Android 5.0 Lollipop : Einige Fragen zur neuen Android Version

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 10:33:50 via Website

Hallo Leute, ich habe gerade im xda Forum einige neue ROMs gesehen die das System Android 5.0 Lollipop auf das Smartphone installieren sollen. Nun zu meinen Fragen.

  1. Was genau ist der unterschied zwischen 4.4.4 KitKat und 5.0 Lollipop?
  2. Da es eine Beta Phase ist, würdet ihr von 4.4.4 auf 5.0 wechseln?
  3. Sind die Apps im PlayStore wie zB Games bereits auf 5.0 konfiguriert worden, also funktionieren sie überhaupt?
  4. Im Allgemeinen, sollte man immer zur höheren Firmware wechseln, da neuer?

Danke im Voraus für eure Zeit und Hilfe:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

17.01.2015, 10:39:22 via App

Lollipop hat ein neues Design und mehr Animationen. Die meisten Spiele gehen, aber zum Beispiel Sonic 4 EP1 geht nicht, der Support behauptet, dran zu arbeiten, aber passiert ist nichts. Dummerweise hatte ich das Spiel einen Tag vor dem Update gekauft... Aber sonst funktioniert alles. Du kannst dir ja mal ein Video auf YouTube ansehen, es gibt viele in denen Lollipop vorgestellt wird.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 11:23:33 via Website

Hey, danke für deine Antwort. Ist nur das Design und Animationen der Vorteil? Ich meine, ich hätte jetzt leistungssteigernde Verbesserungen erwartet oder eben eine bessere Batterielaufzeit. Ich bin mit KitKat SEHR zufrieden, doch leider hat 4.4 ab und zu Abstürze und manche Spiele crashen einfach, z.B. Heroes of Order and Chaos. Also ich dachte eher die hätten jetzt eine bessere Leistung als Feature eingebracht oder so.^^

— geändert am 17.01.2015, 12:43:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.01.2015, 11:53:41 via App

Was für nen Gerät hast du denn?
Lollipop an sich läuft schneller/flüssiger und Stabiler als Kitkat.
Da du anscheinend aber ein Gerät besitzt dass Lollipop noch nicht offiziell unterstützt, gehe ich davon aus, dass die Custom ROMs auf deinem Device alles andere als Stabil sein werden ;)

Wenn du dir den Thread der jeweiligen ROM auf xda mal genauer ansiehst, wirst du da garantiert eine Auflistung der bekannten Bugs finden, bzw. Wenns ganz schlimm um die Rom steht, eine Auflistung der funktionierenden Dinge :D

Deine Fragen bezüglich Lollipop und Stabilität bzw. Neuen Features hättest du übrigens in einer Minute mit der SuFu bzw. Google gefunden...

— geändert am 17.01.2015, 11:54:34

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 11:58:16 via Website

Danke für deine Antwort. Ich habe das Galaxy S3. Ich weiß leider nicht welche ROM offiziell für mein Gerät ist. Ist das Galaxy S3 immernoch auf Android 4.3? Wenn ja, wäre es dann nicht sinnvoller auf 4.3 downzugraden, weil ja eigentlich das was für das Gerät gedacht ist rein theoretisch gesehen am stabilsten laufen müsste, oder irre ich mich da?

— geändert am 17.01.2015, 12:42:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 640

17.01.2015, 11:59:27 via App

Also viele Skins von Poweramp gehen noch nicht. :(

Und ich hab ja das G3 da ging lange Zeit Papa Pear Saga nicht. War nicht mit dem Gerät kompatibel. Seit 🍭 geht es.

Liebe Grüße
Dani
:)

📖 read a book instead 📖

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

17.01.2015, 12:01:35 via Website

Offiziell hat das S3 ehh noch kein Lollipop oder?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

17.01.2015, 12:06:25 via Website

Flashsuchti

  1. Was genau ist der unterschied zwischen 4.4.4 KitKat und 5.0 Lollipop?

Optisch ist wohl die neue Oberfläche namens Material Design auffällig. Unter der Haube schottet SEAndroid jetzt Apps besser voneinander ab. Eine Schadsoftware hat es schwerer, auf andere Teile des Systems zuzugreifen, wenn sie über eine Lücke einer App oder eines DIenstes Einlass gefunden hat. Aber das Rooten wird dadurch erschwert. Im Netz und hier im Magazin gibt es diverse Berichte zu den Neuerungen.

Flashsuchti

  1. Da es eine Beta Phase ist, würdet ihr von 4.4.4 auf 5.0 wechseln?

Hier hast Du möglicherweise etwas mißverstanden. Lollipop selbst ist nicht mehr in der Beta-Phase, sondern stable. Einzelne ROMs, also die Anpassungen an einzelne Telefone, können jedoch noch in der Betaphase sein. Wahrscheinlich jhast Du auf XDA eine solche ROM gefunden.

Beta-Software würde ich eher nicht auf einem Produktivgerät installieren. Das gilt für jede Art von Software. Es können noch Fehler enthalten sein, die eine produktive Nutzung erschweren bis unmöglich machen. Dennoch kann aber gerade die normale Nutzung Teil des Tests sein. Dann macht eine Beta Sinn.

Ist eine Software stable, sollte der Wechsel erwägt werden. Aus Erfahrung macht es jedoch Sinn, die ersten Wochen die Userberichte zu lesen. Sowohl euphorische "Super-ROM" als auch "alles Kacke"-Berichte sind mit Vorsicht zu geniessen.

Flashsuchti

  1. Sind die Apps im PlayStore wie zB Games bereits auf 5.0 konfiguriert worden, also funktionieren sie überhaupt?

Ich habe noch kein Lollipop und kann daher nicht konkret antworten. Jedoch wurden in den letzten Wochen viele Apps angepasst. Aufgrund der Fülle von Apps im Play Store musst Du aber immer mit der einen oder anderen App rechnen, die (noch) nicht läuft oder bei der einzelne Funktionen nicht fehlerfrei laufen.

  1. Im Allgemeinen, sollte man immer zur höheren Firmware wechseln, da neuer?

Wie oben geschrieben, ist es schwer etwas zu verallgemeinern. Du kannst davon ausgehen, dass Sicherheitslücken geschlossen wurden. Andererseits schränkt Dich das aber unter Umständen ein. Bei Lollipop ist das Rooten schwieriger und mit den Lösungen verspielst Du Dir manchmal den Sicherheitsvorteil.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.01.2015, 12:15:11 via App

Und nochmal mein Senf: da du das S3 hast, welches nichtmal Kitkat offiziell bekommen hat (und bis heute noch keine 100% laufende Kitkat Rom hat) solltest du von Lollipop erstmal Abstand nehmen ;) es wird sicherlich noch eine Weile dauern bis da was halbwegs stabiles von der Community kommt.

Ich hatte selber ein S3 und weiß wie schwer das ist - hab mich auch immer wieder dazu verleiten lassen alles mögliche zu Flashen, aber man fällt dann dich recht häufig auf die Nase.

Es kann sein, dass ne Nightly recht ordentlich läuft, und das nächste Update dir alles zerschießt.

Für dich wäre eine 4.3 Jellybean Rom wohl die beste Lösung - da ist "garantiert" dass all deine Spiele laufen, das System recht stabil ist und du nicht von Bugs geplagt wirst. Falls es dir wichtig ist, mal in ne Lollipop Rom rein zu schauen, kannst du ja mittels Nandroid Backup sicherstellen, dass du wieder zurück zu deiner Ausgangsrom kommst :D

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 12:18:55 via Website

Hey vielen dank für deine antwort, alle fragen beantwortet, dankeschön. Eine frage hätte ich noch: empfiehlst du mir auf 4.3 downzugraden, z.B. die Omega ROM v61 Android 4.3, da diese version auf dem s3 sowieso standard ist und ich vermute dass 4.3 um einiges stabiler ist als 4.4 oder höher. wäre dies sinnvoll dem gerät die firmware zu geben für die sie auch "bestimmt" ist?

@Marian W. Vielen dank! Das erleichtert mir die auswahl an der version erheblich :) Ich warte noch auf die Meinung zu deinem vorposter ob er auch das downgraden auf 4.3 empfiehlt, ich denke dann ist die Sache geritzt. :) Ich bedanke mich bei dir für deine Hilfe.

Falls ich auf 4.3 wechsle, was empfiehlst du mir für eine ROM? Ich spiele hauptsächlich spiele die Leistung erfordern. Ich habe an die Omega ROM v61 gedacht, evtl. auch FoxHound. Habt ihr da bessere erfahrungen?

