Samsung Galaxy S7 Edge — SD Karte als interner Speicher, trotzdem wird alles auf dem Gerät gespeichert

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 554

20.02.2017, 10:33:56 via App

Hallo,

wie der Titel schon sagt, habe ich vor einiger Zeit meine sd Karte als internen Speicher integriert über ADB.

Dennoch werden auf der sd karte gerade mal 2 GB verwendet und auf dem Internen Speicher ist jetzt aber vollständig belegt.

Hat da jemand eine Idee woran das liegen könnte?

— geändert am 20.02.2017, 22:58:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.827

20.02.2017, 10:46:55 via Website

... schon mal Rücksetzung auf Werkszustand und Neuinstallation probiert?
Könnte helfen, weil das System sicher alle Schalter richtig setzt. Vor allem frägt es Dich wie die SD verwendet werden soll.
Vorher alle Daten in eine Cloud sichern. Dann mußt nur die Passwörter neu eingeben.

TECHNIK ist, wenn alles FUNKTIONIERT und keiner weiß warum!

S4 mit: Lineage-OS 14.1 funzt hier in Marokko besser wie RR-ROM! Verbraucht weniger Batterie!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 554

20.02.2017, 23:01:57 via App

eR D.

... schon mal Rücksetzung auf Werkszustand und Neuinstallation probiert?
Könnte helfen, weil das System sicher alle Schalter richtig setzt. Vor allem frägt es Dich wie die SD verwendet werden soll.
Vorher alle Daten in eine Cloud sichern. Dann mußt nur die Passwörter neu eingeben.

Ich weiß nicht genau, ob deine weiße, auf die weiße klappt, mit der ich die sd karte formatierte habe.

Hier die Anleitung:

https://curved.de/tipps/galaxy-s7-und-s7-edge-microsd-karte-als-internen-speicher-einbinden-357667

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.827

21.02.2017, 03:34:11 via Website

Hallo Dennis!
Das muß auf alle Fälle gehen. Hab ich bei meinem schon öfters ausprobiert, da ich immer wieder mal - aus Langeweile - ein Custom-Rom ausprobiere, oder ein Original, und dabei alles lösche außer der TWRP-Recovery. Das heißt auch ich hab gerootetes Mobil. Und System Android 7.1.1 Custom-Rom.
Jedes mal wird mir diese Frage bei der Installation angezeigt. Wichtig ist nur, dass eine wirklich schnelle SD-Card drin hast! Dann wird Dein Gerät au net langsamer.
Allerdings hab ich meine SD nicht partitioniert! Denn alle angelegte Daten werden automatisch auf die SD geschaufelt.
Der Downloadordner befindet sich zwar auch auf dem internen Speicher, doch wird die SD als Speicher der Daten genutzt.
Hat sogar bei den "2 vorhergehenden Systemen" so funktioniert.
Als zusätzlichen Speicher hänge ich ein USB-OTG-Stick dran. Da sind dann alle "speziellen Daten" wie GAPPs und ROMs etc. drauf.
Als Explorer den Solid-Explorer. Mit dem kann ich alle Speicher kontrollieren und bearbeiten. Inklusive meiner Cloud-Speicher.

TECHNIK ist, wenn alles FUNKTIONIERT und keiner weiß warum!

S4 mit: Lineage-OS 14.1 funzt hier in Marokko besser wie RR-ROM! Verbraucht weniger Batterie!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 554

21.02.2017, 08:52:14 via App

Aber mein Gerät ist nicht gerootet. Das ist für die Methode auch nicht notwendig gewesen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.827

21.02.2017, 10:03:50 via Website

Gerootet oder nicht hat nichts mit der Installation des Speichers oder SD-Card zu tun!
Das ist ein systemeigener Prozess und so programmiert.

Habe es nur aufgeführt,
weil viele wissen dass ich
gerootetes Mobil habe.

TECHNIK ist, wenn alles FUNKTIONIERT und keiner weiß warum!

S4 mit: Lineage-OS 14.1 funzt hier in Marokko besser wie RR-ROM! Verbraucht weniger Batterie!!!

Antworten

Empfohlene Artikel