Wie kann ich feststellen wer einen Benachrichtigungston auslöst

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 107

11.09.2016 23:15:18 via Website

Hallo, wie schon im Betreff genannt interessiert mich eine Lösung. Seit ein paar Tagen habe ich einen unerklärlichen Benachrichtigungston. Oder was auch immer mir dieser Ton sagen will. Es ist keinerlei Sonstiges erkennbar, was das soll.

Einzig und allein 100% nachvollziehbar ist es, wie ich den Ton provozieren kann. Einfach das Gerät vom Bildschirmschonerschlafzustand aufwecken. Egal ob per On/Off-Taste oder per Menütaste. Sobald der Bildschirm angeht macht es "Palim". Schalte ich den Bildschir per On/Off-Taste aus oder lasse ihn in den Timeout gehen, dann kann ich das Spiel wiederholen. Allerding nur, wenn ca. 15 Sekunde Pause dazwischen ist. Dann aber 100% nachvollziehbar.

Desweiteren ertönt der Ton dann mehr oder weniger oft und unregelmäßig in ca. 45 Sekunden bis 1-Minutenabstand. Mal mehr, mal weniger, hört auch manchmal auf und kommt auch wieder. Ohne dass ich am Gerät irgendwas bediene. Z.B. Navibetrieb im Auto. Es isn definitv keine Meldungen vom Naviprogramm.

Was für ein verdammtes Event ist das und wer triggert sich damit? Ich habe nichts Neues installiert oder Bestehendes umkonfiguriert. Ich kenne auch keine meiner Apps, die diesen Ton überhaupt verwendet. In meinem Benachrichtigungseinstellungen ist nichts, was darauf hindeutet. Alle Benachrichtigungen die ich definieren kann klingen anders.

Der Ton hört sich an wie eine Mischung aus hölzernem und metallenem Xylophon. 2 Töne. erst tief dann höher. Einfach dongding, palim oder wie auch immer. Ein Ton, den ich sonst noch nie gehört habe.

Interessanterweise wird der Ton, der beim Aufwachen kommt, über Bluetooth auch ans Headset/Radio weitergegeben wenn eine BT-Verbindung besteht. Der dann wiederholt von alleine kommende Ton kommt nur aus dem Handy. Während andere Töne oder Ansagen weiter per BT kommen.

Habe natürlich schon fast alle laufenden Apps gekillt bzw. teilweise deaktiviert. Soweit möglich.

Gibt es ein Tool, was einem hier eine Anzeige liefert wer bei welchem Event was ertönen lässt?
Oder gibt es versteckt im System eine Funktion in der man in einer Art LOG solche Events gelistet finden kann?

Genervte Grüße

— geändert am 11.09.2016 23:16:30

  • Forum-Beiträge: 2.872

12.09.2016 06:37:22 via Website

Hast du mal deinen Wecker, Stoppuhr und Countdown Zähler geprüft?

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 107

12.09.2016 08:13:13 via Website

Das Gerät ist ein Samsung Galaxy J5. Es ist aber garantiert kein Fehler des Galaxy sondern irgend eine App spinnt da rum.

  • Forum-Beiträge: 107

12.09.2016 08:30:52 via Website

Ich prüfe schon seit Stunden alles was in Frage kommen könnte. Irgendwelche Wecker/Timer/Counter habe ich nicht aktiv.

Wie schon gesagt: Der Ton kommt beim Aufwachen. Also wenn das Disply aktiviert wird. Und dann in mehr oder weniger unregelmäíger Folge solange das Display aktiv ist.

Es sind keine neuen Apps da. Alle irgendwo in meinen laufenden Anwendungen definierten Töne sind anders. Der Ton ist auch nicht in der Tonauswahl für Benachrichtgungen dabei.

  • Forum-Beiträge: 161

12.09.2016 15:04:47 via Website

Hallo Wolfgang,

habe zwar ein Note 4, aber auch Samsung ...

Schau mal, ob in den Einstellungen / Ton / Feedback eventuell der Haken bei "Ton für Sperrbildschirm"
( so heißt das zumindestens hier bei mir ) drinnen ist. Hatte mal Ähnliches und da hatte sich die Funktion
wohl beim Stöbern aktiviert.

LG,
Kai

Kai, byteverschmiert - aber glücklich !

  • Forum-Beiträge: 107

12.09.2016 22:46:44 via Website

Danke - aber da ist kein Haken. Und wenn ich ihn setze kommt ein anderer Entsperrton. Ausserdem schrieb ich ja, dass der Ton auch nach dem Entsperren wiederholt kommt.

  • Forum-Beiträge: 107

14.09.2016 07:18:33 via Website

Ludy

Was hast du denn so für Apps installiert?

Soll ich die 126 Apps alle auflisten? Oder in Klassen einteilen? Sowas bringt nicht weiter.

Interessanterweise ist dieser komische Fehler wieder verschwunden wie er gekommen ist. Habe mit AndroidAssist den Cache gelöscht und eine Systembereinigung durchgeführt. Da werden wohle alle Verlinkungen und Abhängigkeiten neu organisiert. Seitdem ist Ruhe und alles wie früher. War wohl einem oder mehreren internen Events eine falsche Aktion zugeordnet.

