Kombi oder Limousine

  • Antworten:95
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 245

26.06.2014, 08:55:10 via Website

Hallo Leute,

ich hätte mal eine Frage an euch.
Meine Freundin und ich bekommen bald Nachwuchs, nun ist es so, dass wir zurzeit einen Opel Corsa fahren.

Da der Corsa zu klein für Kinderwagen und den ganzen Kram ist, wollen wir uns einen neuen Wagen anschaffen.
Problem dabei ist, ich kann mich nicht entscheiden ob ich einen Kombie oder eine Limousine kaufen soll.

Beim Kombie hätte ich natürlich mehr Platz und es währe praktischer aber ich mag einfach keine Kombies und es fällt mir schwer Geld für ein Auto auszugeben, welches mir nicht gefällt.

Oder reicht vielleicht auch der Platz in einer Limousine?
Wie würdet ihr euch entscheiden?

Zurzeit bevorzuge ich den neuen Mazda 6.
Link zu den Bildern

Auch gefällt mir der Audi A5 Sportback, aber es ist nunmal ein deutsches Auto welche bekanntlicher weise ziemlich teuer
sind mit einer vernunftigen Ausstattung und soweit ich weiß auch im Unterhalt, Reparatur und co.
Gibt es da alternativen?

Audi Bild

— geändert am 26.06.2014, 09:08:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

26.06.2014, 09:04:50 via Website

Kombi (ohne e) natürlich!
Mit Kind(ern) sowieso und sonst auch.... ;)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

26.06.2014, 09:14:58 via App

Mazda = Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze
Ich persönlich würde mir nie nen reiskocher kaufen, aber das ein endloses Thema das jeder anders sieht und für sich selbst entscheiden muss.

Kombi oder Limo, ihr habt nur den einen Wagen? Fahrt ihr einmal in der Woche einkaufen oder jeden Tag? Würdest du im neuen Wagen Einkäufe auf den Rücksitz stellen oder lieber nicht? Passen Getränkekisten und Kinderwagen in den Kofferraum? Hast du ein eigenen abstellplatz fürs Auto oder musst du um Block fahren bis du ein gefunden hast, ne Limo ist meistens kürzer allein Kombi und man findet schneller ein Platz.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.730

26.06.2014, 09:18:44 via App

Wie sieht es denn mit dem SKoda Oktavia Combi aus?

http://motorkultur.com/item/42104-genf-2013-die-messe-highlights-mit-video.html

Ist von VW, also deutscher Hersteller - aber deutlich günstiger in der Anschaffung als VW selber, obwohl größtenteils gleiche Teile verbaut werden.

Ich fahre das Vorgängermodell selber und auch nach 8 Jahren, trotz einem Haufen technischen Schnickschnack, ausser einem elektrischen Fensterheber keine Reperaturen (Mit eingehaltenen Wartungsintervallen).

Wenn dir das zu groß ist, guck dir mal den kleinen Bruder (Fabia Combi) an, einen normalen Kinderwagen kriegst du da auch rein.
http://www.123neuwagen.com/wp-content/uploads/2014/02/skoda-fabia-combi.jpg

Für den Urlaub wäre er aber mit Kinderwagen im Kofferraum zu klein, ausser du klappst einen Teil der Rückbank um.

— geändert am 26.06.2014, 19:33:24

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.06.2014, 10:34:33 via App

Dass eine Limosine meist kürzer als ein Kombi ist, kann ich gar nicht bestätigen. Eher das Gegenteil. Ein Kombi ist nach hinten besser einzusehen (mit Rückfahrsensor aber nicht mehr so wichtig), hat eine größere Ladeöffnung und lässt sich in die Höhe laden.

Braucht man die Rücksitze und will die Abdeckung nicht entfernen, hat eher eine Lumosine mehr Ladevolumen. Aber man bekommt vielleicht einen Gegenstand nicht rein, weil die Öffnung zu klein ist, obwohl der Laderaum reichen würde.

Eine Limosine ist auf den Rückbänken ruhiger. Das liegt an der schlechter geräuchdämmenden Abdeckung bzw. größerem Resonanzraum bei offener Abdeckung. Dahingegen lässt sich such bei Limosinen die Rückbank oft umlegen.

Familien mit kleinen Kindern fahren dennoch mit Kombi oder Mini-Van in Summe besser.

