txt File erzeugt FileNotFound Exception beim Auslesen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

02.01.2015, 12:19:26 via Website

Hi,
ich habe eine score.txt Datei in der meine Scores gespeichert werden. Jetzt habe ich die Datei einfach in meiener Workspace von Eclipse drin und lese das ganze mit
String lesen = "";
while((lesen = new BufferedReader(new FileReader("score.txt")).readLine()) != null)
Zeile für Zeile aus. Leider wirft mir das immer eine FileNotFound Exception. Muss ich Dateien bei ner App anders einlesen als normal?
Gruß
Kanubelkarl

— geändert am 03.01.2015, 10:32:01

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

02.01.2015, 12:26:19 via App

Hallo Kanubelkarl!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. ;)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel bei deinem nächsten Besuch, spätestens aber innerhalb der nächsten 24 Stunden noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf "Bearbeiten" klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

03.01.2015, 12:44:49 via App

Eine Datei die den score speichert sollte nicht jetzt schon im workspace sein, weil es ja noch keinen score gibt. Also lass erst diese Datei zur Laufzeit erstellen. Am besten in dem App Ordner aufm Gerät in /data/data/packageName/files

Zum Lesen musst den kompletten absoluten Pfad zur Datei übergeben. Es gjbt eine Methode, die dir deinen App Ordner Pfad zurückgibt. Musst mal googlen.

Außerdem darfst du nicht jeden Schleifendurchlauf einen neuen Reader erstellen, weil du so nach jeder Zeile die Datei neu öffnest und wieder die gleiche Zeile ließt.

Desweiteren wäre es vielleicht einfacher am Anfang den score in den SharedPreferences zu speichern. Auch mal googlen.

— geändert am 03.01.2015, 12:46:42

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

03.01.2015, 12:59:18 via App

Würde dir auch SharedPreferences empfehlen - ist nicht so umständlich und auch ressourcenschonender

— geändert am 03.01.2015, 12:59:33

Antworten

Empfohlene Artikel