Leider bekomme ich von diesem Forum keine Mails wenn jemand antwortet. Obwohl das aktiviert ist. Steht sogar direkt ein paar Zeilen tiefer (Du bekommst eine E-Mail, wenn jemand auf Deine Frage / Deinen Beitrag antwortet). Deshal meine jetztige Antwort so spät

Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.770

15.09.2016 22:10:35 via Website

Wolfgang

Leider bekomme ich von diesem Forum keine Mails wenn jemand antwortet. Obwohl das aktiviert ist. Steht sogar direkt ein paar Zeilen tiefer (Du bekommst eine E-Mail, wenn jemand auf Deine Frage / Deinen Beitrag antwortet). Deshal meine jetztige Antwort so spät

Wir haben das gecheckt und das Resultat ist, dass unser System eine Nachricht gesendet hat. Schau doch bitte mal in deinem Spam-Ordner.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

  • Forum-Beiträge: 107

20.09.2016 23:28:06 via Website

Ludy

Wolfgang

Leider bekomme ich von diesem Forum keine Mails wenn jemand antwortet. Obwohl das aktiviert ist. Steht sogar direkt ein paar Zeilen tiefer (Du bekommst eine E-Mail, wenn jemand auf Deine Frage / Deinen Beitrag antwortet). Deshal meine jetztige Antwort so spät

Wir haben das gecheckt und das Resultat ist, dass unser System eine Nachricht gesendet hat. Schau doch bitte mal in deinem Spam-Ordner.

Kannst du mal das Mailprotokoll posten? Bei meinem Server kommt von euch nichts an.

Andererseits bekomme ich jeden Tag dutzende Mails wie Newsletter, Korrespondenz, Forenbenachrichtigungen, Serverprotokolle u.s.w. Mein SPAM-Ordner ist lokal und da landet alles per lokaler Filterregel was mein Server mit "SPAMVERDACHT" im Betreff kennzeichnet. Er löscht aber nichts, sondern leitet alles weiter. Eure Mails kommen auch in diesem Ordner nicht an. D.h. sie landen erst gar nicht nicht auf meinem Server. Versuche bitte mal eine direkte Mail an

Mein Server macht providerseitig "Greylisting" - ich vermute, dass euer Server als wohl einziger "NichtSpammer" darüber stolpert.

  • Forum-Beiträge: 107

22.09.2016 17:36:30 via Website

Leider noch immer weder eine Benachrichtigungsmail noch ein Ansatz zur Lösung des Mailproblems :-(

  • Forum-Beiträge: 107

27.09.2016 10:50:59 via Website

Hallo,

habe leider keine Mail von euch bekommen. Dafür aber mehrere Dutzend andere aus allerlei anderen Quellen. Mein Maileingang ist absolut ok. Es werden auch keine Mails automatisch gelöscht. Allerdings blockt der Server providerseitig bekannte gelistete Spamserver. Aber das machen ja fast alle Provider. Was sagt denn euer Mailsendeprotokoll konkret? Wann genau hast du die Mail gesendet? Bitte möglichst sekundengenau mit Protokoll. Dann kann ich bei meinem Provider mal nachschauen (lassen)

Ich hatte vor ein paar Tagen mal meine Emailadresse im Localpart geringfügig geändert. Die versprochene Bestätigungsmail kam auch nicht an. Trotz Catchall im Eingang. Entweder hat euer Server generell ein Problem oder wie schon gesagt steht der womöglich auf einer "Blacklist"

Gruß Wolfgang

— geändert am 27.09.2016 10:52:55

  • Forum-Beiträge: 107

07.10.2016 22:25:56 via Website

Keine Lust mehr das Problem zu lösen?
Euer Server hat ein Problem!!!

Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.558

08.10.2016 13:05:51 via Website

Hallo Wolfgang, entschuldige bitte vielmals, dass ich mich noch nicht wieder gemeldet habe.

Meine Mail an dich ist am 21.09.2016 um 10:15:35 rausgegangen.

Wir können bei uns leider keine Fehler feststellen und Mails kommen bei allen anderen Usern an.

  • Forum-Beiträge: 1.767

08.10.2016 15:06:59 via Website

Hin und wieder kommt es vor, das Mailfachanbieter selbst, Absender auf die Blacklist setzen, dann wird die Mail noch nicht mal an den Spamordner des Empfängers gesendet..
Diesen Umstand haben wir von Forumieren etc. auch schon erleben dürfen.
In solchem Fall muss sich dann der Mailempfänger an seinen Mailfachanbieter selbst wenden und um die Rausnahme aus der Blacklist bitten.
Die Vorgehensweise ist nicht unselten.
Das, wäre noch eine Möglichkeit, das lokal, also bei dir auftretende Problem zu klären wenn es denn daran liegt.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 107

09.10.2016 23:33:13 via Website

Also es gibt 2 Möglichkeiten:

1: Entweder wird die Mail bei eurem Server im Ausgang blockiert

2: Mein Mailsserver blockt euren Server.

Letzteres kann ich mir nicht vorstellen und werde es aber prüfen (lassen)
Ein Blacklistcheck auf eure Maildomain bringt keinen Eintrag bei 102 Blacklists.

Tatsache ist, dass es mit meinem Domainnamen verknüpft ist. Ich habe mir jetzt eine andere Mailadresse einer anderen Domain bei anderem Provider eingetragen. Da kam sofort die Bestätigungsmail an. Und auch die Benachrichtigung zu den neuesten Beiträgen.

Ein Rückändern auf die alte Domain geht nicht, da ich keine Bestätigungsmail dazu bekomme.

Also blockt jemand die Mails an meine bisherige Domain.

Mit dem Workaround kann ich leben. Trotzdem wäre eine Klärung der Ursache interessant.