Erfahrungsbericht und Diskussionsthread ZTE Axon 7

  • Antworten:149
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9.217

09.10.2016 14:55:39 via Website

Ich danke Euch :)

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 1

09.10.2016 22:00:43 via Website

Ich lege viel Wert auf Connect Tests. Da schneidet es bei GSM und UMTS sch..... ab. Das waere für mich ein nicht kaufen. Wie ist die Realität? Danke

  • Forum-Beiträge: 9.217

09.10.2016 22:07:36 via Website

Ich merke keinen Unterschied zum LG G4.

In anderen Foren liest man aber, dass es wohl im Grenzbereich Probleme geben kann. Ich persönlich merke nichts davon.

Was deutlich besser ist als beim G4, ist der LTE- Empfang.

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 9.217

10.10.2016 10:47:33 via Website

Das G4 war bei mir nicht besser als das G3 :(

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 3

10.10.2016 13:12:57 via Website

Hier meine Erfahrungen. Kopiere mal meine Amazon Bewertung. Etwas lang vielleicht,aber ggfs für Interessierte interessant...
Kurz vorab. Habe es gestern bei Saturn gekauft in Gold und heute wieder zurückgebracht.
Warum war ich neugierig auf das Phone? Ich bin HTC User. Nutze derzeit sehr zufrieden das HTC M9+ supreme camera. Import.
Ich mag HTC u a wegen des genialen Sounds der Lautsprecher. Bei meinem Gerät zudem die 21 MPX Cam mit Sony Sensor und die ist wirklich klasse. Meiner Meinung nach die beste Cam von HTC, sogar besser als HTC 10- habe die mit Galaxy S7 , iPone 7 , Sony u a verglichen und muss sagen . Die ist die Schärfste. Vor allem wenn man tief reinzoomt ins Bild toppt die alle anderen. Auch sonst ist die ausgewogen gut, auch bei Low Light. Perfekt natürlich nicht. Aber für so viele Pxel auf kleinem Sensor habe ich mehr Rauschen und weniger Low Light Quali erwartet. Aus diesem Grund hatte ich das Axon 7 im Visier, sieht aus wie ein HTC One M8 , Stereospeaker, HighRes Audiochip, und vom Datenblatt her eine leistungsfähige Cam mit der hohen Auflösung meines M9+. Fazit nach 1 Tag Probierens:
Pro:
Tolles Design, tolles Gehäuse, perfekt gefertigt
Audio/Klang Speaker- irre laut, klar, räumlich. Das Beste was ich bisher von einem Phone kenne. Das HTC ist dagegen kleinlaut.
Audio intern via Kopfhörer. Getestet mit den mitgelieferten InEar, Sony MDR 1 ADAC, Koss Porta Pro, Sennheiser HD 630 VB
Super Klang, fein aufgelöst. Der Audiochip im HTC ist schon gut. Aber der im ZTE löst feiner im Hochton auf und klingt etwas sauberer. Je schlechter die Klangquelle desto mehr hört man den Unterschied. Wenn man 4K Youtube spielt , z B Tiesto, Amsterdam Musik Festival 2016 ,also mit guter Basisaufnahme, schmilzt der Unterschied.
Erstaunlich dabei. Die mitgelieferten InEar klingen echt gut, denen fehlt es hauptsächlich an Bass gegenüber den Anderen.
Der Sony ADAC mit spez USB Kabel via Adapter am USB C angeschlossen, funktioniert nicht! Wahrscheinlich laufen hier die beiden HighRes DAC gegeneinander, oder es liegt sm Adapter von USB C auf Mini USB. Der Sony musste somit über das normale Klinkenkabel angeschlossen werden und klingt dann über den internen ZTE High Res genauso gut und fein wie am HTC wenn er über seinen eigenen HighRes DAC mit dem USB mini angeschlossen wird.
Der Koss Porta Pro ist ja eh ein Phänomen und klingt über den ZTE DAC fast so gut wie der 270,- Sony. Wenig schlechter, druckvoll, ausgewogen.
Der 500,- Sennheiser HD 630, eigentlich für mobile Geräte konzipiert, kommt am ZTE nur relativ leise und dünn rüber, am HTC deutlich lauter und druckvoller.
Insgesamt ist der Audiopart beim ZTE aber top!
Das Betriebssytem vom ZTE fand ich sehr schlank und intuitiv aufgebaut, ist schnell eingerichtet und läuft flüssig.
Schöne Animationen zudem für die Oberfläche, so wie früher bei HTC Sense 1 u 2
Das Display ist typisch Amoled mit schönen Kontrasten versehen, natürliche Farben, gut abstimmbar über die Einstellungen. Helligkeit war okay,gibt aber hellere Displays wie z B Moto Z oder iphone7
Mit der Konnektivität hatte ich keine Probleme ( Wlan, 3 G), LTE konnte ich nicht testen da ich es nicht nutze.
Wenig Bloatware
Während des stundenlangen Rumdaddelns, probieren, hunderte Fotos u Videos machen, ist der nur vom Werk vorgeladene Akku von 90% auf 75% entladen. Das fand ich wenig. Ausserdem war er ruckzuck nachgeladen auf 100% in wenigen Minuten
Die Cam kann schnell über Doppelklick auf die Powertaste gestartet werden
OIS/EIS arbeiten gut für wenig Verwackler auch im Dunklen

