Und nun doch noch eine Kaufberatung für eine iPhone-Alternative

  • Antworten:51
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 44

24.02.2015, 20:31:14 via Website

Hallo liebe Foris!
Ich hoffe, ich nerve nicht, aber es ist nicht so ganz einfach, als jahrelanger iPhone-Nutzer mich für ein neues Android-Smartphone zu entscheiden.
Ich hab mal die Regeln für eine ordentliche ( :) ) Kaufberatung mitreinkopiert:

zuerst einmal euer Altes Gerät (Falls vorhanden) :

-Name : iPhone 6 Plus 128 GB
-Dauer der Benutzung : seit Oktober 2014
-Stärken (Sachen die man behalten möchte) : lange Akkulaufzeit, schnelle Reaktion
-Schwächen (Punkte die verbessert werden sollten): zu groß und unhandlich, zu teuer
Nun kommen wir zu den Anforderungen an das nächste Device :

-Größe: 5-5,5", aber mit gutem Verhältnis zwischen Größe und Bildschirm
-Displaygröße: siehe "Größe "
-Speicherplatz: unbedingt zusätzlich zu den meistens 16 od. 32GB internem Speicher auch Erweiterung durch Micro-SD
-Display Schärfe: Full-HD wäre schon sehr gut; auf jeden Fall sollten keine Pixel erkennbar sein
-Kamera: gute bis sehr gute Kamera
-Material: egal, es muß kein Alu sein
-Software: sollte auf jeden Fall Android L haben bzw bald bekommen
-Technische Mindestanforderungen : 2-3GB RAM, mit dem Rest kenne ich mich nicht so aus
-mind. Taktung der CPU
Arbeitsspeicher
etc.*
-Sonstiges: sehr gute Sprachqualität
-SD Karte: ja, unbedingt
-Stylus: nein
-zusätzliche Hardware Funktionen :BT, NFC,LTE
Jetzt noch ein paar Allgemeine Dinge:

-Preisspanne XXX€ bis YYY€; : günstiger als das iPhone 6 Plus :D, bis 650€
-bevorzugter Hersteller
-etc.: " kein Note 4, hatte ich und war mit der Sprachqualität sehr unzufrieden

Das war jetzt so das, was mir einfällt. Ein einigermaßen reines Android wäre toll. Und eben auch eine schnelle Möglichkeit der Updates.

Vielen Dank für´s Lesen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

24.02.2015, 20:42:05 via Website

Hi Michi,
Ich würde jetzt mal die MWC nächste Woche abwarten, da werden sicher das HTC M9 und Samsung S6 vorgestellt, das LG G4 und das Sony Z4 wird auch bald erwartet. April/Mai/Juni werden die dann im Laden erscheinen.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

24.02.2015, 21:41:39 via App

Die Neuerscheinungen werden aber sicher alle mehr als 650€ kosten?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.843

24.02.2015, 21:45:03 via App

Ja. Wer nicht zuviel Geld hat, sollte ein paar Monate warten.

Gruß
Jochen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

24.02.2015, 21:50:48 via App

Oder auf die Vorgänger Modelle zurück greifen.
Aktuell würde ich dir mit deinen Anforderungen ein Xperia Z3 oder Z3 compact empfehlen.
Je nachdem, welche Größe dir.mehr beliebt

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

25.02.2015, 12:35:13 via App

Sehe ich genauso. Das Xperia Z3 oder Z3 Compact würde sicherlich sehr gut passen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

25.02.2015, 21:49:21 via Website

Ok, Dankeschön !
In einem anderen Thread hatte ich ja beklagt, dass das Note 4 eine so schlechte Sprachqualität hat. Heute war ich Smartphones gucken im Elektromarkt und konnte mit dem Gerät eines Mitarbeiters telefonieren - einwandfrei!
Zuerst war ich ja von Touchwiz etwas genervt. Aber ich habe die Oberfläche vom Sony angeschaut und
rumprobiert und die gefällt mir trotz Schnelligkeit so gar nicht!
Dann hatte ich noch das S5 in der Hand. Oh man, das gefiel mir auch! (silly)
Nun schwanke ich gefühlsmäßig zwischen dem S5 und dem Note 4.
Und frage mich, ob denn Samsung auch eine gute Updatepolitik macht. Die Telefone sind ja recht verbreitet.
Ach, ich kenn mich da einfach nicht so aus und entscheide eher aus dem Bauch! Ob das gut ist, weiß ich nich!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

25.02.2015, 21:54:59 via App

Ich würde dir nahe legen, noch mindestens bis zum 1.3. Zu warten. Dann stellt Samsung in Barcelona neue Geräte vor und vielleicht gefällt dir ja auch das neue S6, das bekommt dann sicherlich ein Jahr länger Updates als das S5 :D

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

25.02.2015, 22:24:34 via Website

Marcel H.

