Samsung Galaxy S4 — S4 erkennt NUR die neue SIM-Karte nicht

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

05.07.2016, 11:20:11 via Website

Hallo Leute!
Ich habe ein Galaxy S4 GT-i9505, Android 5.0.1, keine Mods, nicht gerootet, kein SIM-Lock.
Drinen steckt eine uralte Telekom-Simkarte, selbst auf Mikrosim-Größe zugeschnitten, lässt sich nur mit Pinzette entfernen. (mittlerweile Rufnummer mitgenommen zu Simyo Prepaid).

Folgendes Problem:
Ich habe letzte Woche mit Simyo einen Vertrag abgeschlossen, neue Rufnummer, neue SIM (geliefert wurde dieses Multiding, wo man sich das gewünschte Kartenformat herausbrechen kann).
Nun erkennt mein S4 die neue Simkarte nicht. Es zeigt nach dem Neustart "Keine Sim, nur Notrufe möglich" an. Nicht "Sim gesperrt", sondern tatsächlich "keine Sim".
Die alte, zugeschnittene Karte wird nach wie vor erkannt und kann normal genutzt werden. Der Kartenleser ist also nicht defekt.
Jetzt der Clou: Ich habe die neue Sim in zwei anderen Handys getestet (Galaxy S2 und irgendein Sony), in beiden funktioniert sie tadellos. Die Karte ist demnach auch nicht defekt.

Wie gehe ich weiter vor? Gibt es Lösungen, die ich selber versuchen kann bevor ich irgendeinem Handydoktor Geld in den Rachen schmeiße? Hat jemand eine zündende Idee?

Liebe Grüße
Chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

05.07.2016, 11:34:31 via Website

Hallo Chris und herzlich willkommen im Forum.

Hast du mal eine ganz andere Sim eingelegt und getestet ob die im S4 erkannt wird?
Falls nicht die fremde Sim erkannt wird, ist doch ggf. irgendein Kontakt oder so defekt, vlt dann ausgelöst vom selbszurechtschneiden der alten Sim.
Das würde mit als Noob jetzt einfallen.

— geändert am 05.07.2016, 11:35:07

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

05.07.2016, 18:10:46 via Website

Habe alles probiert. Mein Handy liest JEDE andere Karte, nur die eine nicht. Und die eine Karte wird von JEDEM anderen Handy gelesen, nur von meinem nicht. Es funktioniert also wirklich nur die Kombination mein Handy + meine neue Karte nicht.
Sehr mysteriös........

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

05.07.2016, 18:30:40 via Website

Für mich als Laie hört sich das danach an als wenn es irgendwas mit dem Schnippeln der Sim zu tun hat... vlt. kann mich aber auch irren und wüsste dann so, nicht weiter.
Wenn hier nicht noch eine Lösungsmöglichkeit geboten wird, würde ich auch noch ein Phonedoc befragen.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.769

05.07.2016, 20:08:52 via App

Andere original mikro Sim Karten werden von dem Gerät erkannt?
Ist deine eine Kombi Karte? Also eine, aus der du auch das Nanoformat heraus brechen kannst?

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.769

05.07.2016, 21:45:53 via App

Sorry, ich habe scheinbar nicht genau gelesen. Die Kombikarten sind wegen der Nanosim etwas dünner (etwa 0,09mm), als normale Karten. Vielleicht liegt daran das Problem.

— geändert am 05.07.2016, 21:50:02

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.07.2016, 17:24:31 via Website

Habe ich mir auch schon gedacht, weswegen ich die neue Karte mit Papier und Tesafilm künstlich "verdickt" habe - ohne Erfolg.
Eine neue Simkarte habe ich mir von Simyo nun auch schon zuschicken lassen, auch hier das selbe Problem.
Werde nun wohl den Kartenleser austauschen lassen. Wenn das auch nicht funktioniert... Tjoa, was dannn? Neues Handy? Hab ich kein Geld für -__-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

07.11.2016, 14:13:04 via Website

Habe ds gleiche Problem. Hast Du eine Lösung gefunden?

S4 mini nimmt 2 neue SIM Karten von Klarmobil nicht. Andere D2 Karten laufen, auch die 2 Klarmobil Karten laufen auf einen anderen S4mini. Nur eben auf einen nicht.

Gibt es im Handy die Option das z.B. wenn auf der SIM-Karte eine gewissen Rufnummer hinterlegt ist die Karte nicht aktiviert werden kann? Also Rufnummernsperre ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.11.2016, 22:59:58 via Website

Hallo Chris,

Ich weiß nicht wie Aktuell das Thema bei dir noch ist, aber ich habe es für mich grade gelöst. Ich weiß nicht wie lange es halten wird, trotzdem will ich dir diese Information nicht vorenthalten.

Mein Problem ist genau so wie du es beschrieben hast, hier ist was ich gemacht habe.

Ich habe die Rückseite von meinem s4 entfernt und alle 9 (neun) schrauben herausgelöst. Dann löst du am besten mit einem kleinen Plastikspachtel (Ich habe eine Kreditkarte benutzt) den rahmen vorsichtig ab.

Genaue Anleitung gibt es hier:
www.androidauthority.com/take-apart-galaxy-s4-put-back-together-199600/

Nun solltest du einen guten Blick auf das Motherboard und die Abdeckung habe und es sollte so aussehen:
image

Nummer 1 ist die Verbindung zwischen Sim/SD-Karten Slot und Motherboard und in diesem Falle der Übeltäter.
Anscheinend herrscht nicht genug druck auf dieser Verbindung um die Sim Karte zu erkennen. Lösen werden wir das mit Nummer 2.

Auf den schwarzen Bereich in Nummer 2 habe ich mithilfe von Doppelseitigen Klebeband ein Teil einer dünnen Plastikkarte geklebt (in meinem Falle ein überbleibsel von einer alten Sim Karte). Dieses Plastikstückchen darf nicht zu dick sein, du könntest dein Handy beschädigen!

Dann wieder alles zusammengesetzt und tada, es funktioniert wieder.

Bitte denk dran, dies hat für mich funktioniert und muss nicht unbedingt bei dir funktionieren. Desweiteren begehst du diese "reperatur" auf eigene Gefahr, für etwailige Schäden hafte ich nicht!

Ich hoffe ich konnte helfen.

— geändert am 21.11.2016, 23:00:25

wotrix1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.01.2018, 13:55:01 via Website

Hallo und danke für den Tip. Funktioniert wieder problemlos. Evtl. würde es auch reichen, den Kontakt neu zu stecken, aber das habe ich nicht ausprobiert.

Antworten

Empfohlene Artikel