Welche Marke man nimmt, ist von den Präferenzen abhängig. Deutsche Hersteller sind in der Anschaffung teurer, lassen sich aber teurer verkaufen. Speziell Audi finde ich bei den Werkstattpreisen sehr teuer. In den ersten 3 bis 5 Jahren sollte aber nicht viel zu machen sein, außer den Wartungsterminen. Egal, bei welcher Marke. Also solltest du auch beachten, wie lange ihr das Auto fahren wollt.

— geändert am 26.06.2014, 10:40:15


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

26.06.2014, 11:11:29 via App

Hallo erstmal,
Die frage Kombi oder limo stellten wir uns auch.
Jedoch war für uns auch der Verbrauche nicht unwichtig (viel in der Stadt unterwegs), am Ende entscheiden wir uns für den Prius.
Meiner Meinung nach ist er weder das eine noch das andere :D.
Aber vom Verbrauch ist er top. Es gibt auch andere Hybrid Modelle von Toyota.
Und von der Wartung : wir haben ihn knapp ein Jahr und nur zwei mal Öl gewechselt und die Inspektionen durchgeführt.
Und mit einem Verbrauch von 4-4,5 Litern in der Stadt ist er eigentlich das perfekte Auto.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.06.2014, 14:20:24 via App

Dima Tarasenko

Und von der Wartung : wir haben ihn knapp ein Jahr und nur zwei mal Öl gewechselt und die Inspektionen durchgeführt.

Das ist viel! Ich fahre nach Anzeige etwa alle 30000 km zur Inspektion. Das entspricht einem Intervall von 1.5 bis zwei Jahren. Alle 3000 muss ich einen halben Liter Öl (5W 30) nachfüllen. Es handelt sich um einen V6-Benziner.

— geändert am 26.06.2014, 14:24:37


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

26.06.2014, 14:31:52 via App

Florian

Mazda = Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze
Ich persönlich würde mir nie nen reiskocher kaufen, aber das ein endloses Thema das jeder anders sieht und für sich selbst entscheiden muss.

Kombi oder Limo, ihr habt nur den einen Wagen? Fahrt ihr einmal in der Woche einkaufen oder jeden Tag? Würdest du im neuen Wagen Einkäufe auf den Rücksitz stellen oder lieber nicht? Passen Getränkekisten und Kinderwagen in den Kofferraum? Hast du ein eigenen abstellplatz fürs Auto oder musst du um Block fahren bis du ein gefunden hast, ne Limo ist meistens kürzer allein Kombi und man findet schneller ein Platz.

Ich verstehe nicht warum man denkt, dass japanische Autos schlecht sind. Japanische Autos sind 1000 mal besser als VW oder Skoda Scheiss.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 743

26.06.2014, 14:34:50 via App

Ich kann Trixie nur zustimmen.
Wir fahren auch einen nagelneuen Skoda Oktavia Combi 1.6 TDI so wie in dem Link von ihr zu sehen. Mit Familie (3 Personen) richtig viel Platz. Extras haben wir nur einen Tempomat und Das "Amoundsen" Radio/Navigationssystem mit BT Schnittstelle/Mediaplayer-SD Karte/USB-Anschluss/CD-mp3.

Mit Kind und Kegel immer Kombi, Platz kann mann mit Famile nie genug haben. Als Zweitwagen habe ich einen kleinen Italiener für den Spaß in der Woche, da meine Frau den Kombi nutzt.

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.908

26.06.2014, 15:00:49 via Website

Wenn man nicht so viel Geld im Monat übrig hat ist das ein gute Möglichkeit einen Neuwagen mit viel Platz zu erstehen.
Selbst mit der Kaufoption am Laufzeitende hat man einen supergünstigen Wagen

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.06.2014, 15:30:32 via App

©h®is

Uuäähh.. kein Ford.. :O

Du kennst auch den Spruch: Sie fuhren Ford und kamen mit der Bahn zurück.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

26.06.2014, 18:19:20 via App

Jo

Nexus-Android

Florian

Mazda = Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze
Ich persönlich würde mir nie nen reiskocher kaufen, aber das ein endloses Thema das jeder anders sieht und für sich selbst entscheiden muss.

Kombi oder Limo, ihr habt nur den einen Wagen? Fahrt ihr einmal in der Woche einkaufen oder jeden Tag? Würdest du im neuen Wagen Einkäufe auf den Rücksitz stellen oder lieber nicht? Passen Getränkekisten und Kinderwagen in den Kofferraum? Hast du ein eigenen abstellplatz fürs Auto oder musst du um Block fahren bis du ein gefunden hast, ne Limo ist meistens kürzer allein Kombi und man findet schneller ein Platz.

