DU Battery Saver und andere Akku spar Apps sinnvoll oder nicht ?

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 50

15.04.2015, 09:11:06 via App

Hi,
was haltet ihr von diesen ganzen Akku spar Apps wie Battery Doctor und DU Battery Saver bringen die überhaupt was ? Eigentlich sind diese Apps doch nichts anderes als taskmanager die Anwendungen schließen die sich eh irgendwann wieder von selber starten. Genau wie diese Funktion mit der verbesserten Akku Aufladung kann sowas überhaupt funktionieren oder gaukeln diesen Apps einem zum größten Teil nur vor das sie Akku sparen würden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

15.04.2015, 09:16:32 via Website

Der DU Battery Saver schaltet Drahtlosverbindungen ab und das spart logischerweise Akku.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.338

15.04.2015, 09:30:35 via App

Das einzige was ich zum Energie sparen nutze, ist der energiesparmodus und Greenify

OnePlus 5t


HTC 10


Ipad Air 2


Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

15.04.2015, 09:34:34 via App

Aber Wlan und GPS kann man ja auch eigentlich manuell ausschalten. dafür brauch man keine app.

Dennis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 258

15.04.2015, 09:58:14 via App

Hey!
Ich hatte mal Du Battery Saver und muss dir sagen das ich vom Sparen recht wenig mitbekommen habe aber das mit der Aufladung stimmt meiner Meinung nach.

LG G2 Lollipop 5.0.2, no Root Nova Launcher
Samsung S3 mini 4.4.2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.338

15.04.2015, 10:02:00 via App

Matthias

Aber Wlan und GPS kann man ja auch eigentlich manuell ausschalten. dafür brauch man keine app.

Das kann man schon, aber es ist natürlich auch einfacher, wenn das alles automatisch funktioniert, aber für sowas benutze ich Tasker

OnePlus 5t


HTC 10


Ipad Air 2


Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

15.04.2015, 11:09:41 via App

Phil

Matthias

Aber Wlan und GPS kann man ja auch eigentlich manuell ausschalten. dafür brauch man keine app.

Das kann man schon, aber es ist natürlich auch einfacher, wenn das alles automatisch funktioniert, aber für sowas benutze ich Tasker

Für Tasker brauch man root rechte oder?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

15.04.2015, 11:54:00 via App

Nein.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.338

15.04.2015, 12:12:27 via App

Nein braucht man nicht, mit root bietet es nur noch ein paar Zusatz Funktionen

OnePlus 5t


HTC 10


Ipad Air 2


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

15.04.2015, 12:17:22 via Website

Um GPS zu aktivieren oder zu deaktivieren ist in der Regel (mittels Tasker) Root-Zugriff erforderlich.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

15.04.2015, 14:40:08 via App

Ich hab früher mal Juice Defender genommen... Aber das ständige ein- und ausschalten der Verbindungen verbraucht am Ende mehr Saft als ne dauerhafte Verbindung.
Von daher halte ich die mittlerweile allesamt für recht sinnlos.
Ich mag mich irren, aber mein Akku hielt ohne genauso lange aus wie mit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

15.04.2015, 15:20:23 via Website

Sehe ich genauso.....
Ich benutze nur noch Llama, um WLAN auszuschalten, wenn ich das Haus verlasse usw, usw. Tasker hatte ich früher mal aber das ist mMn der totale Overkill.

Ansonsten guckt man besser, was man eigentlich an Apps braucht, statt wild zu "greenifien" oder ähnlichen Unsinn.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

16.04.2015, 07:34:59 via Website

Im Fall vom Lollipop "Bug" (Google Play Services verbrauchen einen großen Teil der Akku-Kapazität) kann ich GServiceFix sehr empfehlen: Hat meine Akkulaufzeit von 24h auf 2-3 Tage erhöht. Muss nur einmalig ausgeführt werden.
Ob Dir das helfen könnte, erkennst Du an der Verbrauchskurve: Die Statusleiste aufmachen, auf das Batteriesymbol tippen, und dann nochmals auf die Grafik tippen (wie gesagt, Android 5.0.1 Lollipop). Wenn darunter in den Balkendiagrammen ersichtlich ist, dass das Handy oft aktiv ist, obwohl das Display nicht aktiv ist: Dann gibt es auch bei Dir irgend einen Prozess, der das Handy immer wieder mit einer Positionsanfrage aufweckt. Da hat mit GServiceFix massiv geholfen.
Es ist aber keine klassische Batteriesaver-App, eher ein Bugfix...
Liebe Grüße und beste Wünsche!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

16.04.2015, 09:19:50 via Website

Helmut Singer

Im Fall vom Lollipop "Bug" (Google Play Services verbrauchen einen großen Teil der Akku-Kapazität) kann ich GServiceFix sehr empfehlen: Hat meine Akkulaufzeit von 24h auf 2-3 Tage erhöht. Muss nur einmalig ausgeführt werden.

Ich würde das Tool nicht nutzen. Niemand kann mit Sicherheit sagen, was es tatsächlich macht. Da es sogar ohne Root funktioniert, kann der Veränderungsumfang nur stark eingeschränkt sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

16.04.2015, 09:22:12 via Website

Ja, genau. Eine Root-App bei der du noch weniger Informationen hast was diese macht wäre natürlich zu empfehlen...

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

16.04.2015, 11:48:22 via Website

Daniel U.

Ja, genau. Eine Root-App bei der du noch weniger Informationen hast was diese macht wäre natürlich zu empfehlen...

Bei bspw. XPosed-Modulen wie XPrivacy oder dergleichen wird geschildert, was das Modul tatsächlich macht. Ebenso bei "stromsparenden Apps" wie Greenify oder GreenPower Battery Saver.

Ich habe nicht behauptet, dass Root-Apps per se besser sind, sondern dass die Möglichkeit einer nicht-Root-App in Bezug auf Einstellungen geringer sind.

Antworten

Empfohlene Artikel