Google Nexus 5X — "Kein Dienst" trotz funktionsfähigem LTE

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

10.05.2016, 11:14:26 via Website

Hallo zusammen,

seit meinem Wechsel von der Telekom zu WinSim (o2) habe ich leider ein sporadisch auftretendes Problem, welches mich zur Zeit sehr stresst. Ich hoffe jemand von euch kann mir womöglich helfen, oder hatte bereits dieses Problem.

Und zwar habe ich nach einiger Zeit immer das Problem, dass ich plötzlich kein Dienst mehr habe mit meinem Nexus 5x. Dies ist nur erkennbar durch den Lockscreen. Dort steht dann anstelle von Drillisch, Kein Dienst. Leider bemerke ich dies nicht immer sofort und somit kommt es vor, dass ich über längere Zeit telefonisch und via SMS nicht erreichbar bin, während das Internet samt Empfangsbalken einwandfrei weiter funktionieren.

Leider habe ich noch nicht rausgefunden, wann genau dies auftritt, doch kehrt es sporadisch immer wieder zurück. Abhilfe schafft nur ein Neustart oder ein vorrübergehender Wechsel in den Flugmodus. Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp, woran dies liegen könnte? Ist es womöglich eine defekte Simkarte? Mit der Telekom Simkarte hatte ich dieses Problem nicht.

Vielen Dank für eure Hilfe,
Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.05.2016, 23:54:30 via Website

Hi Markus,

ich hab genau das gleiche Problem mit meinem Nexus 5x und auch bei WinSim ... Möglicherweise liegt es tatsächlich an der Sim-Karte :/

Wie hast du deinen Zugangspunkt (APN) definiert?

Viele Grüße
Benedikt

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2016, 10:43:50 via Website

Hallo Marcus.
Ich habe ebenfalls das selbe Problem mit meinem 5x. Allerdings bin ich bei 1&1. Wenn es eine Abhilfe für dieses Problem gäbe wäre ich sehr dankbar. Ich habe das Smartphone nun seit 2 Wochen und bin sonst zufrieden aber dieses Problem nervt mich auch ziehmlich

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

25.05.2016, 21:58:51 via Website

Hallo zusammen,

habe mich nach den Winsim APN Einstellungen aus deren FAQ gerichtet.

Interessanterweise tritt der Fehler seit dem letzten Nexus Update nicht mehr bei mir auf (zumindest nicht, dass ich es merken würde). Womöglich reconnected er nach einer Weile auch selbst.

Antworten

Empfohlene Artikel