer hat dazu noch eine gute Idee ???

— geändert am 18.03.2017, 11:58:16

Antworten

Empfohlene Artikel