Leider wurde Google Play services beendet

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

10.06.2014, 22:13:56 via Website

Hallo,

diese Meldung (siehe Titel) macht mich in den letzten Tagen irre. Die kommt immer und immer wieder. Und seit dem komme ich auch in den Play Store nicht mehr rein, heißt ich kann nichts runterladen oder ähnliches.

Habe ein HTC Desire X.

Wenn ich den Play Store direkt aufmache, kommt nur die linke Spalte mit "Einstellungen und Hilfe". Wenn ich nach rechts rüber gehe, heißt es "Keine Verbindung - nochmal". Und WhatsApp kann ich natürlich auch nicht mehr öffnen. Da kommt das Gleiche wie eben beschrieben.

Bitte helft mir. Hab zur Zeit schon kein Festnetz-Tel und WLAN mehr, will wenigstens mein Handy vernünftig nutzen können.

Verzweifelte Grüße
Sheila

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

11.06.2014, 09:12:58 via Website

Unter Einstellungen -> Anwendungen/Apps -> Google Play Dienste -> Cache bzw. Daten löschen.

Google Play Dienste APK bei CHIP.de downloaden und auf dem Handy installieren (vorher "Unbekannte Quellen" in den Einstellungen -> Sicherheit aktivieren).

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

ge. koFabian W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

11.06.2014, 21:50:17 via Website

Cache hab ich gelöscht. Was passiert wenn ich Daten lösche? Und wieso unbekannte Quelle? Chip ist doch nicht unbekannt?

Sorry für die Fragen, aber bin ein gebranntes Kind vom PC her. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.170

11.06.2014, 23:40:49 via Website

Na ja, unter Android ist alles fremd oder unbekannt was nicht von Google selbst kommt.
Android ist ein Google Produkt , genau wie der Play Store!
Guckst du hier: http://de.m.wikipedia.org/wiki/Android_(Betriebssystem)

— geändert am 11.06.2014, 23:45:39

Fabian W.Sheila Metze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 00:20:17 via Website

Okay, danke!

Hab aber noch zwei Fragen. Das was ich von Chip install soll ist doch von Google? Anders gefragt, ist das das gleiche oder gibt's da Kompatibilitäts-Probleme?

Und was ist weg, wenn ich Daten lösche?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.170

12.06.2014, 06:51:36 via Website

Lars P.

Google Play Dienste APK bei CHIP.de downloaden und auf dem Handy installieren (vorher "Unbekannte Quellen" in den Einstellungen -> Sicherheit aktivieren).

Das würde mich auch mal interessieren warum ich Google Play Dienste über Chip.de downloaden muss und nicht von Google bekommen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 10:33:09 via Website

Wenn Probleme mit dem Google Play Store bestehen, kann man die Google Play Dienste darüber ja nicht aktualisieren.
Deswegen der Vorschlag, sich die APK Datei direkt von CHIP.de zu beziehen (einfachster und schnellster Weg).

Aktuelle Version von den Google Play Diensten ist meines Wissens nach 4.4.52.

Eine aktuelle APK Datei für den Google Play Store kann man auch direkt von CHIP.de bekommen.
Vielleicht hilft es auch den Cache vom Google Play Store in den Einstellungen zu löschen.

Wenn du die Daten der Google Play Dienste bzw. des Google Play Stores löscht, kann es sein, dass du dich auf deinem Handy im Google Konto neu anmelden musst.

Und zum Thema Unbekannte Quellen:
Alle Android Apps (APKs), die du nicht aus dem Google Play Store beziehst, sind für Android aus sog. "Unbekannten Quellen". Daher muss dieser Punkt in den Einstellungen -> Sicherheit aktiviert werden. Ansonsten kannst du die heruntergeladene APK-Datei nicht auf deinem Handy installieren. Darauf wirst du beim Versuch zu Installieren auch hingewiesen.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 11:01:47 via Website

Okay, kapiert!
Was passiert wenn ich die Daten nicht lösche? Anders gefragt was für Daten sind das, verliere ich da was? Außer das Anmelden bei Google, das ist ja die leichteste Übung. ;-)

Schon mal VIELEN DANK für die hilfreichen Antworten!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 11:16:29 via Website

Die Daten, die bei den Google Play Diensten und dem Google Play Store gespeichert sind, haben nur was mit dem Google Konto zu tun.

