HTC One — Verbinden mit Helium funktioniert nicht

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

17.02.2017, 11:50:19 via Website

Hallo,

ich habe seit letzter Woche ein Samsung Galaxy S7 und möchte die Daten einer meiner Apps vom M7 auf das neue Smartphone schieben. Es handelt sich um eine Sammler App wo einzelne Sammelobjekte mit Bild, Beschreibung und Koordinaten wo man das Objekt gefunden hat hinterlegt werden und so eine Datenbank erstellt werden kann.

Meine Datenbank die ich 2 Jahre lang erstellt habe möchte ich nun 1zu1 auf das S7 übertragen.

Dazu wurde mir nun das Programm Helium empfohlen. Allerdings habe ich das Problem, dass die Verbidnung zwischen meinem PC und dem One M7 nicht erkannt wird.

Ich habe

  • Helium auf dem M7 installiert
  • Debbuging aktiviert
  • Helium Desktop auf dem PC installiert
  • ADB Treiber auf dem PC installiert

Leider funktioniert die Verbdinung trotzdem nicht.

Habt Ihr einen Tipp für mich woran es liegen könnte? Oder gibt es eine Alternative zu Helium. Beide Smartphones sind nicht gerootet.

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.638

17.02.2017, 12:10:23 via Website

Am Treiber auf Deinem PC.
Was heißt "Leider funktioniert die Verbdinung trotzdem nicht." genau?
Tut sich was am PC?
Was zeigt der Geräte Manager?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

17.02.2017, 13:44:33 via Website

Auch schon mit dem beigelegtem Adapter des S7 ausprobiert ??

P.S Lokale Datenbanken werden i.d.R. unter

Android/data/[Paketname-der-App] (/files) gespeichert und bestehen aus zwei Dateien.
Schau mal danach.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.638

17.02.2017, 13:52:18 via Website

Er bekommt doch das HTC One nicht verbunden. Beim Adapter für den S7 sind wir doch noch gar nicht. Deshalb ist auch der Speicherort noch völlig egal. Erstmal muss das Telefon erkannt werden.

Die Treiber finden sich im HTC Sync Manager, den man wiederum bei HTC laden kann. Wenn man Helium Backup einsetzt, sollte man jedoch den HTC Sync Manager schließen. Ich meine sogar, dass man ihn nach der Treiberinstallation deinstallieren konnte und die Treiber trotzdem funktionstüchtig geblieben sind.

Ich selbst habe ihn auf meiner Windows-Mühle installiert, nutze aber keine konkurrierenden Anwendungen und arbeite zudem nur noch ganz selten mit Windows. Daher bin ich mit nur zu 90 % sicher.

— geändert am 17.02.2017, 13:52:35

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

17.02.2017, 14:14:17 via Website

Er bekommt doch das HTC One nicht verbunden. Beim Adapter für den S7 sind wir doch noch gar nicht. Deshalb ist auch der Speicherort noch völlig egal. Erstmal muss das Telefon erkannt werden.

Ich bin auf seine Datenbank eingegangen, und dafür muss er es doch nicht anschliessen,
um diese ggf manuell auf die SD zu sichern.

Und was den Adapter betrifft : der funktioniert doch ohne Treiber und PC - Dafür liegt er bei
(1 : 1 Übertragung)

Was sollte also an meinem Vorschlag so verkehrt sein ??

— geändert am 17.02.2017, 14:31:30

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

17.02.2017, 14:20:07 via App

Versucht mal Helium für Chrome auf dem PC. Ich hatte mit dem PC Programm auch Probleme. Habe dann auf dem PC Chrome installiert und das Add In für Chrome und es ging.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.638

17.02.2017, 14:34:39 via Website

swa00

Was sollte also an meinem Vorschlag so verkehrt sein ??

Nichts. Nur verwirrend. Markus beschreibt sein Ziel. Sein Problem ist aber, dass er sein altes HTC One nicht mit Windows verbunden bekommt.

Natürlich kann er die DB und Dateien auch auf anderem Weg (über Cloud, über SFTP etc.) übertragen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

17.02.2017, 15:58:45 via App

hi

welche Windowsversion nutz du ?
mit Win10 gibt es häufig Probleme .

wie ist die USB konfiguriert in den
Entwickleroptionen , MTP oder PTP ?
Helium verlangt eine PTP-Konfig !

in Gerätemanager muss das Teil erkannt werden , sonst ist alle Mühe für die Katz

solong Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.638

17.02.2017, 16:17:51 via Website

Klaus

Helium verlangt eine PTP-Konfig !

Nee, oder?:O

PTP steht für Picture Transfer Protocol. Das muss ich nachher überprüfen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.392

17.02.2017, 16:54:39 via Website

Es verlangt keine PTP-Einstellung, nur für den Fall, dass MTP zu keiner Verbindung führt, soll man auf PTP umstellen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

17.02.2017, 17:03:39 via App

okay, ist gerätabhängig

Uploaded with Directupload Image Sharer

einfach beides ausprobieren .....

solong Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

22.02.2017, 20:48:52 via Website

Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten und bitte entschuldigt mich, dass ich erst jetzt antworte.

Tatsächlich habe ich mich im ersten Post missverständlich ausgedrückt.

Es ist so, dass mein PC das HTC erkennt. Sprich wenn ich es per USB anschliesse das erscheint das Smartphone als externe Festplatte in der Übersicht.

Allerdings erkennt Helium das Gerät nicht. Wenn ich Helium auf dem HTC starte erscheint die Meldung "Warte auf Helium-Desktop-Anwendung, um Sicherungen auf dem Gerät zu aktivieren... Bitte Helium Dektop installieren"

Helium ist aber auf dem PC installiert und ich habe es auch gestartet. Allerdings erkennt/verbindet es sich nicht zwischen PC und Smartphone.

Ich habe auch den Tipp von Mario Thonig befolgt und es mit dem Chrome Plugin versucht. Aber auch hier erscheint die Meldung "Please install Helium o your Android"

Ich weiß leider nicht weiter :(

— geändert am 22.02.2017, 20:49:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

22.02.2017, 21:12:29 via App

Hast du vielleicht schon mal ein anderes Kabel versucht? Hatte ich schon mal mit meinem Note 4. Hat zwar am Ladeadapter geladen aber PC Verbindung ging nicht.

— geändert am 22.02.2017, 21:12:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

22.02.2017, 21:37:21 via App

ja , das ist etwas crazy .
Wenn die USB-Konfig. (unter Entwickleroptionen) auf MTP steht , kannst du bequem vom Explorer auf alle Daten zugreifen .
Helium verlangt aber PTP-Konfig. (bei mir zumindest) , wird beim Verbinden aber auch angezeigt !
Desweiteren muss natürlich USB-Debugging eingeschaltet sein !
Nach erfolgreicher Verbindung (wird mit einem gr. grünen Haken angezeigt auf dem Desktop) kannst du das Gerät vom PC wieder trennen .

Viel Glück , Klaus

edit: starte zuerst Helium auf dem Desktop

— geändert am 22.02.2017, 21:38:35

Antworten

Empfohlene Artikel