Cons:
Ein paar Übersetzungsfehler in der Software wie Verblassende...
gegenüber HTC fehlen mir paar Einstellungen oder ich habe sie nicht gefunden.
Z B in der Bildergalerie, da bin ich mit HTC Galerie verwöhnt. Z B von dort aus direkt Bilder auf den TV zu übertragen und paar andere Sachen
Themes: man hat 5 Stück anpassbare aber keinen Themesstore. Da müsste man über den PlayStore Alternativen suchen
Internetbrowser ( nicht Chrome ,sondern den Bordeigenen). Die Oberfläche ist immer auf Mobile optimiert gewesen, aber ich konnte nicht einen Inhalt zoomen. Kann aber daran liegen,dass ich nur nicht so schnell herausgefunden habe wie man das einstellt. Daher will ich das erstmal nicht bewerten.
In den Einstellungen unter Display kann man im untersten Punkt Medien auf TV übertragen oder Oberfläche spiegeln. So habe ich jedenfalls gedacht. Das Axon 7 hat nicht meinen Samsung Smart TV gefunden. Alle Phones ( iPones, Samsung u HTC Phones) haben den bisher problemlos gefunden und Bilder beispielsweise im Netzwerk via WLAN übertragen.
Nicht so das ZTE.
Ich habe dann noch eine SmartBox Hunax Cast an den TV geschaltet, der hat sich dann das ZTE gesucht. Aber die gespiegelte Oberfläche vom Phone kommt nur senkrecht auf den TV ,nicht im Vollbild quer. Also, Minibild.
An anderen Stellen habe ich keine Möglichkeit gefunden Medien auf TV zu übertragen.
Dafür die erste Abwertung.
Dann die Kamera: übrigens, nach Inbetriebnahme des ZTE wurde auch schon ein Software- Update von 132 MB angeboten, incl Camerapatch.
Ich habe die Kamera ohne und mit Update probiert.
Keine Verbesserung gesehen. Hatte im Gegenteil das Gefühl, dass der Autofokus bei Video danach mehr gepumpt hat. Also, der Focus pumpt immer 1-2x wenn man die Perspektive verändert
Die Kamera ist etwas lichtstärker als die des HTC und auch als im iPhone 5S, ABER es wird mit sehr deutlichem Rauschen erkauft.
Im Videopart flimmert u flackert das Rauschen sehr störend in dunklen Bereichen. Das kenne ich so gar nicht.
In dunklen bzw sehr dunlen Räumen sieht man wie die Kamera die Helligkeit nachzieht. Aber immer sehr viel Rauschen dann im Schlepptau. Die Cam schaltet in dunkleren Szenarien automatisch in den Nachtmodus ( wird als Text immer kurz eingeblendet). Ich vermute,dass die ISO hochgezogen wird, gefühlt nicht die Belichtungszeit..
Die grösste Schwäche aber ist, ich kann immer nur mit dem iPhone 5S und dem HTC One M9+ vergleichen, kein Foto, egal bei welchem Licht ,auch bei Gutem draussen nicht sind richtig scharf. In normaler Auflösung und durch das kontraststarke Display sieht es erstmal knackig und scharf aus. Sobald man aber etwas zoomt, sind die Kanten schnell unscharf, sehr viel Rauschen und Matsch.
Ausserdem ist immer und überall ein leichter Grünstich mit drin. In einem dunklen Raum mit sehr wenig Licht werden Fotos sehr braun ( ohne Blitz, mir u ohne HDR), mit Blitz immer sehr stark blau/grünstichige Bilder.
Über die manuellen Einstellungen/Weissabgleich kann man das etwas mildern, ist aber immer sehr fummelig und dsuert lange.
Highlights, bzw die Corona um blendene Lichtquellen bekommen schnell einen gelben Rand,
Selficam: im ersten Augenblick bei gutem Licht ein schönes Bild, ohne Farbstich, hell.. dann beim reinzoomen schnell sehr pixelig. Mit oder ohne Verschönerungsfunktion. Das bei 8 MPX. Im Dunklen habe ich die dann nicht mehr probiert.
Dafür arbeitet das OIS/EIS aber sehr gut.
Die Cam ist also nicht über den Autofokus unscharf ( der arbeitet gsnz ordentlich), sondern wegen Matsch u Rauschen und einer unguten Kantenglättung.