— geändert am 17.01.2015, 12:42:29

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

17.01.2015, 12:35:42 via Website

Flashsuchti

empfiehlst du mir auf 4.3 downzugraden, z.B. die Omega ROM v61 Android 4.3, da diese version auf dem s3 sowieso standard ist und ich vermute dass 4.3 um einiges stabiler ist als 4.4 oder höher. wäre dies sinnvoll dem gerät die firmware zu geben für die sie auch "bestimmt" ist?

Schwer zu beantworten! Ich kenne die Qualität der ROMs für Dein Smartphone nicht. Auf einem S4 habe ich die Omega-ROM mal installiert. Da musste man zusätzlich das richtige Modem flashen, sonst gab es Verbindungsprobleme. Das zu finden, ist bei Samsung aufgrund der zahlreichen Unterversionen nicht immer ganz leicht.

Du kannst ich nur an Berichten orientieren und musst es selbst ausprobieren. Ich persönlich bin von der Custom ROM Szene weg. Irgendetwas hat meistens nicht stabil funktioniert.

P.S.: Ich schließe mich Rocky an. Bitte keine Full Quotes!

— geändert am 17.01.2015, 12:37:05


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 12:38:43 via Website

Danke Aries für deine Antwort. Ich werde mal Omega ROM ausprobieren und Bescheid geben wie es so läuft. Jedoch muss ich mich gerade zwischen "Samsung Based", "AOKP Based" oder "Omni Based" entscheiden. Laut Google habe ich jetzt nur herausgefunden, dass AOKP zurzeit das meistbenutzte ist weil es angeblich mehr Features liefert. Welche Version sollte ich deiner Meinung nach herunterladen? Samsung, Omni oder AOKP. Danke im Voraus.

PS: Habe alle Zitate entfernt. Ich bitte um Entschuldigung.

— geändert am 17.01.2015, 12:43:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

17.01.2015, 12:58:22 via Website

Flashsuchti

Danke für deine Antwort. Ich habe das Galaxy S3. Ich weiß leider nicht welche ROM offiziell für mein Gerät ist. Ist das Galaxy S3 immernoch auf Android 4.3? Wenn ja, wäre es dann nicht sinnvoller auf 4.3 downzugraden, weil ja eigentlich das was für das Gerät gedacht ist rein theoretisch gesehen am stabilsten laufen müsste, oder irre ich mich da?

Ich habe auch das Galaxy SIII mit der inoffiziellen Version von Cyanogenmod12 Beta 7 (Android 5.0.2) und Boeffla Kernel Alpha 6a NG..
Performance: TOP
Akkulaufzeit: knapp 2 Tage bei durchschnittlicher Nutzung (bei CM 11 knapp 1 Tag)

Läuft alles super bis auf Google Chrome (gelegentlich Grafik-Bugs), aber sonst sehr flüssig und stabil!

Kann es also nur empfehlen auch zu flashen! Super Arbeit von den Entwicklern!

— geändert am 17.01.2015, 13:10:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.01.2015, 13:22:16 via Website

@Maximilian S. : Danke für deine Antwort. Ich glaube ich warte lieber auf ein stable release von den Entwicklern. Ich lade mir gerade die Omega ROM v61 Samsung Based herunter. Laut xda Benutzern scheint diese ROM die aller stabilste auf dem "ROM Markt" zu sein. Und da ich auf der suche nach stabilität und performance bin, denke ich mal, das ist die ideale rom für mich.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

17.01.2015, 13:30:04 via Website

probiere sie aus.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

17.01.2015, 13:39:29 via Website

Flashsuchti

@Maximilian S. : Danke für deine Antwort. Ich glaube ich warte lieber auf ein stable release von den Entwicklern. Ich lade mir gerade die Omega ROM v61 Samsung Based herunter. Laut xda Benutzern scheint diese ROM die aller stabilste auf dem "ROM Markt" zu sein. Und da ich auf der suche nach stabilität und performance bin, denke ich mal, das ist die ideale rom für mich.

Kein Problem :) Die ROM ist zwar noch in der Beta Phase, fühlt sich aber an als wäre sie stable... Trotzdem viel Spaß dir mit deiner ROM, hoffe sie gefällt dir ;)

Antworten

Empfohlene Artikel