Google Nexus 6 — Hilfe! Komme nicht aus Fastboot-Mode raus!

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 44

06.01.2015, 19:00:43 via Website

Hallo,

durch irgendeine Tastenkombi bin ich im Fastboot gelandet und komme da nicht raus. Weiß einer Rat?

Ich hatte davor den Eindruck, als wenn sich das N6 selbstständig macht. Hat sich ein paar Mal selbst neugestartet..

Den Support kann ich jetzt nicht mehr erreichen. Was soll ich machen? Die Simkarte auswerfen??

Habe nichts mit dem N6 machen wollen, nur normal durch die Menüs geschaltet, im Net gesurft... vorher habe ich aktive Apps gestoppt, aber das waren nur Youtube, Kindle und Clean Master.

— geändert am 06.01.2015, 19:07:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

06.01.2015, 19:22:32 via App

Drücke mal so lange auf den Powerknopf, bis es ausgeht oder Neustartet. (ca 10 Sekunden)
LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

06.01.2015, 19:31:37 via Website

nee, geht nicht. Da steht Start.. darunter AP Fastboot.... ganz unten steht Device locked.. Connect USB data cable..
Hab's an den Laptop angeschlossen, aber wegen eines Treibers geht nichts.

Ich kann's also auch nicht neustarten... :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

06.01.2015, 19:38:50 via App

Dann drück wenn du mit dem Pfeil auf Start bist einmal kurz Powerknopf.
Was passiert dann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

06.01.2015, 19:47:20 via Website

das ist der Flash Modus. Den Pfeil kann ich nicht bewegen. Ich kann nicht mehr in den Recovery wechseln, vorhin ging das noch.
Es reagiert gar nicht mehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

06.01.2015, 19:53:41 via Website

nein, nur der Bildschirm geht 2 Sekunden aus und dann wieder an, weil das Display aktiv ist...

Also da ist der grüne Android und in rot steht da AP Flash mode (secure)
Dann einige Daten...
Battery ok...

und dass ich das USB-Kabel anschließen soll. Muss ich jetzt warten, bis der Akku leer ist oder soll ich mal die Simkarte rausnehmen?

..
Simkarte hab ich raus. Aber es hat sich komplett aufgehängt. Muss wohl den Akku leer werden lassen. :(

image

Das ist der Flashmode, nicht der Fastboot, sorry.
Heute Nachmittag konnte ich die Lautstärkeregler noch betätigen und zum Recovery switchen. Hab aber nichts gemacht und dann hat sich das N6 ganz aufgehängt. Hab eine Minute auf den Powerknopf gedrückt, aber es schaltet sich nicht aus.
Muss wohl warten, bis der Akku leer ist. Morgen mal sehen, ob ich den Support erreiche...

— geändert am 06.01.2015, 21:58:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

07.01.2015, 07:35:13 via Website

So... Den Bildschirm bekomm ich heute nur noch an, wenn ich das Gerät an die Steckdose stecke, ansonsten reagiert es auf keinen Tastendruck... Bin aber noch im Fastboot...

Ich befürchte, dass es defekt ist... Hatte ich erwähnt, dass ich gestern die Lautstärke regeln wollte und es mit 10-minütiger Verspätung reagiert hat?
Hatte auch paar Mal den Powerbutton gedrückt, um es zu sperren, war nur ein Test.

Dadurch bin ich im Fastboot / Flashmode gelandet. Nach weiteren Tastendrücken hatte es sich aufgehängt. Vorher hatte ich nichts Besonderes damit gemacht. Im Netz gesurft, aktive Anwendungen beendet (YouTube, Clean Master, Kindle). Es hatte schön schnell und normal reagiert.

Ob ich es bei Saturn reklamieren kann? Hab es ja erst seit gestern.. Muss heute Nachmittag den Google Support erreichen, aber die sind nur bis 17 h zu erreichen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

07.01.2015, 07:55:35 via Website

Hallo,
noch nicht, glaube ich. Hab bei crymedia.de geguckt. Da gibt's noch ein paar Programme .. Aber das Problem ist, dass das n6 nicht reagiert und mein Laptop erkennt es nicht wegen eines Treiberproblems... Ich muss es nur neustarten können...
Ich verliere ja auch die Garantie, wenn ich es roote.

