Stundenzettel FREE

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 126

03.02.2016, 13:34:45 via Website

Ich möchte euch hier meine Android App vorstellen.
Die App heißt Stundenzettel FREE

Mich würde eure Meinung dazu Interessieren wie sie euch so gefällt und was man verbessern könnte.

Hier der Link Google Store
Kann ich leider noch nicht einfügen!

Die App richtet sich Hauptsächlich an die Handwerkerbranche weil da das Ausfüllen von Stunden bzw. Wochenzetteln noch üblich ist.

Hier ein paar Highlights

  1. Alle Daten befinden sich direkt bei euch auf dem Smartphone und nicht irgendwo in einer Cloud.
  2. Daten sichern und zurück sichern ganz Easy über Email und PC
  3. Farbige Anzeigen der schon eigegebenen Stunden im Kalenderblatt z.B. Grün für genommenen Urlaub.

  4. Stundenauswahl nach von bis Datum, z.B. zeige mir alle Stunden vom 01.08.2015 bis zum 31.12.2015

  5. Automatische Textspeicherung von eingegebenen Tätigkeiten in einer Auswahlliste. Also nur 1 mal eingeben, danach immer wieder Aufrufbar.

  6. Direkte Forum Anbindung, ein klick und Du kommst zum Forum und kannst mit anderen Nutzern diskutieren.

  7. Der Chef erhält den erstellten Stundenzettel direkt per Mail als PDF Datei.
  8. Es können beliebige Anzahlen an PDF Dateien erstellt werden.

  9. Du kannst deine eigene Unterschrift im Smartphone direkt eingeben. Nie wieder ständig Unterschreiben.

  10. Kein Internet zur Eingabe nötig, ihr könnt also auch im tiefsten Keller eure Stunden schreiben.

  11. Inhaltssuche per Text- oder Spracheingabe in der Stundenübersicht. Sprich mit der APP!

Anbei ein paar Screenshots.
image
image
image
image
image
image
image

— geändert am 03.02.2016, 17:05:57

Muetze

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

03.02.2016, 14:18:15 via Website

Hallo Wolfgang!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich erlaube mir mal den Link zu deiner App zu posten:
https://play.google.com/store/apps/details?id=liwosoft.stundenzettelfree

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Wolfgang L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

03.02.2016, 14:22:53 via Website

Super Idee, lässt sich doch bestimmt auch auf landwirtschaftliche Betriebe übertragen oder?
Kann der Stundenzettel auch als Ausdruck dargestellt werden ? Sonst kann man dem Chef ja nichts zur Verfügung stellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

03.02.2016, 14:29:05 via Website

Ja klar als PDF und dann per Mail an den Chef senden.
Ich stelle noch mal ein PDF Bild rein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

03.02.2016, 17:08:30 via Website

Hier das PDF was dann an den Chef oder wen auch immer per Mail gesendet werden kann.
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 679

03.02.2016, 21:50:29 via App

hab eben mal meine Stunden von heute eingetragen. Beim Abspeichern kam, das in der Freeware Version nur 10 Tage gespeichert werden. Ist das jetz kostenlos oder nicht?

Dann zu den Einträgen. Wäre es nicht sinnvoller 15, 30, 45 min umzuwandeln in 0,25 h ; 0,50 h ; 0,75 h ? es geht mir persönlich um die Gesamtarbeitsstunden.
Es ist besser wenn am Ende vom Tag 8,50 h stehen als 8,30 h ;)

Und wie sieht es mit Pausenzeiten aus? Praktisch wäre es ja wenn man die Pausenzeiten eintragen und gleichzeitig abziehen würde. Hier geht es um Arbeitsrechtliche Dinge. Passiert etwas bei der Arbeit und man kann keine Pausenzeiten nachweisen, ist das ziemlich doof für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber ;)

so ich hoffe ich konnte ein paar Denkanstöße geben.

— geändert am 03.02.2016, 22:05:59

Minga oida!!!!

Wolfgang L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

04.02.2016, 07:44:53 via Website

Vielen Dank für deine Anregungen!
Genau deswegen habe ich diesen Beitrag erstellt.

(hab eben mal meine Stunden von heute eingetragen. Beim Abspeichern kam, das in der Freeware Version nur 10 Tage gespeichert werden. Ist das jetz kostenlos oder nicht?)

Meine Antwort dazu:
Die Version ist natürlich kostenlos, hat jedoch eine Einschränkung das man nur bis zu 10 Tage eintragen kann.
Es ist aber jedoch möglich nach den versendeten Stundenzettel die versendete Woche zu löschen und man kann dann wieder eine neu Woche eingeben, was man dann auch unendlich machen kann.
Ansonsten gibt es keine Einschränkungen der Version gegenüber der Kostenpflichtigen Version.

(Dann zu den Einträgen. Wäre es nicht sinnvoller 15, 30, 45 min umzuwandeln in 0,25 h ; 0,50 h ; 0,75 h ? es geht mir persönlich um die Gesamtarbeitsstunden.
Es ist besser wenn am Ende vom Tag 8,50 h stehen als 8,30 h)

Meine Antwort dazu:
Da viele Probleme mit dem umrechnen haben, habe ich darauf verzichtet und es nur mit den Normalen Stundenzahlen gemacht, denn eigentlich gibt es ja gar keine 1,75 Std, das wird ja nur genutzt weil man dann den Std.-Lohn gut mit berechnen kann ohne was umzuwandeln.
Man hat aber bei der PDF Erstellung die Möglichkeit die Stunden in Dezimal umrechnen zu lassen, so dass es dann auch wieder passt.

