Galaxy Tab S2 - Android 6.0.1 - SD Karte als interne Speicher

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

15.05.2016, 18:40:22 via Website

Hallo,

ich poste hier, weil ich kein Unterforum für das Galaxy Tab S2 gefunden habe.

Ich habe das Android 6.0.1 Update installiert und möchte jetzt die SD Karte als internen Speicher festlegen, weil das ja mit Android 6 wieder möglich ist.
Nur leider gibt es den entsprechenden Menü Punkt nicht.
Ist wohl ein Samsung Problem.
Es ist zum kotzen, genau auf diese Funktion bei Android 6 habe ich gewartet und jetzt geht es schon wieder nicht. -.-

Nun wollte ich diese Anleitung durchführen: https://www.androidpit.de/micro-sd-als-internen-speicher-formatieren
Nur leider findet der ADB Treiber mein Device nicht.
Ist die Anleitung nur für Smartphones gedacht und geht deswegen nicht? Ich habe das Galaxy Tab S2 als WiFi Version.

Was kann ich machen, damit die SD Karte doch noch als internen Speicher installiert werden kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

15.05.2016, 20:29:30 via Website

Hallo Stef

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal in den passenderen Bereich verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.05.2016, 12:43:47 via Website

Ja hatte ich alles installiert, genau wie es in der Anleitung stand.
Heute hat er mein Device gefunden.
Ka, warum gestern nicht.
Vllcht wegen Neustart?

Komischerweise zeigt mir der ADBInstaller jetzt an: "ADB Drivers already installed"
Ich habe vorher noch nie irgendwas mit ADB gemacht, wieso sind die Treiber scheinbar schon drauf?
Wenn ich jetzt auf Install klicke, passiert eben auch nichts weiter außer das er sagt, sie wären schon drauf.
Hoffentlich klappt das jetzt auch?

Ich bin gerade dabei das Android Studio für den SDK Manager zu installieren.
Mal sehen, ob alles klappt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.05.2016, 13:11:41 via Website

Also irgendwie stimmt diese Anleitung nicht: https://www.androidpit.de/adb-treiber-android-windows

Dort steht unter "ADB-Tools installieren":
Ladet Euch zunächst das android-sdk_[releasenummer]-windows.zip von dieser Adresse herunter.,
Entpackt das Archiv und öffnet die SDK Manager.exe. Wartet zehn Sekunden, bis sich das richtige Fenster (siehe oben) endlich öffnet.

Wenn ich das runterlade unter der angegebenen Adresse, erhalte ich kein Archiv zum entpacken sondern eine "android-studio-bundle-143.2821654-windows.exe"

Weiter heißt es in der Anleitung:
Hakt nur Android SDK Platform Tools an, denn der Rest wäre Ballast. Merke: Wiederholt den Vorgang, wenn ADB-Befehle sich eines Tages komisch verhalten sollten.
Öffnet jetzt den neuen platform-tools-Ordner im zuvor entpackten Ordner.

Es gibt keine Ordner "platform-tools-Ordner", da ich ja keinen entpackten Ordner habe, da das Android Studio ja eine exe zum installen war und kein Archiv zum entpacken.
Im Install Ordner finde ich auch kein "platform-tools-Ordner"
Wo finde ich das jetzt?

Es wäre toll, wenn der Author mal seine Anleitung aktualisieren würde, denn offenbar stimmt das dort geschriebene nichtmehr mit dem DOwnload-link überein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.05.2016, 13:30:53 via Website

Ludy

Hallo Stef,

lade dir [hier Android Debug Bridge] runter.

Bitdefender warnt mich vor dieser Seite. Will nicht, das ich sie öffne.

Gibt es die Android Debug Bridge auch von irgendeiner "offiziellen" Seite, bei der mich der Virenscanner nicht warnt?

Wenn ich die Android Debug Bridge dann habe, verfahre ich dann einfach weiter nach Anbleitung und installiere diese Bridge statt dem "android-studio-bundle-143.2821654-windows.exe"?

Antworten

Empfohlene Artikel