Ich würde dir nahe legen, noch mindestens bis zum 1.3. Zu warten. Dann stellt Samsung in Barcelona neue Geräte vor und vielleicht gefällt dir ja auch das neue S6, das bekommt dann sicherlich ein Jahr länger Updates als das S5 :D

Ja, der Tipp ist sicher gut. Nur die UVP's von Samsung ähneln ja schon Apple! Da wird es dann auch wieder länger dauern, bis sich ein vernünftiger Preis eingependelt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

25.02.2015, 22:25:18 via Website

Weil es neuer ist und von den technischen Daten besser? Oder auch wegen der zu erwartenden Updates?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

25.02.2015, 22:38:04 via App

Beides. Finde die technischen Daten besser und denke, es wird länger mit Updates versorgt. Meine, gelesen zu haben, das Note 3 bekommt auch noch Lollipop, während das S3 schon raus ist. Und inzwischen kostet es "nur" noch 599. Wenn du bis zum S6 wartest, sinkt der Preis bestimmt nochmal. Zusätzlich hört man bei der S-Serie immer wieder von Akkuproblemen oder das Handys heiß werden, zu schnell leer gehen, weil irgendwas im System nicht rund läuft, apps zuviel ziehen im Hintergrund. Oft hilft nur der Werksreset. Habe selbst bei meinem S3 das Problem. Sowas habe ich beim Note noch nicht gelesen und meins läuft bisher super. Ich liebe es. Ich mag Samsung. Aber wenn ich mir so ein hochwertiges Handy hole, möchte ich das voll nutzen. Da hilft mir nicht, dass ich mir nur 10 apps runterladen kann, damit alles rund läuft.
Die meisten Hersteller bringen jedes Jahr neue Modelle raus und alte Modelle bleiben bei Updates außen vor. Das ist nicht nur bei Samsung so. Allerdings soll Sony eine sehr gute Update-Politik haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

25.02.2015, 22:41:28 via App

Michi Sch

Weil es neuer ist und von den technischen Daten besser? Oder auch wegen der zu erwartenden Updates?

Jein und ja :D

Was Samsung uns nun letztendlich präsentieren wird ist ja nicht klar, aber ich gehe mal stark davon aus, dass es, was die technischen Daten betrifft, besser als der Vorgänger sein wird.
Updates wird es generell auch vor den Vorgängern erhalten, so war es bisher immer.
Und es wird sicherlich auch ein Jahr länger mit aktueller Software versorgt werden, da es ja ein Jahr älter ist als der Vorgänger :D

Preislich kann man aber auch umgekehrt sagen, dass der Vorgänger dann günstiger wird und man dann bei Nichtgefallen des neuen Gerätes immer noch den Vorgänger zu einem.besseren Preis erstehen kann ;)

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 640

25.02.2015, 22:45:07 via App

Also mit anderen Handys kenn ich mich nicht gut aus, ich kann nur sagen, dass mir Samsung gar nicht gefällt. Bin nach iPhone auf Samsung und kein halbes Jahr später wieder zurück zu IPhone geflüchtet. Habe dann das 5c gehabt was mein Traumhandy war aber es war zu klein. Habe seit Mitte November jetzt das LG G3 (16 GB Variante) und bin absolut zufrieden. Aber damit ich nicht wieder zu iPhone flüchte werd ich von Samsung Abstand nehmen.

Liebe Grüße
Dani
:)

📖 read a book instead 📖

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

25.02.2015, 22:59:00 via App

So hat jeder seine Vorliebe. Ich hasse iphone. Habe mein 6+ was ein Weihnachtsgeschenk war gegen mein geliebtes Note getauscht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 540

25.02.2015, 23:12:10 via App

[[cite Sternchen]]
Meine, gelesen zu haben, das Note 3 bekommt auch noch Lollipop, während das S3 schon raus ist.

Dass S3 hat nicht mal 4.4 bekommen? ...

Xbox <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

25.02.2015, 23:40:48 via App

Von Samsung kann ich abraten:
1. Hitze Probleme
2. Sch*** Akku (Qualität & Haltbarkeit)
3. Langsames System (TouchWi(t)z)

Julius
Nexus 5X
YOGA 2-830F

Antworten

Empfohlene Artikel