Moto G /system formatiert - Boot nurnoch in CWM Recovery möglich

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

21.06.2014, 17:31:51 via Website

Hallo AndroidPit Community,

ich habe mich in den letzten Tagen mal ran gemacht, CyanogenMod 11 auf mein Moto G zu installieren. Es hat auch alles soweit geklappt, jedoch wollte ich heute mein Telefon über die Funktion in den Einstellungen verschlüsseln. Nachdem die Verschlüsselung durch geloffen ist, konnte ich es nichtmehr entsperren. Nach der Meldung "Type password to decrypt storage" und der Eingabe meines Passworts hat sich das Smartphone ausgeschaltet. Wenn ich es dann wieder starten wollte, ging das Spiel von vorne los. Ich habe also in den Recovery Modus gebootet und mithilfe von CWM v6.0.4.7 alle Ordner (/system, /data, /cache) formatiert. Ich habe zu diesem Zeitpunkt aber leider nichtmehr daran gedacht, dass ich das CM Paket auf meinem internen Speicher damit auch gelöscht habe.

Und hier fängt mein Problem an:
Da ich alles auf meinem Smartphone formatiert habe, kann ich kein CM mehr darauf installieren. Ich habe bisher auch keinen Weg gefunden, das CM Paket auf mein Smartphone zu bekommen. Über USB geht nicht (bei einem Klick auf "mount USB storage" in CWM passiert schlichtweg nichts), obwohl alle Treiber auf meinem PC installiert sind.

Wie kann ich also das Custom ROM wieder auf mein Smartphone kriegen? Ist es möglich, mit einem Adapter einen USB-Stick/eine externe HDD mit dem Smartphone zu verbinden, um die Dateien drauf zu kriegen?

Danke schonmal für eure Hilfe

Gruß
Tim

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

21.06.2014, 18:35:48 via Website

Ich kenne mich mit dem MotoG nicht aus, aber probier mal folgendes....
Ins Recovery starten, dann USB anstöpseln und am PC
adb devices
eingeben. Wenn das Phone erkannt wird, könntest du die ROM-Zip folgendermaßen auf das Phone übertragen:
adb push rom.zip /sdcard/
Pfadangabe bzw Dateiname natürlich anpassen. Danach sollte sich das ROM wie gewohnt installieren lassen.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.06.2014, 19:45:25 via Website

Hi Klaus,
danke für deine Antwort. Ich habe es vorhin eigentlich schon mehrmals probiert, aber gerade als ich das Handy wieder an den PC angeschlossen und es hat tatsächlich nach Treibern gesucht. Nach etwas hin und hergesuche habe ich den Treiber dann manuell installiert und ich habe mein Smartphone über fastboot ansprechen können. Wenn ich fastboot devices eingebe, zeigt es mir mein Smartphone mit der Seriennummer an, bei adb devices jedoch nicht.

Gebe ich nun also den Befehl adb push cm.zip /sdcard/ ein, kommt die Meldung "error: device not found". Mein Gerät wird also von fastboot erkannt, von adb jedoch nicht. (Kann ich das so ausdrücken? Kenne mich mit der Materie noch nicht ganz so gut aus.)

Was auch neu ist: Unter Geräte und Drucker erscheint jetzt das Gerät "Android", bzw. "Fastboot falcon S". Kann damit jedoch nichts weiter machen, wenn ich es anklicke passiert nichts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.06.2014, 19:56:51 via Website

Ich denke ich habe das Problem selbst gelöst: Erst nachdem ich CWM gestartet habe, hat mein PC es unter adb devices erkannt. Danach hat auch der push Befehl geklappt und ich konnte CM wieder installieren.

Ich bedanke mich trotzdem recht herzlich bei dir, ohne dich hätte ich es wahrscheinlich nicht nochmal probiert, mein Handy mit dem PC zu verbinden. Ich hatte schon befürchtet, mir bald ein neues holen zu müssen!

Das Thema hat sich also erledigt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

21.06.2014, 21:01:20 via App

Ins Recovery starten, schrieb ich ja... ;)

Prima, das es wieder geht.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

25.02.2015, 09:56:54 via Website

Hallo zusammen,

ich habe fast das gleiche Problem wie Tim K
bei mir ist beim Flashen von meinem Moto G2014 alles schief gegangen, bis zum verlust des Akkus dank eurem Board geht der Akku wieder und ich ging heute ans Werk mein Handy zu retten.
Aber alle Versuche scheitern als ob ein Schutz oder Sperre darauf wäre aber ich hatte es gerootet mit Kitkat 4.4 erst beim Flashen auf 5,02
mit Titan Backup kam das Problem.
Warning Bootloader Unlocked hier hänge ich und komme nicht weiter .

jetzt habe ich kein Os mehr darauf und wenn ich im Fastboot Modus bin
kommt die Meldung Device not Found das einzige ist fastboot devices bei dem eine Nummer kommt.

jetzt habe ich dir Rom auf die Externe SD Karte geschoben um sie von dort mit team win V2.8.0.1 zu installieren, aber da kommt die Meldung
E: Unable to mount '/system'

da es hier im Board eine Anleitung gab nur halt mit CWM habe ich das gestern probiert, danach ging nichts mehr kam nur Akku 0%
und nach dem ich diese Meldung wieder weg hatte war ich wieder im TWRP und von CWM war nichts da.

ich drehe mich im kreis, irgendwas blockiert ich hoffe ihr könnt mir helfen

ich hoffe ihr habt mir einen Tip

Antworten

Empfohlene Artikel