Samsung Galaxy S5 Mini — S5 Mini kein Netz und starker Akku-Verbrauch

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

22.09.2016 11:23:56 via Website

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit gestern ein Problem mit meinem S5 Mini:
Das Handy ist etwa zwei Jahre alt, ich habe einen ganz normalen 1&1 Vertag und hatte mit dem Gerät bisher kaum Probleme.
Es taucht immer wieder in der oberen Leiste das Symbol auf, das anzeigt, das Handy hätte keinen Empfang. Dann tauchen wenige Sekunden später die "Empfangsbalken" wieder auf. Wegen diesen Schwankungen kann man mich manchmal nicht anrufen. SMSe kommen wiederum durch (mit gewöhnlichen Verzögerungen). Das Schlimmste daran ist aber, dass mein Akku deshalb unglaublich schnell leer geht. Das Handy scheint die ganze Zeit zu versuchen, Empfang herzustellen (von 100% auf 25% runter über Nacht).
Das WLan funktioniert, mobile Daten muss ich noch testen.

Was ich schon ausprbiert habe:
-Neu starten
-Akku und Karte rausgeholt und wieder reingetan + Staub von den Kontakten weggewischt

Der Anbieter scheint keinen Störungen in meiner Gegend gemeldet zu haben. Ich wohne im Zentrum einer Großstadt, sodass es auch nicht an einem Funkloch liegen kann.

Habt ihr eine Idee, was da kaputt sein kann?

Liebste Grüße und danke im Voraus

Anna

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

28.09.2016 08:50:44 via Website

Hallo Anna!
Ich würde mal Werksreset ausprobieren.
Aber vorher unbedingt Daten sichern.
Das geht ganz easy über Smart Switch oder My Phone Explorer am PC.
Wenn du Hilfe brauchst einfach wieder melden.

Es liegt wie du es beschreibst an der Firmware vom Handy.
Ist es mit 1&1 gebrandet?
Wenn Werksreset nix bringt und es gebrandet ist, kann man das Handy entbranden und DBT eine freie Firmware über Odin flashen.

— geändert am 28.09.2016 08:54:54

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 3

20.11.2016 21:35:13 via Website

Hallo zusammen,

hat die aufgezeigte Lösung mit der Wiederherstellung der Werkseinstellungen zum Erfolg geführt? Stehe vor dem identischen Problem, seit ein paar Wochen wechselt mein Handy stellenweise im Takt weniger Sekunden von keinem Empfang auf Empfang. Ebenfalls S5 Mini, ebenfalls 1&1-Kunde und Großstadt mit eigentlich gutem Empfang. Wenn ich das Handy über Nacht nicht in den Flugmodus schalte, saugt sich der Akku extrem leer.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar :).

LG, Felix

  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2016 17:40:27 via Website

Bevor ich die Widerherstellung durchführe, würde ich gerne sichergehen, dass diese auch zum Erfolg führt...

Aktuell scheint sich das Problem aber wieder von selbst erledigt zu haben, nachdem das Problem zu einem Dauerzustand wurde, funktioniert mein Handy seit ein paar Tagen wieder halbwegs normal. Also keine ständige Anzeige von keinem Netz und der Akku hält wieder ungewohnt lange.

  • Forum-Beiträge: 3

28.12.2016 01:26:40 via Website

Nachdem ich schon etwas verzweifelt war, habe ich das Problem nun übrigens dadurch gelöst, dass ich LTE/4G deaktiviert habe. War also tatsächlich eher ein Netzproblem, als ein Handy-Problem. Trotz der Einwahl ins WLAN geht durch die schlechte Netzqualität anscheinend immer mal wieder die Verbindung ins Mobilnetz verloren. Nach dem Ausschalten von 4G habe ich dieses Problem nicht mehr.

  • Forum-Beiträge: 2

02.03.2017 18:30:29 via Website

1&1 nutzt doch das O2 Netz oder? Ich habe den O2 Vertrag mit s5 mini (damals über O2 My handy geholt). Seit dem Marshmallow Update auf 6.0.1 habe ich immer wieder mal Empfangsprobleme. Vermute, dass wegen der Netzzusammenlegung von O2-Eplus etwas nicht richtig funktioniert - ständiger Wechsel zwischen o2 und o2+, Gespräche werden dabei unterbrochen.