Welche Daten genau das alles sind, kann ich dir jetzt aber nicht beantworten.
Hauptsächlich die Daten, die von Google synchronisiert werden.

Daher kannst du dabei ruhig auf Daten löschen klicken und dich hinterher einfach an deinem Google Konto neu anmelden. Dann wird alles wieder synchronisiert (Kontakte, Einstellungen, usw.)

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 14:05:33 via Website

Also hab das jetzt alles soweit gemacht. Auch bei Google neu angemeldet. Trotzdem komm ich in den Play Store nicht sein. Der will unter 'Einlösen' einen Code von mir, wo ich keine Ahnung habe, wo ich den hernehmen soll. Hab's mit dem Bestätigungs Code vom anmelden bei Google probiert. Der wird dann rot und es heißt 'keine Verbindung'. :'(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 14:10:38 via Website

Hatte doch grad geantwortet. Hab ich das nicht gesendet, oder wo ist die? :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 14:27:19 via Website

Wenn ich das so lese, hilft denk ich mal nur noch eines: Alle Daten, die auf dem Handy gespeichert sind, sichern & das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann sollte es normalerweise wieder funktionieren.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 14:43:56 via Website

Genau vor dem hab ich Sch... Bin mir total unsicher mit der Sicherung. Muss ja 'nur' das sichern was im Tel ist, oder? Wie kann ich das raus finden? Wenn ich die Speicherkarte raus tue, müsste doch zu sehen sein, was noch da ist, oder? Weil verschieben auf die Karte geht nicht bei allem. Oder vllt gibt's da direkt ne ,Möglichkeit zum sichern? Vllt unter Einstellungen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 14:54:17 via Website

Wenn du das Handy an einen PC anschließt, müsstest du separat auf das Telefon und die SD-Karte zugreifen können.
Wenn du die SD-Karte entnimmst, siehst du logischerweise nur noch das, was auf dem internen Speicher vom Telefon vorhanden ist.

Welche Apps hast du denn im Einsatz? Dann kann ich dir sagen, bei welchen Sachen du extra sichern musst oder wo es egal ist.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 15:12:52 via Website

Unter 'sichern und zurücksetzen' führt es einiges auf was gelöscht würde. Die meisten von den App's sind kein Problem denke ich. Meine Mail Zugänge, WhatsApp, telegram und sowas. Was mich irritiert ist 'App's', 'Tipps und Hilfe' (oder so ähnlich) und nochwas von dem ich dachte, dass das einfach zum Handy gehört.

App's hab ich ne ganze Reihe aber ich denke/hoffe die meisten auf der Karte. Spiele etc kann man sich dann jederzeit wieder runter laden - so ich in den Play Store kommen sollte... Dann hab ich halt McAfee, Adobe, die man sich auch wieder holen kann. Na ja, Quick Note sollte ich sichern, falls es nicht auf der Karte ist, denn da hab ich ne ganze Reihe Notizen.

Meinst du, dass ich mir das dann auf den PC holen kann, oder? Foto's sowieso. Mann ist das ein Aufwand! :(

Gibt es noch ne Möglichkeit irgendwie heraus zu finden, wo man den Code für den Play Store herbekommt? Das ist ja das Einzige wo's noch hängt... ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 15:30:31 via Website

Quick Note, die Notizen würde ich sichern, wenn die nicht schon auf der Speicherkarte liegen. Vielleicht hat die App ja ne Sicherungsfunktion. Ich kenn die App nicht.

