Eine TV Box ohne WLAN oder LAN?

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 09:37:52 via Website

Hallo,

als Geburtstagsgeschenk suche ich für meinen Freund etwas, um seinen TV »auszutunen« [er besitzt gerade keinen Kabelanschluss]. Bei meiner Suche bin ich auf diverse TV-Boxen gestoßen. Doch diese benötigen eine Verbindung via WLAN oder LAN. Leider besitzt mein Freund derzeit weder das eine noch das andere zuhause. Daher meine Frage: Gibt es eine TV-Box, die auch ohne funktioniert – bei der man also direkt eine SIM-Karte mit Internet-Flat einlegen kann?

Ich entschuldige mich, falls meine Frage absurd zu sein scheint. Von Technik habe ich nur wenig Ahnung. Umso dankbarer bin ich für jede Antwort!

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 09:42:01 via Website

Hallo Christina,

willkommen im Forum und das ist schon lange keine absurde Frage,
da sind wir hier einiges Anderes gewohnt :-)

So etwas gibt es schon , wird aber i.d.R. von Technik-Freaks zusammengebastelt.
Also m.E nicht fertig vielleicht hat jemand so etwas mal gesehen.

Das was man allerdings machen kann :
Eine WLAN TV Box und dazu ein WLAN - SIM Hotspot Router
https://www.amazon.de/Huawei-E5330-Mobile-Hotspot-Router/dp/B00INXBW3U/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1479199789&sr=8-2&keywords=SIM+Hotspot

— geändert am 15.11.2016 10:23:06

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 11:37:50 via Website

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

So etwas habe ich mir auch schon gedacht – war mir aber nicht sicher, ob das funktionieren würde. Das würde also bedeuten Hotspot-Router + TV-Box + SIM-Karte? Ich glaube, das würde meinen Budgetrahmen sprengen :'( Ich mache mich mal auf die Suche, ob ich was in einer »günstigen« Variante finden. Danke :)

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 11:54:10 via Website

Christina,

ich bin mir allerdings nicht ganz sicher , was du damit machen möchtest ( oder dein Bekannter)
Wenn er Filme streamen möchte, dann ist die Anschaffung der Hardware eher das kleinere Übel.

Teuer wird es mit dem Datenvolumen
Da sind schnell mal 20 eus für zwei/drei filme weg

— geändert am 15.11.2016 11:55:23

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 12:01:02 via Website

Ich hätte gerne, dass er Amazon Prime Video darüber schauen kann. Derzeit funktioniert dies nur über das Handy, da er seinen Fernseher / Bildschirm nicht mit seinem Smartphone (Cubot) verbinden kann. Da er kein WLAN zuhause hat, muss er bei mir die Filme / Serien mit WLAN herunterladen, damit er sich diese zuhause auf dem Smartphone ohne Internet anschauen kann.
Um es kurz zu machen: Ich würde es ihm gerne ermöglichen, dass er fernsehen kann – egal, ob dies nun normales TV ist oder eben Amazon Prime Video. Ich kann mich gerade einfach nicht gut ausdrücken :?

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 12:15:52 via Website

ich kann mich gerade einfach nicht gut ausdrücken

Doch doch , kommt richtig an :-)

Also für TV brauchst du ja kein Internet, man müsste mal schauen , ob an dem Standort DVB-T
mit genügend Sender möglich ist. - dann wäre Fernsehen kostenlos

Willst du aber aus Amazon Filme schauen , und sollen sie auch nicht einen MIniauflösung haben,sondern
auf dem TV auch ordentlich zu schauen sein , dann benötigst du jede Menge Datenvolumen.

Nehmen wir mal eine normale Folge einer Serie, dann sind da mal schnell 800 MB weg , und dass muss dann schon
LTE Geschwindigkeit haben.
Ein normaler Datenvertrag mit z.b. 3GB liegt so um die 25 Euro, dass heisst - ca. 3/4 Filme für 25 euro
(Plus Amazon-Prime)

— geändert am 15.11.2016 12:16:51

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 12:19:03 via Website

Das Problem ist, dass er keinen Kabelanschluss hat, bzw. dieser nicht in seinem Zimmer liegt. Wenn es dafür eine Lösung gäbe mittels einer Hardware wäre das super.

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 12:20:56 via Website

  • Forum-Beiträge: 12.290

15.11.2016 12:21:22 via Website

Das, was Du möchtest, können viele Router. Anstatt einen DSL- oder Kabel-Zugang ins Internet, erlauben sie auch, einen UMTS-/LTE-Stick anzuschließen. Beispielsweise die FritzBox kann das zumindest in der 7er-Reihe.

Das Problem bei Video-Streaming dürfte aber das begrenzte High Speed Volumen sein. Das reicht oft gerade mal für einen SD-Film.

DVB-T können alle halbwegs modernen Fernseher eigentlich von Haus aus. Fehlt nur die Antenne, wie swa00 schreibt. Je nach Empfangssituation tut es eine günstige Zimmernatenne. Wenn der TV kein DVB-T-Modul hat, müsste man zusätzlich eine Settop-Box kaufen.

— geändert am 15.11.2016 12:23:21

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 12:30:18 via Website

D.h. wenn ich die Antenne + diese TV Box kaufe würde, so würde ich alle öffentlichen, aber auch die privaten ohne WLAN- oder LAN-Verbindung empfangen?

  • Forum-Beiträge: 7

15.11.2016 12:33:13 via Website

Und ohne die TV Box bekomme ich rein nur die öffentlichen, richtig?

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 12:37:02 via Website

Nee, das hast du falsch verstanden , was Aries geschrieben hat.

Zum Empfang benötigst du eine Antenne und einen DVB-T Empfänger.
In vielen neueren Fernsehern ist dieser Empfänger schon eingebaut.

Wenn nicht , dann muss man sich so einen Empfänger noch kaufen.
(Siehe meinen zweiten link oben)

Egal welcher Empfänger nun verwendet wird, es hängt von dem Standort ab , welche Sender man bekommt

— geändert am 15.11.2016 12:38:14

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 12.290

15.11.2016 12:41:52 via Website

Nein!
Wenn der TV DVB-T kann, brauchst Du keine TV-Box, sondern nur eine Antenne.

Welche Sender über DVB-T empfangen werden können, ist regional unterschiedlich. Die ÖR sind immer drin. Auch viele der Spartensender der ÖR.

Bei den privaten fehlt meistens die RTL-Gruppe (RTL-Sender und VOX).

Das ist aber unabhängig, ob der TV DVB-T von Haus aus empfangen kann oder eine Settop-Box benötigt.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 21.138

15.11.2016 13:04:57 via Website

Ich glaube, bei der Programm Qualität ist der Verzicht auf RTL & Co. zu verschmerzen (laughing)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 2.214

15.11.2016 13:06:36 via Website

Wieso ?

Betrugsfälle und co. sind doch Allgemeinwissen und dienen der Fortbildung :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]