HTC One (M8) — Schrittezähler, Dateibrowser ein paar Fragen

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 165

29.06.2014, 10:35:14 via App

Hallo mein m8 hab ich nun seit gestern ist ein schönes Teil( nur die LED ist ja wohl n Witz-brauch ne Lupe um die zu finden)
1. wo finde ich den System eigenen dateibrowser? Bei meinem s3 ist das ein Ordner Symbol und dann komm ich zu der internen und externen Speicherkarte-kann in jeden Ordner rein löschen umbenennen kopieren usw. aber wo ist das beim m8 versteckt?
2. Hab gelesen das es eine schrittezähler app gibt?Wo? Finde nur so eine Fitness app wo ich mich anmelden muss und wo in den AGB s irgendwas von Kosten steht-ob das nur für Premium ist weiß ich nicht hab dit nur überflogen. Mich interessiert halt nur der schrittezähler.

Ach und wo ich hier beim tippen bin-lernt das HTC nicht meinen Wortschatz?sowie das s3 wo ich auch noch einstellen konnte das es von SMS usw. lermen soll?
irgendwie kommen keine gelernten Wahlvorschläge.

Ich hoffe sehr das ihr mir meine Fragen
beantwortet auch wenn der Text etwas länger ist.

Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

29.06.2014, 13:54:12 via App

zu 1. HTC hat keinen eigenen datenbrowser. da musst du einen aus dem okay store laden. Ich benutze astor.

zu 2. Fitbit ist die schrittzählerapp. die kann ziemlich viel kostet nix und ist ziemlich gut gemacht!

zu Wörterbuch: die Tastatur von HTC ist ziemlich klug! sie brauch nur etwas zu lernen. also einfach weiter fleißig rein tippen und irgendwann lernt sie dein verhalten und deine Vorlieben.

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

30.06.2014, 09:45:55 via App

Ok danke. Hab auch den astro drauf-aber die Einfachheit und die extreme Ähnlichkeit zu Windows Datei Browser ist halt beim Samsung super - ist da dein Vorschlag etwas näher dran?
zu fitbit ok wenn du sagst dit is Kostenlos glaub ich dir das-in den agb s stand was von kosten und premium.

noch eine frage zur Bildqualität. ich finde die Farben vom Samsung etwas kräftiger satter (in games sieht man das) gibt's beim HTC ne Option die Farben anzupassen?
soll net heißen das HTC da schlecht is nur im direkten Vergleich sieht man den Unterschied.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

30.06.2014, 10:48:21 via Website

sven nanuk

noch eine frage zur Bildqualität. ich finde die Farben vom Samsung etwas kräftiger satter...

Das war für mich seinerzeit der Grund ein HTC zu nehmen, weil da die Farben eher natürlich und nicht so bonbon-prollig sind.

jm2c :$

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

30.06.2014, 11:09:21 via App

Also das mit dem dateibrowser der fehlt will mir net in den Kopf.
wie stellt HTC sich das denn vor. ich will ein Word doc bearbeiten.
dann geh ich mit Samsung mit dem Browser zum Ordner meiner Daten und öffne das doc was ich weiter bearbeiten will. oder nachschauen was so alles auf der internen und externen Speicherkarte los ist.
finde das ein elementares Feature was sehr notwendig ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

30.06.2014, 11:16:54 via App

zur app astor: Ich finde sie einfach gut und übersichtlich gemacht. sie hat sehr viele Funktionen und man kann z.b auch auf gdrive zugreifen. alles in allem ist das für mich der beste Daten Manager.

zu den Farben: das ist bei Samsung satter weil sie ein AMOLED Display verbauen während HTC LCD verbaut. beides hat seine vor und Nachteile. Ich persönlich mag wie mein vorredner schon sagte auch gerade das HTC Display mehr weil die Farben mir natürlicher vorkommen. aber um auf deine Frage zurück zukommen, Nein man kann dir Farbe nicht einstellen.

das sind halt Sachen die man sich vor einem kauf überlegen muss.

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

30.06.2014, 14:35:10 via Website

sven nanuk

finde das ein elementares Feature was sehr notwendig ist.

Auch Stock-Android hat keinen Dateimanager! Brauch man als "normaler Anwender" i.d.R. ja auch nicht - man öffnet Dateien aus der jeweiligen App.

:$

— geändert am 30.06.2014, 14:36:17

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

01.07.2014, 15:33:03 via App

ja klar aber wenn ich mir .apk's runterlade will ich die verschieben und vor allem auch ausführen können.
Jetzt hab ich Fotos gemacht-die app fragte mich ob sie auf die externe sd speichern soll- dort sind sie im dcim Ordner und ich wollte sie in meinen Foto Ordner verschieben-auch auf der externen mit einigen unterordnern aber nix da nicht mal das geht-
stellt sich Google das so vor das die Fotos alle im dcim Ordner liegen und man sie nicht mal ordnen kann?
das is so übel.
wie macht ihr das?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

02.07.2014, 08:54:55 via Website

sven nanuk

...stellt sich Google das so vor das die Fotos alle im dcim Ordner liegen und man sie nicht mal ordnen kann?
das is so übel.
wie macht ihr das?

Übel? Keineswegs. Ich horte und ordne die Fotos doch nicht auf dem Phone! Was sollen sie denn da?
Die kommen automatisch auf die Dropbox bzw den PC, wo sie auch gescheit nachbearbeitet werden können. Dort werden sie dann auch geordnet.

Einen Dateimanager brauche ich natürlich auch. Für ander Sachen. Aber da nehme ich 'eh einen, der mir passt. Nicht irgendwas "hauseigenes".... ;)

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel