Rufnummerportierung nicht zu widerrufen

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

22.06.2016, 18:06:33 via App

Hallo,
zum Monatsende hin hatte ich gestern einen neuen Vertrag und einer Rufnummerportierung von WINSIM zu Simply abgeschlossen und angefordert. Heute wollte ich alles widerrufen. Doch als ich den Support anschrieb, bekam ich als Antwort zurück, dass die Portierung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann und ich deshalb einmal die Kosten für die Portierung zu Simply und dann nochmal die Kosten für die Rückportierung zu WINSIM bezahlen muss. Tritt hier nicht das gesetzliche Widerrufsrecht in Kraft? Oder ist das rechtens?

Antworten

Empfohlene Artikel