(Und wie sieht es mit Pausenzeiten aus? Praktisch wäre es ja wenn man die Pausenzeiten eintragen und gleichzeitig abziehen würde. Hier geht es um Arbeitsrechtliche Dinge. Passiert etwas bei der Arbeit und man kann keine Pausenzeiten nachweisen, ist das ziemlich doof für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber )

Meine Antwort dazu:
Durch diesen Standarttext, der auch von Anfang an mit bei den Texten dabei ist, sollte das Problem gelöst sein. Man braucht ihn ja nur nach seinen Tagesgeschehen abändern.

Arbeitsbeginn: 7:00 Uhr | Arbeitsende: 15:45 Uhr | 2 Pausen: 15 / 30 Min.

Die Vorschrift bei den Stundennachweisen lautet:

Was muss wie notiert werden?
1. den Beginn der Arbeitszeit (für jeden Arbeitstag)
2. das Ende der Arbeitszeit (ebenfalls für jeden Arbeitstag)
3. die Dauer der täglichen Arbeitszeit, also bspw. die Stunden. Achtung: Pausenzeiten gehören nicht zur Arbeitszeit, sind also herauszurechnen; die konkrete Dauer und Lage der jeweiligen Pausen müssen nicht aufgezeichnet werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

04.02.2016, 08:23:29 via Website

Hier mal ein PDF Ausdruck mit den Dezimalstunden, so wie du es gerne hättest.

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 679

04.02.2016, 09:05:35 via App

ja Stundezettel sind immer ein Thema für sich :D

wäre es aber nicht Sinnvoll ne Option Pause einzufügen mit nem variablen Wert den jeder selber eintragen kann? Bei mir sind die Pausen immer unterschiedlich lang. Wenn ich jetzt die Möglichkeit hätte 3 Pausenzeiten einzugeben (15min 30min 45min) wäre es gut. So das sie im Stundenzettel auftauchen und gleich von den Gesamtstunden wieder abgezogen werden.
Verstehst was ich meine? Du kannst auch gern ne Testversion machen und ich teste es ;)

— geändert am 04.02.2016, 09:05:52

Minga oida!!!!

Wolfgang L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

04.02.2016, 09:12:04 via Website

Die Idee ist Gut, aber es werden dann immmer mehr Eingabezeilen für die anderen Arbeiten verbraucht, es soll ja alles auf ein Zettel. Mal sehen wie man es am besten umsetzen könnte.
Mach doch mal ein Screenshot von deinen Orginalen Wochenzettel, so wie du ihn sonst ausfüllst.

— geändert am 04.02.2016, 09:16:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 679

04.02.2016, 17:22:32 via App

ich schreibe nicht anderst als die ausgegeben pdf. Einzig was ich noch schreibe ist die Pausenzeit (die immer unterschiedlich ist), die ich dann von den Gesamtstunden abziehe. Und halt die 15,30,45 min in 0,25 ; 0,50 ; 0,75

— geändert am 04.02.2016, 17:23:38

Minga oida!!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

06.02.2016, 15:48:09 via Website

Dann brauchst du ja nur den Standarttext ändern,
Arbeitsbeginn: 7:00 Uhr | Arbeitsende: 15:45 Uhr | 2 Pausen: 15 / 30 Min.

in z.B.
Arbeitsbeginn: 7:30 Uhr | Arbeitsende: 16:30 Uhr | 3 Pausen: 15 / 30 / 30 Min.

oder in dezimal,
Arbeitsbeginn: 7:30 Uhr | Arbeitsende: 16:30 Uhr | 3 Pausen: 25 / 50 / 25 Min.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

21.02.2016, 13:52:48 via Website

Oh, die App klingt sehr, sehr gut, fühlt sich auch gut an. Ich brauch das zwar nur für meine eigenen Zwecke, aber hier hab ichs endlich schön zusammengefasst. :)

Wolfgang L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

22.02.2016, 11:24:05 via Website

Achtung Minijobber
Nach dem Mindestlohngesetz sind Arbeitgeber für geringfügige Beschäftigte verpflichtet,
den Beginn, das Ende und die Dauer der täglichen Arbeitszeit zu erfassen und diese Aufzeichnungen mindestens 2 Jahre lang aufzubewahren.

Bei Unterlassung droht ein hohes Bußgeld !

Mit der APP, Stundenzettel Einfach Easy wird das zum Kinderspiel.
Download für Android Handys unter
https://play.google.com/store/apps/details?id=liwosoft.stundenzettelfree

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

27.02.2016, 12:02:41 via Website

Im nächsten Update wird es eine geniale Quittungserfassung geben.
Sie haben dann die Möglichkeit ihre Quittung abzufotografieren und in der App Datenbank zu archivieren.
Die Quittungen können dann per Mail mit versendet werden.
Genial oder?

image

Antworten

Empfohlene Artikel