Kalenderbenachrichtigungen kommen nicht mehr

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

15.04.2015, 13:01:16 via Website

Hallo,

ich benutze ein Samsung S5 mini mit dem S Planner und der kostenpflichtigen App Calender Snooze (zum beliebigen Verschieben von Alarmen). In der Kalender-App habe ich mehrere Kalender. Bisher kamen für alle meine Termine (natürlich nur für die mit Alarm) aus allen Kalendern die korrekten Benachrichtigungen.

Seit einiger Zeit benutze ich auch noch ein Tablet (Galaxy Tab S 10.5) mit dem gleichen Google-Login wie auf dem Telefon und somit auch den gleichen Kalenderdaten. Es wurden auf dem Tablet auch bereits Terminalarme angezeigt. Es scheint, als hätte dies die Benachrichtigungen der Termine auf dem Telefon "zerschossen". Für keinen der existierenden Termine erscheinen noch Alarme auf dem Telefon. Nur noch für solche, die ich im Nachhinein explizit auf dem Telefon eingetragen habe.

Ich könnte jetzt vermutlich die existierenden Termine in eine ICS-Datei exportieren, alles löschen und dann auf dem Telefon wieder einfügen. Dann würden wahrscheinlich auch die Benachrichtigungen dort wieder angezeigt werden. Aber meine Befürchtung ist, daß das alles wieder obsolet ist, sobald ich das Tablet anschalte und dort ein Terminalarm hochpoppt. Sehen möchte ich die Termine auf dem Tablet ja schon, aber keine Alarme angezeigt bekommen.

Kann mir jemand sagen, wie ich

a) die Alarme auf dem Telefon wieder herstelle (evtl. auch ohne Re-Import der Termine) und wie ich
b) verhindere, daß das Tablet die Alarmfunktion übernimmt und ich trotzdem den Kalender einsehen kann.

Danke schonmal im Voraus!

Grüße,
Mac

— geändert am 15.04.2015, 16:19:50

Antworten

Empfohlene Artikel