Google Nexus 5 — Datenschutz- & Stromspareinstellungen beim Nexus 5

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

15.06.2014, 12:42:52 via Website

Hey Leute, seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines Nexus 5.
Ich bin aber doch etwas überrascht, dass so verdammt viel Syncronisiert wird und Daten gesammelt werden. Klar hätte man sich das von Google denken können aber egal, jetzt habe ich folgende Frage:

Kann mir von euch wer ein paar Tricks verraten, wie ich den Datenschutz ein wenig besser einstellen kann? Gibt es alternative Apps?

Was mich auch interessieren würde, gibt es ein paar gute Einstellungen um die Akkulaufzeit etc zu verlängern?

Ich würde mich über zahlreiche Tipps freuen.

MfG

— geändert am 15.06.2014, 20:19:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

15.06.2014, 14:48:24 via App

Google Now, Standort Dienste und Sync deaktivieren.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

15.06.2014, 14:50:41 via Website

Hallo Don P!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. ;)

Bitte bearbeite doch nochmal deinen Threadtitel gemäß unserer Regeln, damit auch klar wird worum es überhaupt geht. Um den Threadtitel zu ändern musst du einfach im ersten Posting auf "Bearbeiten" klicken, dann kannst du oben nochmal den Titel anpassen.
Danke.

LG
Klaus
Das AndroidPIT Administratoren- und Moderatoren- Team

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 455

15.06.2014, 15:12:51 via App

Aus dem Thread Titel geht doch eindeutig hervor was der TE fragen möchte... Da muss man nichts bearbeiten. Es wäre viel sinnvoller ihm seine Frage zu beantworten...

Zu deiner Frage: Ich würde auch die Helligkeit auf einen niedrigen Wert stellen. Oder eben auf Automatisch. Bringt zumindest bei mir wahre Wunder was die Akkulaufzeit angeht. Komme ich nach Hause habe ich noch mindestens 70% Restkapazität.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

15.06.2014, 15:17:30 via Website

Hallo flooney!

Solltest du mit der Art der Moderation nicht einverstanden sein, darfst du dich gerne bei mir oder einem anderen Mod oder Admin per PM melden, ansonsten überlasse diese Entscheidungen bitte uns! Danke.

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

15.06.2014, 15:29:18 via Website

Es werden ja wohl auch die Beiträge der Moderatoren kommentiert werden dürfen....tststs
:rolleyes:

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

15.06.2014, 15:54:13 via Website

Hallo Klaus!

Natürlich darf man einen Beitrag eines Mod´s kommentieren, aber die Entscheidung bzgl. des aussagekräftigen Titels obliegt wie oa. der Moderation. Da das aber nicht Thema dieses Threads ist, ersuche ich nun, zum eigentlichen Thema zurückzukehren. ;)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Maestre C.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

15.06.2014, 20:19:35 via Website

Ich habe die Helligkeit auf "mittel" gesetzt, also den Schieberegler auf die Hälfte gestellt und Automatik ausgestellt (das war beim iPhone immer ganz gut so)

Google Now habe ich deaktiviert, wie ich Sync deaktiviere weiß ich nicht, meinst du damit die Dinge die synchronisiert werden mit dem Google Konto? Das Konto nutze ich übrigens nicht, da ich nicht noch mehr Daten verschenken will. Habe eine andere Mailadresse eingerichtet.

Die Standort Dienste musste ich auf die höchste Genauigkeit stellen, da sonst Google Maps nicht funktioniert, das werde ich leider kaum ausstellen können :/

Was haltet ihr von dem Avast Antivirus (habe ihn auch am PC, da ist er gut) dem CCleaner und diesem Battery Doctor? Bringt das etwas?

Da ich noch nicht vertraut bin mit dem Android System wollte ich wissen was dieses "Root" ist, habe schon ein paar mal davon gehört.

