Kein SD Schreibzugriff nach Android 6 Update?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 747

12.03.2016, 11:22:23 via App

Hallo zusammen,

ich habe meine Android Geräte auf Android 6 geupdated. Die Sd Karte habe ich als interne Speichererweiterung formatiert. Jetzt habe ich keinen Schreibzugriff mehr. Wenn ich zb ein Screenshot erstelle und irgendwann danach löschen möchte, erhalte ich die Meldung, dass ich keinen Zugriff habe. So zb bei meinem Shield-tablet. Hätte ich einen Factory Reset machen müssen? Wäre das dann gelöst? (kann ich mir aber irgendwie nicht denken - scheint eher allgemein zu sein).

Kann man das irgendwie umgehen oder lösen?

PS: Da dies wohl auf verschiedene Geräte zutrifft, habe ich es hier allgemein gepostet!

Würde mich riesig über Hilfe freuen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

12.03.2016, 11:30:12 via Website

Hallo :)

Versuche doch mal die SD-Card am PC zu formatieren, ebenso kann es auch an dem Hersteller der SD-Card liegen. Ich hatte selbst auch ein Problem auf Android 6.0.1 mit der SD-Card. Ich besaß 2 verschiedene SD-Card´s und beide hat mein Betriebssystem nicht angenommen bzw. unterstützt. Da half nur eine neue SD-Card kaufen, besitze nun eine 32GB micro SD von Samsung, und sie funktioniert einwandfrei. Also wenn das formatieren bei dir nicht hilft, eventuell mal eine andere micro SD ausprobieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

12.03.2016, 11:44:51 via App

Also meine sd karte wurde ja von Android erkannt und ich konnte sie richtig mit Android als Erweiterung des internen Speichers formatieren. Am PC formatieren würde ja die Erweiterungsfunktion hinfällig machen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

12.03.2016, 11:46:17 via Website

Funktioniert denn die SD-Card als externer Speicher Problemlos?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

12.03.2016, 11:52:32 via Website

Ja war bei mir auch so. Aber nach dem Update auf Android 6 wurde meine SD Card nicht mehr vom Betriebssystem erkannt(vom Clockworkmod schon), weder intern noch extern, obwohl sie einwandfrei funktionierte. Daher würde ich dir raten deine SD-Card mal als externen Speicher anzugeben, um zu überprüfen ob sie überhaupt noch kompatibel mit der aktuellen Androidversion ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 747

12.03.2016, 11:55:20 via App

Das sollte funktionieren. Sonst hätte ich sie ja nicht als Erweiterung des internen Speichers innerhalb von Android formatieren können! Nachdem ich sie eingesetzt hatte wurde ich ja gefragt von Android, wie ich sie formatieren will!

Und unter den Speichereinstellungen wird sie mir auch angezeigt. Speicher nutzen kann ich ja auch. Nur nicht editieren zb Dateien manuell löschen....

Antworten

Empfohlene Artikel