SDKarte als Internen Speicher formatieren möglich?

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 105

01.03.2016, 11:04:29 via Website

Hallo!

Ich überlege gerade intensiv ob ich mir eine Galaxy S7 edge zulege. Derzeitiges SmartPhone ist ein HTCone m8

Das Galaxy S7 edge wird doch mit Android 6.0 (Marshmallow)ausgeliefert und es ist lt. Samsung möglich es mit bis zu 128GB (bzw200 GB) SDKards auszustatten. Aber weiß jemand ob es bei diesem SmartPhone auch möglich sein wird, diese SDKarte als internen Speicher zu formatieren?

MfG Stefan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

01.03.2016, 11:12:32 via App

Kaum gepostet schon erhascht. Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil, Sorry :(

Trotzdem mal nachfrag: wenn es das Galaxy S7 edge nur in 32 GB Version geben wird, es Spiele und aufwändige Apps angeblich so sch ell & flüssig zum Laufen bringt, wi speichere ich die ganzen Apps dann hin?

Annahme ein Navigations App, das auch gleuch mal 3 GB frisst, drei bis vier aufwändige Spiele zu je nem Gigabyte einen Haufem Normale Apps macht noch ein paar Gigabyte und scho is der Interne Speicher voll. Und dann soll man nichts auslagern können auf die SD Karte ausser vllt. Fotos und Videos?

Hilfe !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

01.03.2016, 12:07:12 via Website

Tachchen. Samsung bietet oft das Feature App to SD an. Damit können einige Teile der Apps ausgelagert werden. Das ist nicht mit dem Feature zu verwechseln, welches SD Speicher als internen modifiziert. Letztere Funktion wird das S7 edge nicht haben.
Mit App 2 SD kann man aber einige Teile der App auf die SD verschieben. Des weiteren bieten die meisten Navi, Streaming etc. Apps an, die Daten auf der SD Karte zu speichern.

Übirgens: viele Fragen und Antworten findest du auch hier: https://www.androidpit.de/forum/695845/samsung-galaxy-s7-edge-haeufig-gestellte-fragen-und-antworten-sowie-andere-informationen :)

— geändert am 01.03.2016, 12:51:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

01.03.2016, 12:19:39 via App

Ja anscheinend habe ich dieses Prinzip auch auf meinem HTC one m8 verwechselt :(

Bin gerade beim Umbau. Also SD als internen Speicher nutzen.

Habe trotzem etwas Bammel vor dem Kauf des Galaxy S7 edge, da ich beim Kauf dieses Monsters nicht enttäuscht aein möchte, wenn ich es dann nicht wirklich nutzen kann um eben viele Apps und Anwendu gen darauf installieren kann.

Denn die "Auslagerung" von"AppTeilen" sehe ich nicht als Lösung :(

Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

01.03.2016, 12:52:33 via Website

verstehe ich absolut. und wenn du noch etwas warten kannst, dann würde ich es an deiner Stelle auch tun!
Preis wird schnell fallen, aber vor allem: aktuell gibt es soweit ich das sehe noch keinen richtig guten Displayschutz... Das wird sich in den nächsten Monaten auch noch ändern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

01.03.2016, 13:05:08 via App

Ach der Preos ist nicht meon Problem, wenn ich dafür bekomme wascich will & brauche ^^

Und wegen Displayschutz, da nehm ich eh eine Handytasche und packa nur raus wenn ich es verwende.

Aber wenn ich es nicht exzessiv nutzen kann überlege ich mir den Kauf doch & warte mal ob das HTC one m10 bietet was ich möchte.

Nur GamePhone währe wohl das Galaxy S7 edge mehr ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

08.03.2016, 17:38:50 via Website

Das S7 hat weder APP2SD noch kann die SD Karte als interner Speicher formatiert werden.

Die Karte dient quasi als reiner Medienspeicher.

Samsung hat beide Features mit der Begründung das die Geschwindigkeit leidet nicht implementiert.