Zu guter letzt wollte ich noch wissen wie ich in Chrome oder in Mozilla ausstellen kann, dass die ganzen zuletzt besuchten Websites angezeigt werden. Ich kann die Daten immer nur eigenhändig löschen aber nie ausstellen, dass es gar nicht erst gespeichert wird :/ gibt es dafür Abhilfe?

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

15.06.2014, 20:52:28 via App

Hallo Don P
Der Battery Doctor hat bei mir am meisten in Bezug auf die Akku-Laufzeit gebracht. Besonders die automatische Deaktivierung des Wlan bei gelocktem Screen hat viel gebracht. Sobald ich das Phone entsperre, wird die Wlan-Verbindung automatisch wiederhergestellt. Dadurch hat sich bei mir die Akku-Laufzeit von 1 auf 2 Tage verdoppelt!

Avast hab ich auch installiert, aber CCleaner nicht. Recht nuetzlich finde ich noch den CleanMaster zum "Entmuellen" des Rams.

VG Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 455

15.06.2014, 22:41:31 via App

Eigentlich kümmert sich Android doch hervorragend um "zugemüllten" RAM, dementsprechend brauch man nicht unbedingt einen RAM-Cleaner.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

16.06.2014, 10:06:58 via Website

Gibt es nicht vl ein App mit dem die die Zugriffsrechte von anderen Apps irgendwie einschränken kann?

Beim BatteryDoctor habe ich noch eingestellt, dass alle Apps komplett beendet werden, sobald ich den Screen sperre. Das sollte auch was bringen, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

16.06.2014, 10:52:30 via Website

Don P

Das sollte auch was bringen, oder?

Das ist Unfug und zu dem Thema gibt es bereits haufenweise Beiträge und Threads. Das gleiche gilt für diese ganzen "Doctoren", "Cleaner" und insbesondere diese Antivirus-Dinger.

jm2c

— geändert am 16.06.2014, 10:55:11

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

16.06.2014, 12:16:36 via Website

Und wie sieht es mit gewissen Permission-Managern aus? Kann ich hier ohne Probleme die Zugriffsrechte bei manchen Apps verbieten? Oder brauche ich dazu den Root?
Gibt es auch App Ops ohne Root beim 4.4.2 Kit Kat?

MfG

— geändert am 16.06.2014, 12:59:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

17.06.2014, 14:44:58 via Website

Kann mir evl auch noch jemand sagen ob ein VPN-App sinnvoll ist? Wenn ja, welches könnt ihr empfehlen?

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.06.2014, 14:55:15 via App

Servus Don P,

Zunächst einmal zum Standort: Google Maps funktioniert auch ohne Standort Dienste, lediglich die Navigation ist nur mit GPS möglich. Höhe Genauigkeit (also GPS an) saugt extrem am Akku und ist nicht notwendig wenn du nicht gerade navigierst.

Antiviren Programme auf Android sind Schwachsinn und komplett unnötig - die kannst du direkt wieder runter werfen 😉

App Ops gibt es unter Android 4.4 nur MIT Root - da wirst du wenig Erfolg haben 😉 Root ist quasi das, was der "Administrator" unter Windows ist - Das heißt, du kannst alles an deinem System verändern und hast alle Rechte. Dazu gibt es aber viele Artikel auf verschiedenen Blogs, die du dir dann mal durchlesen kannst - Google einfach mal danach 😉😀

Ich habe bei meinem Nexus 5 die Display Helligkeit meistens auf manuell gestellt, und dann halt auf circa 1/5 - 1/4 der maximalen Helligkeit. Desweiteren habe ich den Standort quasi immer aus. So komme ich gut über den Tag - mit screen on Zeiten von über 4 Stunden.

Achja, bei der Synchronisation habe ich natürlich diese ganze Foto synchro und so aus... Ich synchronisiere nur Lesezeichen, Kontakte und Kalender...

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

17.06.2014, 15:07:27 via Website

Danke für die Tipps!

