Actionbar Textview

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 19

16.04.2015, 13:49:22 via Website

Hallo Freunde,

ist es möglich der Actionbar ein Textview oder Ähnliches hinzuzufügen um dort Strings auszugeben?
(.xml Code wäre hilfreich)

Alternativ wäre für meine Anwendung auch ein Frame denkbar,
jedoch müsste dieser bei jedem Layout gleich sein.

Danke&Gruß

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

16.04.2015, 13:57:17 via Website

Die ActionBar hat doch schon ein testfeld in welchem der App name angezeigt wird. Das kannst du abändern oder einen Subtitel, der dann unter dem großen Titel steht hinzufügen.
LG

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

16.04.2015, 14:08:03 via Website

Die Actionbar soll bei mir eine Art Statusleiste darstellen (mit Zeit, Datum, Fehlermeldung,..). Bräuchte da ein paar Felder mehr. (Wäre einfacher als das ganze mit /n oder Leerzeichen hinzutricksen)

Hatte die Statusleiste zuerst ins Mainlayout integriert. Mit dieser Vorgehensweise müsste ich das jedoch bei jedem Layout anlegen, und auch pflegen.

Gruß
panson

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

16.04.2015, 14:29:52 via Website

Das geht auch.Dann brauchst du ein zentrales Layout wo nur deine Statuszeile drinnen ist. DU bei allen anderen bindest du die Layoutdatei mittels include ein.
Mit einer Klasse kannst du dann das ganze auch Zentral steuern ohne das in jeder Activity neu machen zu müssen.

Wichtig dabei istaber, dass du eine App dann als fulscreen also ohne Actionbar definierst da du ja denn eigenlich eine eigene ActionBar programmierst.

Lg

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

16.04.2015, 17:13:23 via Website

Wenn man Zeit hat, sollte jeder seine ActionBar zu einer Toolbar ändern. https://developer.android.com/reference/android/widget/Toolbar.html
Dadurch werden einige Sachen einfacher und flexibler -> z.B. ist die Toolbar auch nur ein GroupView. Also kannst du einfach per addView deine TextViews hinzufügen.
Wenn du dir ne Methode in einer seperaten Util-Klasse oder so was machts, könntest du dir sowas wie

InfoTextChanger ToolbarUtils.addInfoTextViews(Toolbar)

machen. Dann im Interface

InfoTextChanger

per

InfoTextChanger.setInfo(Info)

die Infos ändern. Vielleicht sollte man das aber lieber nicht mit Interfaces machen sondern mit einer Klasse, weil das vielleicht nicht elegant ist, keine Ahnung.

Edit: Mit der Codeformatierung funktioniert das nicht so wie ich es will :D Wenn du sowieso nur eine Activity mit den Infos hast, könntest du in der Activity die Infos einbinden und dadrunter dann die Fragmente dynamisch einfügen.

— geändert am 16.04.2015, 17:16:52

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

16.04.2015, 17:18:32 via Website

@Pascal Danke, werde das später gleich mal testen :)

@Sven Toolbar hätte ich von Haus aus liebend gerne verwendet, allerdings hat das device das verwendet wird nur API 19. Die toolbar braucht soweit ich weiß API 21. Es ist auch erstmal nicht vorgesehen andere devices zu unterstützen da die Anwendung an eine Prototyphardware mit eigenem Controller gebunden ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

16.04.2015, 19:01:14 via App

Dafür gibts die Support Librarys 😁

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten

Empfohlene Artikel