Galaxy Pad 8.9 Youtube Crash

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 45

13.02.2017, 10:23:23 via Website

Hallo Forum

Auf meinem Galaxy Pad 8.9 crasht seit den letzten Update die Youtube App bereits beim Starten. Android 4.0.4 ist installiert.
Einziges Workaround bisher neben Downgrade auf Werkversion ist die Installation einer älteren Google Play und Youtube Version. Das Workaround hält aber nur bis zum Neustart und geht nur bis 360p, höhere Auflösungen nicht möglich. Hab das Gerät schon völlig neu aufgesetzt, ohne Erfolg.

Jemand noch eine Idee?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

13.02.2017, 11:08:22 via Website

Seltsam nur das bis vor ein paar Tagen alles problemlos funktioniert hat...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

16.02.2017, 08:30:14 via Website

Der Play Store gibt als neueste Version diejenige vom 10.11.2016 an, die ist installiert.

Was ich bisher erfolglos versucht habe:

  • Cache und Daten löschen von Play Store, Play Service und Youtube
  • App Zeiten synchronisieren
  • Gerät komplett neu aufsetzen
    • Ältere Version von Play Service und Youtube installieren (funktioniert bis zum Neustart und stört andere Apps)
  • Mods von Youtube
    • Umstellen des Geräts auf US English....scheint gemäss Erfahrungsberichten auf Tab 10.1 zu funktionieren

Bisher funktioniert nur, dass ich alle Aktualisierungen lösche und die spartanische Werkversion verwende.

Und um die üblichen Fragen zu beantworten: Ich habe keine neuen Apps in letzter Zeit installiert. Ein offizielles Android Update auf eine neuere Version gibts nicht. Am Gerät wurden vor dem Youtube Crash keine Veränderungen vorgenommen. Google Play Service ist eine System App die im Hintergrund aktualisiert wird, Updates können also nicht über den Play Store blockiert werden.

Habe noch bemerkt, dass eine Browser Anmeldung in der App auf eine nicht mehr vorhandene Google Authentifizierung linkt...könnte hier das Problem liegen?

— geändert am 20.02.2017, 09:16:41

Klaus

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

16.02.2017, 08:31:32 via Website

Mike Hardmeier

Der Play Store gibt als neueste Version diejenige vom 10.11.2016 an, die ist installiert.

Ich habe auch mal nachgesehen, dass ist die letzte Version, die Android 4.0.4 unterstützt. :?

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

16.02.2017, 08:38:10 via Website

Ich vermute als Ursache den Play Service der bei der Anmeldung Probleme macht..... kurz nach der Ladeanimation crasht Youtube, das ist der Moment wo das verknüpfte Konto ausgewählt würde.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

17.02.2017, 10:54:01 via Website

Möchte nun mal versuchen, die aktuellste Youtube App Version als Apk zu installieren. Leider verlangt die Version nach Android 4.1.x.
Gibt es einen einfachen Weg wie ich die App trotzdem installieren könnte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.612

26.02.2017, 11:58:56 via Website

Nutzt doch den Browser. Da ist YouTube dann sogar anonym nutzbar, falls ihr nicht mit diesem am Google-Konto angemeldet seid.

Auf jeden Fall ist es ein Workaround, bis die App wieder stabil ist.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

26.02.2017, 12:19:18 via App

Aries, ich wollte das gerade über Chrome machen, da ich den Samsung Browser "nicht mag", jedoch ist Chrome mit meinem Samsung Galaxy Note 10.1 nicht kompatibel.

Naja, später mal suchen, ob es eine APK gibt, die funktionieren würde....

Auch die Synchronisation funktioniert nicht mehr, G Mail udgl, immer Fehlermeldungen.

Device ist komplett neu aufgesetzt. Ich glaube ja an die Play Dienste iVm Android 4.0.4 oder dergleichen.


Edit: G Mail Update gemacht, selbes Problem wie bei YT, FC... :(

— geändert am 26.02.2017, 12:24:13

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.612

26.02.2017, 12:27:41 via Website

Ich nutze Firefox. Googles "Spyware" habe ich seit einiger Zeit auf den Play Store beschränkt.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.612

26.02.2017, 12:36:35 via Website

Ja, aber auch für Mail nutze ich andere Apps und Googlemail bekommt nur noch Bestellbestätigungen aus dem Play Store.

Google scheint gerade von 80%-Lösungen auf 20%-Lösungen umzustellen. ;)

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

28.02.2017, 16:06:21 via App

So Aries, ich hab ein kleines Update/Feedback.

Bin jetzt auch mit FF aktiv und das funktioniert einigermaßen gut bzw sehr gut. Danke für den Tipp. :)

Was habe ich mittlerweile alles versucht?
Ich habe einige Custom Roms geflasht, egal welche GApps ich dabei verwende, ich erreiche 2 Ergebnisse:

  • Fail beim Flashen der GApps
  • oder nachdem die GApps erfolgreich geflasht wurden, werden sofort die Google Play Dienste angehalten (dadurch ist es nicht möglich sich mit einem GKonto am Device anzumelden).

Und glaubt mir, ich habe viele unterschiedliche Custom Roms und GApps versucht, immer das selbe.

Dann habe ich im www gelesen, dass man GApps vom November 2016 flashen soll, dann soll das mit den Google Play Diensten klappen. Bei allen versuchten GApps hatte ich schon in TWRP ein Fail.

So, irgendwann hat mir das TWRP dann (obwohl nicht ausgewählt) die interne SD platt gemacht, super Nandroid der Stock Rom weg. Es ist gar nicht so leicht eine Stock Rom zu finden, da Sammobile und übliche Konsorten beim Download einen 404 Error bringen. :(

Irgendwo hab ich dann eine Stock Rom gefunden, die auf einem super schnellen Server liegt. 424MB in fast 4 Stunden.

Jetzt läuft es wieder auf Stock über FF, wie oben beschrieben... Ich brauch ein Bier. (smug)

— geändert am 28.02.2017, 16:09:37

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

01.03.2017, 20:14:32 via Website

Das Problem liegt offensichtlich im Zusammenspiel des Play Service und der Youtube App.
Vielleicht würde es funktionieren wenn wir einen eigenen Youtube App Build für API Level 14 (das ist der API Level von Android 4.0.4) kompillieren.
1. Download APK Editor Pro
2. Download der neusten ARM Version der Youtube App auf apkmirror.com
3. In der runtergeladenen Youtube App den SDK API Level auf 14 setzen...ist ganz einfach: https://m.youtube.com/watch?v=y66KwCM1QRQ
4. Falls dies erfolgreich gelingt...die kompillierte Apk hier posten..... leider crasht APK Editor Pro beim Kompillieren auf meinem Gerät....

— geändert am 02.03.2017, 08:37:45 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

02.03.2017, 08:38:56 via App

Hallo Mike,

Ich habe den illegalen Downloadlink aus deinem Post entfernt. Bitte unterlasse Links zu illegalen Quellen bei uns. Danke.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

22.03.2017, 22:56:38 via Website

Gelöst....
User Bru Baldovi vom Youtube Produktforum hat die perfekte Lösung gefunden.
Dazu muss man sich einfach als Beta Tester für "Google Play Services" anmelden und das entsprechende Update installieren. Youtube und andere Google Apps funktionieren wieder perfekt.

— geändert am 22.03.2017, 22:58:18

Klaus

Antworten

Empfohlene Artikel