Wieso sind denn Antivirenprogramme sinnlos?
Wie sieht es mit den ganzen Boostern und CCleaner bzw Battery Doctor aus? Sind die zumindest sinnvoll? Den Eindruck habe ich zumindest schon.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

17.06.2014, 21:26:29 via App

Don P

Danke für die Tipps!

Wieso sind denn Antivirenprogramme sinnlos?
Wie sieht es mit den ganzen Boostern und CCleaner bzw Battery Doctor aus? Sind die zumindest sinnvoll? Den Eindruck habe ich zumindest schon.

Hi

Schau Dir mal meine Antwort von vor zwei Tagen zum Thema BatteryDoctor an. :)

VG Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

18.06.2014, 07:37:40 via Website

Das habe ich gelesen, danke ;)

Aber ich wollte die Meinung von Marian auch dazu hören :)

Ich wollte nicht dir gegenüber unhöflich sein.

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

18.06.2014, 12:06:07 via App

Also, zu den antivirus apps:
Unter Android gibt es so gut wie keine Möglichkeit sich Viren zu fangen, wenn du deine Apps immer schon aus dem Play Store beziehst, passiert nichts - es gibt auch nicht wirklich Viren... Auch wenn gerade immerwieder über "Trojaner" geschrieben wird...

Was es allerdings haufenweise gibt, ist "Adware" - aber auf sowas kann man bei der App Installation ja achten ☺ unter Android gilt: du hast zwar mehr Freiheiten, allerdings ist der Preis dafür, dass man seinen Kopf benutzen sollte, da das OS einen nicht vor allem übel schützt.

Batterydoctor und co:
Von Anwendungen wie batterydoctor halte ich nicht besonders viel, ich mache das lieber manuell 😉 Schaden tun sie aber sicher nicht, und wenn es für dich bequemer ist - warum nicht? ☺
Von Taskkillern würde ich komplett abraten - Android verwaltet den RAM von selbst ganz gut, und unter Android gilt nicht "nur freier RAM ist guter RAM" - wenn mann alle Prozesse dauernd killt, starten Sie auch andauernd wieder neu, d.h.: der Akkuverbrauch steigt eher, als dass er sinkt 😉

Hardware intensive Anwendungen würde ich nach Gebrauch manuell schließen (Spiele wie fifa etc, Google maps und Co) und hin und wieder das Gerät neu starten - dann sollte alles soweit einwandfrei laufen 😁

Standort Dienste aus oder auf energiesparen, unter WLAN einstellen, dass es auch wirklich aus ist, und nicht trotzdem im Hintergrund Netzwerke abklappert obwohl man den Schalter auf aus gestellt hat und die Synchronisation mit Google und Co auf das wesentliche reduzieren - das reicht für meine Begriffe 😁

— geändert am 18.06.2014, 12:07:50

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

20.06.2014, 04:22:19 via App

Don P

Das habe ich gelesen, danke ;)

Aber ich wollte die Meinung von Marian auch dazu hören :)

Ich wollte nicht dir gegenüber unhöflich sein.

LG

Keine Sorge, hab es nicht als unhöflich aufgefasst. Dachte nur, dass Du es evtl. überlesen hattest. :)

Bei den meisten Phones mögen Taskkiller überflüssig sein, jedoch gibt es Ausnahmen. Mein Prestigio zähle ich z.B. dazu. Mit nur 2GB internem Speicher (dank 32GB SD aber erweitert), bei dem 1GB als Ram reserviert ist, kommt es öfter vor das ich die Meldung "insufficient memory" erhalte. Mit dem Clean Master wird dann kurz "aufgeräumt", und schon ist die Fehlermeldung weg. Auch die Performance ist danach wieder besser. Mit weiteren Funktionen des Clean Master lassen sich Cache usw. auch noch aufräumen.

VG Thomas

Antworten

Empfohlene Artikel