Eigentlich würde ich es lieber reklamieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

07.01.2015, 11:47:36 via App

Würde es auch reklamieren... Kann nicht verstehen warum viele hier immer gleich zum rooten raten :?
...find ich sehr berantwortungslos bzw. befürchte ich, dass sich diejenigen, welche immer zum sofortigen roooten raten, vermutlich selbst nicht besonders auskennen (--> und die Gefahren deshalb unterschätzen)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

07.01.2015, 20:34:03 via Website

Martin

Würde es auch reklamieren... Kann nicht verstehen warum viele hier immer gleich zum rooten raten :?
...find ich sehr berantwortungslos bzw. befürchte ich, dass sich diejenigen, welche immer zum sofortigen roooten raten, vermutlich selbst nicht besonders auskennen (--> und die Gefahren deshalb unterschätzen)

Werd ich auch reklamieren. Ich gehe diese Woche noch zum Markt, wo ich es abgeholt habe.
Dann bestell ich mir eben ein neues, vllt auch nur die 32 GB-Variante...

Beim Rooten würde mir zwar jemand helfen, aber machen will ich das nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

07.01.2015, 21:43:08 via Website

Das N6 reagiert auf keinen Tastendruck. Momentan ist der Akku leer, aber wenn ich es an die Steckdose stöpsle, erscheint wieder das altbekannte Bild. Es hat sich komplett aufgehängt, ich kann's nicht mal neustarten.
Am Freitag reklamiere ich es. Kann mir ja später ein neues besorgen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.329

07.01.2015, 21:46:02 via App

skyblue-rose86
Ob ich es bei Saturn reklamieren kann? Hab es ja erst seit gestern..

Meine Meinung : Wenn das mit 10 Sek Power off nicht funktioniert hat, würde ich es da hin bringen, wo ich es gekauft habe.
Das ist normal der, mit dem du den Kaufvertrag abgeschlossen hast.

Der soll dafür sorgen, dass du entweder ein neues bekommst oder deins repariert wird.

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

07.01.2015, 21:56:36 via App

Hallo!

Sofern du keine Sachen, welche in das System eingreifen gemacht hast, das Device (was beim N6 ja der Fall ist) neu ist und du dich noch nicht wirklich eingelesen hast, kann ich Mia's Äußerungen nur doppelt unterstreichen...

Wobei ich ein Neugerät, auch mit etwas Ahnung von der Materie (sofern keine Veränderungen am System vorgenommen wurden), ebenfalls umtauschen würde.

Lass dich auf nichts ein, was du später bereuen könntest, weil du mit Rooten oder dergleichen deinem Device noch mehr schadest.

— geändert am 07.01.2015, 21:56:52

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

07.01.2015, 22:51:59 via Website

OK.
Meint ihr, Saturn nimmt es zurück, obwohl es ja offensichtlich ausgepackt und gebraucht ist?
Ich will ja mein Geld erstmal zurück und erstmal kein neues Gerät.

Aber ich denke, der Händler bessert nach, wie er will. Hoffe, Rückerstattung ist möglich.

Hatte das N6 übrigens online bestellt und in eine Filiale liefern lassen und dort dann mit EC gezahlt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

11.01.2015, 16:59:14 via Website

Ich gehe erst am Dienstag zu Saturn.
Ich habe im Google Produktforum auch Leute vom selben Problem (Reboots) schreiben sehen. Dann bin nicht die einzige.

— geändert am 11.01.2015, 17:00:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

13.01.2015, 20:47:14 via Website

So.. ich war bei Saturn und das größere Problem war der Akku, der irgendwie aufgeblasen war oder wie man das beschreiben kann. Deshalb war der Rückendeckel an einer Seite abgelöst.

Ich habe ein neues bekommen. Die 32 GB-Variante (reicht mir auch).

Man sagte mir, das sei schon mal vorgekommen mit dem Akku.

Antworten

Empfohlene Artikel