Samsung Galaxy S2 — Enorme Darstellungsprobleme

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

06.07.2014, 20:44:15 via Website

Hallo,

ich besitze ein Samsung Galaxy s2, welches ca. 2 Jahre und 8 Monate alt ist. In der letzten Zeit hatte ich sehr viele Darstellungsprobleme bezüglich des Displays:

Es fing an, dass ich am oberen Rand des Displays eine Art lila-farbende Fläche hatte (als wenn die Hintergrundfarbe an dieser Stelle lila wäre). Dies verschlimmerte sich ca. innerhalb einer Woche stark und zog sich nachher über den ganzen Display.
Nun bin ich an dem Punkt angelangt, wo ich am Bildschirm nur noch wenig erkennen kann: Schriften sind verblasst dargestellt, manche stellen sind komplett verschwommen....
Außerdem brennt sich die Anzeige des vorherigen Screens in den Bildschirm ein, d.h. z.B. wenn ich mein Handy anschalte und dann den Pin der Sim Karte eingegeben habe, sehe ich nach der Eingabe des Pins nachher auf dem Homescreen z.B. noch das Nummernfeld für die Eingabe der Ziffern.
Die Probleme sind sogar im Recovery bemerkbar.

Die Probleme traten unter CyanogenMod 11 auf. Ich habe dann ein kompletten Wipe durchgeführt und später ein älteres Nandroid Backup wiederhergestellt. Nichts hat geholfen. Wenn ich mit meinem s2 ein Screenshot aufnehme und mir diesen dann auf meinem Nexus 5 angucke, sieht auf meinem n5 alles normal aus, was auf dem s2 nicht der Fall ist.

Ich denke ein Software Problem konnte ich dadurch ausschließen. Anscheinend stimmt etwas mit dem Display nicht.
Obwohl ich mein s2 eigentlich nicht mehr sehr dringend benötige, fände ich es schade, wenn es nun so plötzlich nur noch als Briefbeschwerer genutzt werden könnte, da ich es immer noch für ein top Handy halte.

Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann oder weshalb diese ganzen Probleme auftreten?

mfg

— geändert am 06.07.2014, 20:44:51

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

06.07.2014, 21:50:28 via App

Glaubst du es würde helfen wenn ich einfach den Touchscreen (also den Bildschirm) austausche? Da gibt es ja viele Anleitungen für...

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

06.07.2014, 23:44:31 via App

Wusste gar noch das die so teuer sind. Also ich denke das lohnt sich nicht, da könnte ich mir schon fast ein Moto G für holen. Dann heißt es jetzt wohl bye bye s2 :(
Noch ne andere Frage:
Ist es möglich das dieser Defekt durch das Flashen vieler Roms und Kernels aufgetreten ist (dies war bei meinem s2 eindeutig der Fall)? Ich frage nur, weil ich so was nicht nochmal bei meinem Nexus 5 erleben will und auf dem n5 demnächst eine Costum Rom flashen will.

mfg

— geändert am 06.07.2014, 23:45:14

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

06.07.2014, 23:49:51 via App

hey, hab auch ein s2 und ich hab gehört dass kommt von durchgeschmolzenen kontakten. Versuch mal das alte ding aufzumachen, vllt ist da ja irgendwas.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

06.07.2014, 23:56:16 via App

Aufschrauben würde ich es selber lieber nicht. Da bin ich sehr unerfahren und habe dadurch auch schon mal ein halb kaputtes Handy komplett in den Ruhezustand geschickt. Trotzdem danke für den Hinweis.

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten

Empfohlene Artikel