Interner Speicherplatz wird knapp aber es gibt noch genügend Platz

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

26.12.2016 21:32:26 via Website

Ich bekomme die Meldung das der Interne Speicherplatz knapp wird, aber es ist noch genug Platz auf der SD-Karte. Dort sind noch über 24 GB frei und die 8 GB interner Speicher .
Musik, Fotos und co. liegen schon auf der SD-Karte.

Viele lassen sich aber nicht verschieben da ist das Feld "Auf SD-Karte verschieben" ausgegraut.
Unter Speicher wird der Telefonspeicher mit 8 GB gesamt und der Telefonspeicher mit 4 GB gesamt angegeben von denen noch 32,14 MB frei sind.

Apps machen hier den Löwenanteil mit 3.95 GB aus und das wo doch alle größeren Apps auf der Karte sind

Was ging habe ich auf die SD-Karte verschoben und auch den Standardpfad dorthingelegt.
Warum müllt sich das Smartphone so zu und wie bekomme ich wieder Platz?

MfG R.Lehmeier

  • Forum-Beiträge: 33.861

26.12.2016 21:45:51 via App

Apps die man nicht mehr braucht deinstallieren
Cache leeren

— geändert am 26.12.2016 21:46:38

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 4

27.12.2016 12:00:21 via Website

Ich habe nur ein Minimum an Apps und bei eener App sind noch nicht einm alle Daten runtergeladen worden.
Was den Cache angeht so habe ich bereits alles gelöscht.

Kann es sein das hier ein Bug in Android dafür sorgt das Speicher verschleudert wird?

MfG R.Lehmeier

  • Forum-Beiträge: 2.658

27.12.2016 12:08:58 via App

Hallo Ralf,
das Problem liegt in den 4GB Telefonspeicher, von denen nur noch 32MB frei sind.
Du hast zwar die Apps auf die SD-Karte verschoben, allerdings verschiebt Android nur einen Teil der Daten, ein ganzer Teil bleibt leider auch noch auf dem Telefon. Entsprechend ist es leider sehr schnell möglich das bei 4GB Speicher der Platz ausgeht.

Welche Android Version nutzt dein Smartphone denn?
Gruß

For every action, there is an equal and opposite reaction.

  • Forum-Beiträge: 4

27.12.2016 12:14:45 via Website

Ich nutze die 5.1.
Dann handelt es sich also doch um einen Bug, denn es kann ja nicht sein das man seine Daten auf die Karte verschiebt und sie dennoch den Telefonspeicher verstopfen.
Wo kann ich einen Bug melden?

MfG R.Lehmeier

  • Forum-Beiträge: 12.299

27.12.2016 12:25:13 via Website

Nein, das ist kein Bug. Es ist technisch notwendig, dass ein Teil der App nicht auf die SD-Karte verschoben wird.

Eine SD-Karte ist ein entfernbarer Speicher und als solcher nicht für Apps geeignet. Insbesondere Apps mit Widgets oder anderen Diensten, die ständig im Hintergrund laufen, würden abstürzen, sobald die SD-Karte entfernt wird. Das kann bis zum Absturz des Gerätes führen.

Insofern ist App2SD nur eine Krücke, wenn der Hersteller beim internen gegeizt hat oder ihn bereits mit seinem Kram vollmüllt.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 2.875

27.12.2016 12:26:21 via Website

Versteif dich nicht auf einen bug, das ist keiner. De-installiere mal alle apps, die du akut nicht brauchst. Lade dir SD-maid runter und lass die drüber laufen. Das könnte schon einiges bringen. Hast du whatsapp? Dann schau dir den ordner als erstes mal an. Lösche da den ganzen Schrott, der dir so gesand wird. Mit dem ES-Explorer kannst du noch etwas mehr in die Fahndung gehen, was dir noch so den Speicher blockiert. Wie Leon schon schrieb, 4 GB ist nun nicht der burner, damit musst du leben.

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 4

27.12.2016 12:29:20 via Website

Ich habe nur die Apps drauf die ich brauche. und Whatsapp hat nur ca 80MB - da ist nichts mehr mit löschen.

  • Forum-Beiträge: 12.299

27.12.2016 12:32:25 via Website

Schau Dir die Kamera-App an. Oft kann man der sagen, Bilder sollen auf die SD-Karte gespeichert werden. Dann stelle das ein und verschiebe die Bilder vom internen Speicher auf die SD-Karte.

Auch andere Bilder, Musik und Video solltest Du auf die SD-Karte verschieben.

Den Downloadordner kann man auch oft für die SD-Karte einstellen.

Hast Du Apps, die große Datenmengen herunterladen? Navigations-Apps gehören dazu. Prüfe, ob Du auch darin den Speicherort angeben kannst. Wenn nicht, schreibe den Hersteller der App an. Eine Kontakt-Adresse findest Du immer im Play Store bei der jeweiligen App.

— geändert am 27.12.2016 12:33:14

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 2.875

27.12.2016 14:18:33 via Website

Ralf Lehmeier

Ich habe nur die Apps drauf die ich brauche. und Whatsapp hat nur ca 80MB - da ist nichts mehr mit löschen.

Hast du dir den whatsapp-Ordner angeschaut, speziell den Media-Odner?

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 15

29.03.2017 10:30:10 via Website

Hallo,

wer das System selbst noch nicht hatte, kann sich nicht vorstellen,
dass die Standardlösungen das Problem nicht beseitigen können.
Ich habe das gleiche Problem, werde wohl mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Für mich sieht es nach Bug aus. Android 5.0 ist ja eh' übel für den Speicher.