Die restlichen Apps, wie Facebook, WhatsApp usw. kann man sich ja neu herunterladen aus dem PlayStore.

Wenn du die Chatverläufe von WhatsApp inkl. Medien behalten willst, sichere einfach den Ordner WhatsApp von deinem internen Speicher auf die SD-Karte oder auf deinen PC. Wenn du das Handy dann zurückgesetzt hast, kannst du den Ordner wieder auf dem internen Speicher ablegen und dann WhatsApp installieren und starten. Dann sollte dir bei der Einrichtung eine Nachrichtenwiederherstellung angeboten werden.

Gibt es noch ne Möglichkeit irgendwie heraus zu finden, wo man den Code für den Play Store herbekommt? Das ist ja das Einzige wo's noch hängt... ?

Der Code, der hier gemeint ist, ist ein Code für Google Play Guthaben. Das hat nichts mit irgendeiner Freischaltung deines Accounts zu tun.

Hintergrund: Man kann seit einiger Zeit Google Play Guthabenkarten kaufen, auf denen ein Code steht, den man im Play Store einlösen kann, um hinterher damit Apps zu erwerben. Ansonsten benötigt man für die Zahlung ja eine Kreditkarte oder einen PayPal Account.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.06.2014, 15:42:00 via Website

Okay, gut zu wissen!

Hab jetzt die SD Karte raus. Vorher versucht raus zu finden, was dort gespeichert ist. Bei meinem alten Handy war das klar ersichtlich. Hier kapier ich gar nix. Was ist der Unterschied zwischen Telefonspeicher und interner Speicher? Viele von den App's die vorher unter SD Karte (stand zumind da) angezeigt wurden, sind noch da. Sind die auf beidem gespeichert? Gibt's aber doch auch nicht. Kann man die Play Store App's nicht einfach de-install und neu von Chip linken? Übrigens gibt's da 2. Google Play Store und Google Play Dienste. Keine Ahnung was der Unterschied ist. Aber die Meldung heißt ja Google Play Services wurde beendet. :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 601

12.06.2014, 15:52:28 via Website

Was ist der Unterschied zwischen Telefonspeicher und interner Speicher?

Die Bezeichnung ist der Unterschied. Beides steht für das selbe, den internen Speicher des Telefons.
Und alles, was auf dem internen Speicher bzw. Telefonspeicher liegt, geht beim Zurücksetzen unwiederbringlich verloren!

Viele von den App's die vorher unter SD Karte (stand zumind da) angezeigt wurden, sind noch da. Sind die auf beidem gespeichert?

Die Apps verschwinden nicht, nur weil du die SD-Karte entfernst. Du wirst wahrscheinlich nur ein Problem bekommen, wenn du versuchst, sie zu starten, wenn die SD-Karte nicht eingelegt ist.

Kann man die Play Store App's nicht einfach de-install und neu von Chip linken? Übrigens gibt's da 2. Google Play Store und Google Play Dienste. Keine Ahnung was der Unterschied ist. Aber die Meldung heißt ja Google Play Services wurde beendet. :?

Man kann sich die aktuellen APKs für die Google Play Dienste und den Google Play Store bei CHIP.de beziehen und installieren.
Vielleicht hilft das ja bereits. Einfach die beiden Begriffe mit APK dahinter bei CHIP.de in der Suche eingeben, dann sollte das eines der ersten Ergebnisse jeweils sein.

Der Unterschied zwischen den beiden ist:
Der Play Store ist die Anwendung, mit der man sich die Apps usw. herunterladen kann.
Die Play Dienste sind für die Synchronisation, Ortung, Kontoauthentifizierung usw. zuständig.

Liebe Grüße
Lars


Samsung Galaxy S7 (SM-G930F) | onyx-black | 32 GB + 128 GB microSDXC | LTE Vodafone.de | Android 8.0

Antworten

Empfohlene Artikel