Das ist wohl der Kompromiss den Samsung eingegangen ist. Einerseits der Wunsch nach ner SD Karte von Kunden, und andererseits der Vorteil des UHS II Sepichers von Samsung.

— geändert am 08.03.2016, 17:39:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

08.03.2016, 17:50:55 via App

Dann bin ich bereits sehr gespannt ob das neue HTC 10 dies dann wieder implementiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

08.03.2016, 18:18:22 via Website

Beim HTC ist das doch drin. Beim M8 in der Sense- und GPE-Version und beim M9 auch. Das die das beim M10 jetzt raus nehmen, glaube ich eher nicht....

— geändert am 08.03.2016, 18:19:35

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

08.03.2016, 19:12:32 via App

Hab ein m8 und bin schon sehr gespannt auf die Vostellung des HTC 10 :-)

vielen Dank!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.03.2016, 20:08:57 via Website

Also, habe gerade festgestellt das das S7 (edge) doch APP2SD kann, also Anwendungen, falls Kompatibel können auf die SD ausgelagert werden!

Weg: Einstellungen - Anwendungen -Anwendungsmanager- App auswählen - Speicher - genutzter Speicher: ändern - sd-Karte - Weiter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

09.03.2016, 20:27:27 via App

Aber "auslagern" ist eben nicht gleich 'als internen Speicher' verwenden ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.03.2016, 21:00:07 via Website

Nun ja, aber du mußt mal die Vorteile abwägen:

Ich finde Samsung hat hier einen Kompromiss begangen.
Das formatieren der SD Karte als internen Speicher, so wie google es vorsieht, setzt zweingend das verschlüsseln der SD Karte voraus.
Das verschlüsseln bewirkt:
-langsamere performance
- SD Karte ist nur im Gerät nutzbar, jedoch nicht in anderen Geräten
(es gibt Leute die nehmen die SD auch mal aus dem Gerät um zum Beispiel Bilder auf den PC zu ziehen oder haben mehrere Handys und nutzen die selbe Speicherkarte).

Ich finde diesen Weg als deutlich angenehmer denn die SD kann auch weiter in anderen Geräten genutzt werden trotzdem kann ich Systempartitionsspeicher sparen in dem mir die Möglichkeit gegeben wird Apps auszulagern.

Es gibt bei Zdnet auch einen Artikel dazu den kannst du dir ja mal durchlesen auch im Bezug auf root und custom recovery stichwort Backup, damit hast du nämlich bei der googlevariante schlechte Karten.....

Hier noch der Artikel: http://www.zdnet.de/88257497/android-6-0-marshmallow-und-microsd-card-support/

— geändert am 09.03.2016, 21:25:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.03.2016, 21:52:31 via Website

Also da bin ich auch enttäuscht. Obwohl ich es wusste. Aber vill. liefert Samsung ein Update wenn genug meckern. Ich dachte naja es reicht. Aber wenn man alleine nur ne Navigation wie Sygic inkl Europa Karte installiert dann sind schon 10 GB schnell weg.

Ich kann mir gut vorstellen dass eine Auslagerung das Telefon ausbremsen Aber das sollte doch jedem seine Sache sein. Wozu braucht man sonst 200 GB Platz.

— geändert am 12.03.2016, 21:55:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.722

12.03.2016, 22:23:28 via App

Du warst schneller als ich. :D
Ich hatte den Artikel vorhin gelesen und wusste nicht mehr so genau wo.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

12.03.2016, 22:38:57 via App

wuhu

Das klingt doch beinahe perfekt ^^
muss ich wohl wieder nachdenken ob Galaxy S7 edge od. doch ein HTC 10 :-D

Merciii

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

13.03.2016, 10:54:56 via App

Was meint Ihr stand jetzt:
Samsung Galaxy S7 edge
oder
HTC 10 ??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

13.03.2016, 11:43:06 via Website

Hallo,

Da sich der Thread eher in Richtung Kaufberatung entwickelt hat, habe ich ihn mal in den entsprechenden Bereich verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten

Empfohlene Artikel