Ich verstehe nicht warum man denkt, dass japanische Autos schlecht sind. Japanische Autos sind 1000 mal besser als VW oder Skoda Scheiss.

Verrätst du mir dein Beruf, wieviele Jahre du schon selber fährst mit deinem eigenen Auto, deine jährlich fahrleistung und was du schon alles für Autos du dein eigenes nennen kannst? Vorher brauchst du mir nicht mit solch hinlegen Aussage kommen das eine bestimmte Marke scheiße ist!

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.06.2014, 20:01:32 via App

Kombis finde ich alle grauenhaft hässlich.

Von daher: Als Single Limousine, als Familie SUV.

Kombi kommt mir nicht vor's Haus.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.06.2014, 20:06:13 via App

Carsten M.

Von daher: Als Single Limousine, als Familie SUV.

Als Single Cabrio!


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

26.06.2014, 20:08:57 via App

Aries Stenz

Dima Tarasenko

Und von der Wartung : wir haben ihn knapp ein Jahr und nur zwei mal Öl gewechselt und die Inspektionen durchgeführt.

Das ist viel! Ich fahre nach Anzeige etwa alle 30000 km zur Inspektion. Das entspricht einem Intervall von 1.5 bis zwei Jahren. Alle 3000 muss ich einen halben Liter Öl (5W 30) nachfüllen. Es handelt sich um einen V6-Benziner.

Ja wir wechseln halt alle 15.000 und haben schon knapp 35.000 km. Gefahren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

27.06.2014, 23:00:35 via App

Also. Bin selbst Papa und hab mich für den Hyundai I40 mit ein paar Extras entschieden. Warum?

1.sehr zuverlässig.
2. Absolut überzeugendes Raumangebot.
3. Sehr gute und fast schon edle Verarbeitung im Innenraum. Kann mit allen deutschen mithalten und je nach Geschmack übertreffen.
4. Sparsamer Diesel
5. 5 Jahre Garantie
6. Im hinteren Fahrgastraum super viel Platz... Gerade um Kinder anzuschnallen oder Chauffeur zu spielen.
7. Perfektes Preis Leistung Verhältnis. Mit 1000 gelaufenen km bekommt man den sehr gut ausgestattet für 22000. Hat dann mehr als jeder Skoda oder VW im Vergleich

Viel Spaß bei der Autosuche

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

27.06.2014, 23:10:59 via Website

Achja mir fehlt mein W124 E-Klasse Kombi schon sehr.... leider hat er nen Motorschaden gehabt und ich bin mehr oder minder Notgedrungen auf nen Reanult Clio umgestiegen ^^ Aber in Sachen Platz war der W124 trotzdem unschlagbar, und das wesentlich ruhigere und elegantere Auto war er noch dazu.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 272

28.06.2014, 07:37:05 via App

Okay, es steht zwar die Frage zwischen Kombi und Limousine, aber wir fahren den VW Caddy.
der hat super Bein-und Kopffreiheit. Beim Anschnallen der Kinder ist die Höhe der Sitze sehr komfortabel ,da man sich nicht zu sehr bücken muß.
Bis dahin hatten wir nen Passat Kombi und das war nicht schön mit dem anschnallen usw.
der Caddy hat so einen riesigen Kofferraum das unser Kinderwagen (Hartan Racer) ohne Probleme in den Kofferraum passt ohne ihn zusammen zu legen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

28.06.2014, 08:01:27 via App

Ich finde die Aussage, dass die deutschen scheisse sind auch sehr fragwürdig und vermutlich ohne Erfahrung. Ich habe Mir zwar letzte Woche auch einen neuen Asiaten gekauft, aber von der Qualität der Verarbeitung sind die deutschen immer noch besser (Vorallem im Innenraum). Klar bekommt man bei den Asiaten für die Hälfte vom Geld die doppelte Ausstattung und auch 7 Jahre Garantie und Wartung. Aber auch nur so lange, bis sie einen gewinnen Marktanteil haben und mit den deutschen mithalten können. Außerdem sind die Motoren der Asiaten furchtbar träge (was mir aber egal ist, mir kommts auf die Komfortfeatures an und der Verbrauch ist auch sehr hoch)
Ich persönlich hab mich für einen Kia entschieden, eben wegen der 7 Jahre Garantie und Wartung, weil lange wird es das nicht mehr geben.

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten

Empfohlene Artikel