Ergo, wegen der für mich schlechten Kamera und der nicht geglückten Übertragung von Bildern,Medien auf meinen TV habe ich das Gerät wieder zurückgebracht.
Schade, weil alles andere fand ich ganz spannend, vor allem der grandiose Audiopart den kein anderer so bietet wie ich meine

  • Forum-Beiträge: 9.217

15.10.2016 20:50:00 via Website

Mal ein paar Probebilder, ich finde die Kamera jetzt nicht soooo schlecht...

Die ersten beiden sind im Automatikmodus, das letzte im Nachtmodus, aufgestützt ohne Stativ

image
image
image

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 9

16.10.2016 16:53:31 via Website

Hallo,
danke für den informativen Bericht, habe meins jetzt seit 4 Tagen, finde es für den Preis sehr gut.
Ein paar Kleinigkeiten stören mich, ich kann z.B. keine Verbindung mittels Passwort zu einem Router herstellen,
egal welcher immer "Verbindungsproblem". Mit der WPS Taste funktioniert es sofort, seltsam.

Kann auch keine Verbindung zu unserem Samsung Fernseher herstellen, obwohl er ihn findet.
Ja und wie schon erwähnt wurde, die Übersetzung, da müssen sie nochmal nachbessern.
Habe übrigens auch gleich einen anderen Launcher installiert (Next) ohne App Drawer geht ja garnicht :-)

Gruß
mapf

  • Forum-Beiträge: 9.217

16.10.2016 17:02:01 via Website

Das mit dem Passwort funktioniert bei mir einwandfrei (thinking)

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 9

16.10.2016 17:07:33 via Website

Ich habe es bei 3 Routern versucht, ein Telekomrouter, Fritzbox 6490 und 6360, keine Verbindung mittels PW.

gruß
Matthias

  • Forum-Beiträge: 1.504

18.10.2016 06:44:43 via App

Ich habe jetzt seit gestern das Axon 7 und bin total begeistert und rundum zufrieden,
jedoch blinkt die ganze Zeit die rote Led, es sind keine Benachrichtigungen da und der Akku ist voll.
Hat jemand eine Lösung?

||| Galaxy S (RR, 6.0.1) |||
||| Galaxy S4 (jdcteam, 7.1.1, root) |||
||| Tablet Z4 LTE (Stock, 7.0) |||
||| LG G Watch (6.0.1, AW 2.0, root, BL offen) :) |||
||| ZTE Axon 7 (Stock, 7.1.1) |||

R.i.P.
Nexus 9
LG G5

  • Forum-Beiträge: 9

18.10.2016 06:54:11 via Website

Das hatte ich bisher nicht, keine Ahnung was das sein könnte.
Mal komplett ausgeschaltet und neu gestartet?

Wenn ihr Whatsapp nutzt ist es bei Euch auch so das man nur ein einziges Bild per mail weiterleiten kann?
Sobald ich ein 2tes Bild (aus Whatsapp heraus) versenden will ist der Button für teilen weg.

  • Forum-Beiträge: 1.504

18.10.2016 08:02:20 via App

Nach 10 Minuten ist die LED ausgegangen (thinking)

||| Galaxy S (RR, 6.0.1) |||
||| Galaxy S4 (jdcteam, 7.1.1, root) |||
||| Tablet Z4 LTE (Stock, 7.0) |||
||| LG G Watch (6.0.1, AW 2.0, root, BL offen) :) |||
||| ZTE Axon 7 (Stock, 7.1.1) |||

R.i.P.
Nexus 9
LG G5

  • Forum-Beiträge: 1.504

18.10.2016 09:55:32 via App

Anderes Problem:
Ich bin im WLan und laufend verbindet sich der Mobilfunk ganz kurz mit dem Internet, die Daten gehen aber trotzdem übers WLan.
Hat das noch jemand?

||| Galaxy S (RR, 6.0.1) |||
||| Galaxy S4 (jdcteam, 7.1.1, root) |||
||| Tablet Z4 LTE (Stock, 7.0) |||
||| LG G Watch (6.0.1, AW 2.0, root, BL offen) :) |||
||| ZTE Axon 7 (Stock, 7.1.1) |||

R.i.P.
Nexus 9
LG G5

  • Forum-Beiträge: 9.217

18.10.2016 10:09:46 via Website

Das ist ein Bug und soll mit dem nächsten Update behoben werden...

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 1.504

19.10.2016 09:49:27 via App

Also gut: Die LED blinkt immer wenn ich es aus der Tasche hole etwa 5 Minuten rot. Neustart hat nichts geholfen.

P.S. Es scheint immer rot zu blinken wenn ich kein Netz habe, da ich in einem absoluten Funkloch wohne nervt das mit der Zeit natürlich. :(
Wenn jemand die Einstellung findet bitte sagen...

— geändert am 19.10.2016 14:08:59

||| Galaxy S (RR, 6.0.1) |||
||| Galaxy S4 (jdcteam, 7.1.1, root) |||
||| Tablet Z4 LTE (Stock, 7.0) |||
||| LG G Watch (6.0.1, AW 2.0, root, BL offen) :) |||
||| ZTE Axon 7 (Stock, 7.1.1) |||

R.i.P.
Nexus 9
LG G5

  • Forum-Beiträge: 1

04.11.2016 07:24:38 via Website

Also ich bin mit den Bildern zufrieden. Auf jeden Fall eine Klasse besser als das Sony Xperia Z5 compact, das ich vorher hatte. Seit dem die Kameras der Smartphones so gut sind habe ich meine Kompakt-Kamera verkauft. Hobbyfotograf bin ich eh nicht (dann hat man sowieso eine DSLR), mache also nur Erinnerungsfotos. Und im Dunkeln komme ich nicht auf die Idee Fotos mit einem Handy zu machen. Da ich in einem etwas fortgeschrittenen Alter bin, sind auch meine Partys etwas heller geworden. Verstecke mich nicht mehr im Halbdunkel. Und bei Tages- und Kunstlicht macht das ZTE gute Bilder. Ich habe keinen Grünstich, keinen Matsch und das Rauschen empfinde ich als absolut vertretbar. Es gibt wenige bessere Handycams, aber eine ganze Menge schlechtere. Was ich festgestellt habe, das wenn ich Fotos bei nur mäßigem Licht mache, ist das erste oder die ersten Zwei etwas grenzwertig von der Schärfe her. Aber spätestens das dritte ist sehr gut. Und bei digitaler Fotografie ist das ja kein Thema mehr.