Suche günstiges Android Gerät

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

06.01.2017 10:25:41 via Website

Hi

Ich suche ein günstiges Android Gerät welches die folgenden Anforderungen erfüllen sollte.

Wlan
Bluetooth
Speichererweiterungsfähig

Geeignet für die folgenden Apps
Amazon Prime Video
Spotify
Kidsshell
Zello

Also alles zusammen eigentlich recht wenig.

Es muss kein Handy sein, es kann auch ein kleines Pad sein. Wäre auch praktisch wegen Prime Video. Es soll aber auf jeden Fall nicht so groß sein wie ein normales iPad. Höchstens so iPad Mini grösse.

Jetzt sind es doch einige Anforderungen geworden.

Preistechnisch sollte es auf jeden Fall deutlich unter 100€ liegen. Gebraucht versteht sich.

Vielen Dank für eure Tips

Ciao klüsi

  • Forum-Beiträge: 4

06.01.2017 12:37:55 via Website

Hi. Das Gerät finde ich schon viel zu mächtig. Ich suche eher etwas solides, vielleicht ein älteres Samsung oder so. Ein Gerät wo man weiß, dass es gut läuft und nur selten Probleme macht. Das sieht ja schon fast nach einem Profigerät aus. Oder habe ich da falsche Vorstellungen?

Dann hätte ich es gerne noch günstiger. So bis 50€. Dafür aber gebraucht. Ist das utopisch?

Vielen Dank
klüsi

  • Forum-Beiträge: 366

06.01.2017 13:08:19 via App

Vielleicht hast du ja jemand aus deinem Bekanntenkreis der ein älteres Modell günstig abgeben könnte.

Ich persönlich bevorzuge dann doch eher Neuware.
Da hat man zumindest Garantie drauf.

Bei den gebrauchten, insbesondere wenn sie von Unbekannten Personen stammen, weiß man nie ob sie noch in Ordnung sind.

Müsstest du mal bei eBay suchen.

Kurz vor Weihnachten hatte Aldi das Alcatel Idol Pop Star 4G für 80 Euro im Angebot.
Ob es noch erhältlich ist kann ich nicht sagen.
Läuft aber gut.
Hab es meiner Tochter geschenkt.

  • Forum-Beiträge: 7.013

06.01.2017 13:15:35 via Website

Ein bisschen schwierig ist das schon. ;)

Wenn du gern ein gebrauchtes hättest (Samsung oder ähnliches), dann vielleicht sowas?
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/samsung-galaxy-s4-mini-gt-i9195/579966338-173-7319

Ist halt von privat immer so eine Sache. Das S4 mini dürfte performanter sein als zB ein neues, günstiges Wiko oder Medion in der Preisklasse. Aber es läuft noch mit Android KitKat. Was für deine Bedürfnisse (Kind, Spotify etc) vielleicht nicht schlimm ist.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 356

07.01.2017 01:52:09 via App

Die app shpock wäre vielleicht auch was für dich.Echt ne gute app,man findet da ab und zu gute Handys usw.

  • Forum-Beiträge: 12.289

07.01.2017 01:58:31 via Website

Anna L.

Aber es läuft noch mit Android KitKat. Was für deine Bedürfnisse (Kind, Spotify etc) vielleicht nicht schlimm ist.

KitKat ist mittlerweile ein No-Go! Das ist löchrig wie ein schweizer Käse - gerade im Multimedia-Teil (Stichwort: Stagefright)

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 7.013

07.01.2017 08:58:44 via Website

Ist mir im Prinzip völlig klar, aber Klüsi möchte das Telefon lediglich für Kidsshell, in dem dann eine bestimmte Spotify Playlist laufen soll und eine Art online Walkie Talkie. (Amazon Prime kam erst in diesem Thread dazu und dürfte einigermaßen sicher sein?

MMS könnte man im Hinblick auf Stagefright deaktivieren und ansonsten etwas Vorsicht walten lassen, während Kidsshell gerade nicht aktiv ist.

Und zu guter letzt: was könnte man denn alternativ in der Preiskategorie empfehlen? Ein billiges chinesisches? Nicht unbedingt empfehlenswerter als ein KitKat Gerät. Medion, Wiko und Co? Sind möglicherweise ausreichend. Damit habe ich keine Erfahrung.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 12.289

07.01.2017 12:03:03 via Website

Angriffe über das Stagefright-Modul kommen nicht nur über MMS.
Multimedia-Dateien lassen sich nicht nur über MMS automatisch ausführen.
Ein Kind wird jede Datei ungefragt ausführen.
Selbst wenn die Funktion eingeschränkt werden soll, es soll Multimedia aktiv bleiben und damit ist dann die Lücke angreifbar.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 18.601

07.01.2017 12:32:18 via App

Vielleicht ein gebrauchtes Xperia Z? :?
Da brauchst du dir zumindest keine großen Gedanken machen, wenn es mal ein paar Tropfen Wasser abbekommt.

Da ist der Stand bei Android 5.1.1. Dürfte gebraucht ungefähr bei 100 € liegen.

Allerdings haben die gebrauchten Geräte fast alle Macken optisch und häufig auch an der Kamera.

Hier ist ein überprüftes knapp über dem Limit mit einem Jahr Gewährleistung.

http://www.ebay.de/itm/122296516840

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

  • Forum-Beiträge: 7.013

07.01.2017 13:27:00 via Website

Du siehst schon, Klüsi, ganz einfach ist das nicht bei deiner Preisvorstellung, die ja im Verlauf dieses Threads quasi gegen Null geht. ;) Auch wenn ich die für deinen Einsatzzweck gut nachvollziehen kann. :)

Entweder du lässt echt Vorsicht walten (bzgl Privatverkauf und Sicherheitsniveau deiner Android Version) oder du stockst ein bisschen auf.

Ich drück dir die Daumen und wünsche deinem Kind das Beste. Gib mal Rückmeldung, was es letztlich geworden ist. :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 7.013

07.01.2017 17:19:41 via Website

Klingt doch gut! Ein französisches Gerät, Android Marshmallow, sehr günstig und mindestens ein positiver Erfahrungsbericht. ;)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 93

07.01.2017 18:46:53 via App

Anna L.

Klingt doch gut! Ein französisches Gerät, Android Marshmallow, sehr günstig und mindestens ein positiver Erfahrungsbericht. ;)

Und es wird auch beim Media Markt verkauft, also wäre ein Ansprechpartner immer in der Nähe. Und vielleicht hat es auch der Saturn im Sortiment, die bieten zurzeit 16% auf alles an ... dann wäre das Handy schön billig :D