OnePlus One — OPO wird von mac nicht erkannt

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.02.2015, 10:40:19 via Website

Hallo,
ich bin dabei vom iPhone auf das OPO umzusteigen. ein wichtiger Punkt ist der Sync mit itunes über doubletwist. Doubeltest hat auch alle Daten aus iTunes eingelesen. Wenn ich das OPO an den iMac direkt mit USB-Kable anschließe, wird es nicht erkannt. Das OPO zeigt an, dass es "Als Mediengerät angeschlossen" ist (MTP). Auf dem iMac von 2007 läuft das aktuelle OSX.
Ich hoffe auf Hilfe, da der Sync maßgeblich für den Umstieg ist.
VG Andree

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.159

11.02.2015, 12:18:38 via Website

Aus dem OPO-Forum, das ich dir als OPO-User wärmstens ans Herz legen kann. Sollte dir die unten stehende Erklärung nicht helfen, findest du dort noch weitere Lösungsansätze.

Übertragung beim Mac
Damit Sie Dateien übertragen können, muss Android File Transfer auf dem Computer installiert sein. Android File Transfer ist kompatibel mit Mac OS X 10.5 oder höher und Android 3.0 oder höher.

Laden Sie die App "Android File Transfer" auf Ihren Computer herunter und installieren Sie sie.
Öffnen Sie Android File Transfer. Wenn Sie Ihr Gerät das nächste Mal anschließen, wird die App automatisch geöffnet.
Vergewissern Sie sich, dass der Gerätebildschirm entsperrt ist.
Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.
    Wenn Sie aufgefordert werden, eine USB-Verbindung auf Ihrem Gerät auszuwählen, wählen Sie "Mediengerät (MTP)".
Auf dem Computer wird das Fenster "Android File Transfer" geöffnet. Verschieben oder Sie nun die gewünschten Dateien per Drag-and-Drop.
Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie das USB-Kabel ab.

"(Quelle: https://support.google.com/nexus/answer/2840804?hl=de)"

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.02.2015, 12:39:03 via Website

Danke für den Hinweis. Ich kann nun tatsächlich Daten übertragen. Allerdings wollte ich Doubletwist nutzen, um die iTunes playlists einfach übernehmen zu können. In Doubletwist wird mir aber das OPO noch immer nicht angezeigt. Braucht es einen bestimmten Treiber?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.02.2015, 12:45:54 via Website

Ich habe die Lösung auf den doubletwist-Hilfeseiten gefunden. Es liegt an der mangelnden MSC-Unterstützung des OPO. Geräte, die nur MTP-Mode unterstützen, müssen Airsync benutzen.
Da bin ich mal gespannt wie lange 20 GB brauchen um zu syncen :)

(Quelle: doubletwist Help Webseite...ich bin noch zu neu, um eine URL zu posten...)

VG Andree

Antworten

Empfohlene Artikel