Samsung Galaxy S5 — Kein Laufwerksbuchstabe im Windows Explorer

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 130

01.06.2014, 15:26:12 via Website

Hallo,

ich bin seit kurzen von meinem alten HTC auf das Galaxy S5 umgestiegen.
Beim Galaxy gibt es im Windows Explorer keinen Laufwerksbuchstaben mehr :(
Könnte aber einen Buchstaben brauchen, da ich viel mit eigene Scripte automatisiere.
gibt es da eine Lösung ?

Oder wie kann ich automatische auf den Speicher vom Handy zugreifen ?

Grüsse Pepe

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

01.06.2014, 15:29:03 via Website

"Neue" Android Geräte bekommen keinen Laufwerksbuchstaben, da diese mobile Geräte sind (MTP-Anschluss an Windows). Diese werden von Windows nicht als Massenspeicher betrachtet.

Hier eine Anleitung, damit es als normale Storage von Windows erkannt wird:

http://www.netzwelt.de/news/101941-android-smartphone-massenspeicher-nutzen.html

— geändert am 01.06.2014, 15:31:02

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

01.06.2014, 15:58:36 via Website

Hallo Daniel,

Danke für die schnelle Info, verstehe das auch so weit nur beim S5 mit Android 4.4.2 finde ich die Einstellungen nicht, vielleicht gibt es diese auch gar nicht mehr.
Viele Sachen werden bei einem Update oft nur Verschlimmbessert.
Für mich gibt es eigentlich keinen Grund warum es jetzt keinen Buchstaben mehr geben soll.

Pepe

Ergänzung
Wie kann ich jetzt per Batchdatei auf die SD Karte vom Handy zugreifen ?

— geändert am 01.06.2014, 16:06:35

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

01.06.2014, 16:30:07 via App

Pepe

Wie kann ich jetzt per Batchdatei auf die SD Karte vom Handy zugreifen ?

Ich weiß es nicht, wie du ohne Laufwerksbuchstabe das Gerät per CMD (Batch) "ansprechen" kannst.

Mir fällt dazu nur ADB ein, aber dann müsstest du die Batch Dateien umschreiben.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

08.06.2014, 15:10:57 via Website

mit ADB kenne ich mich nur mässig aus.

Wie spreche ich dort per Batch das Handy bzw. die Speicher vom Handy an ?
Kannst mir ein Beispiel geben, dann komme ich bestimmt alleine weiter

Grüsse Pepe

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

08.06.2014, 20:34:10 via Website

oh ja - ist mal ein guter Anfang
hoffe man kann das alles per Batch ausführen
kämpfe mich mal durch

Danke Pepe

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Antworten

Empfohlene Artikel