Samsung Galaxy Note 10.1 — Kitkat Update

  • Antworten:40
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

31.05.2014, 14:53:48 via Website

Es gibt Bereichte, dass das Rollout für Kitkat für das GT-N8000 begonnen hat. Ist das schon bei jemandem angekommen und weiß jemand, wie es mit der Wifi-Variante aussieht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

01.06.2014, 19:34:07 via Website

Dann kommt die Wifi-Variante wohl später das Update. Mit USB-Debugging vertragen sich mein Tablet und Computer ausreichend, sodass ich sehen konnte dass meine Firmware noch die aktuelle Version ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.06.2014, 19:43:59 via App

Ich lade das Update gerade per WLAN.
800 MB

— geändert am 01.06.2014, 19:58:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

02.06.2014, 08:25:37 via Website

Hallo Uwe, wo kann man das Update runterladen?

Wirklich reich ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

02.06.2014, 08:44:54 via Website

Hi, lasst es besser sein. Was schlechteres könnte Samsung wohl nicht liefern. Scheinbar ist diese Version für Smartphones optimiert. Nun hat man oben und unten eine leiste, was den Bildschirm verkleinert. Wesentliche Verbesserungen kann ich keine entdecken.

— geändert am 02.06.2014, 08:45:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

02.06.2014, 10:17:43 via App

Ich habe seit gestern das Update auf 4.4.2 und bin super zufrieden.
Das Tablet läuft flotter ,das Akkumanagment scheint auch verbessert worden zu sein.
Am besten ist natürlich die Möglichkeit, Apps auf die externe SD zu verschieben, das entlastet meinen internen Speicher spürbar.

Die Benachrichtigungsleiste oben rechts finde ich persönlich vorteilhafter ,da ich die Leiste beim Schreiben oftmals versehentlich geöffnet habe.
Man kann jetzt auch mehrere Benutzer einrichten.

Alle installierten Apps laufen problemlos.
Die Multiwindow Leiste erreicht man jetzt durch Wisch vom rechten Bildschirmrand oder durch längeres Drücken der Zurücktaste - auch besser als zuvor. Es lassen sich sehr viele Apps dem Multiwindow Feature zufügen.

Ich habe im Übrigen keine Rücksetzung auf Werkseinstellung gemacht, das Update lief problemlos durch .

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Jule H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.06.2014, 16:58:35 via Website

Hi ... ich habe mir heute Nacht das neue update installiert. Jetzt muss ich feststellen das Bilder die ich per Mail verschicken möchte nicht mehr reduziert werden. Vorher wurde man immer gefragt ob man die Bilder zu 100, 70, 30 oder 10 Prozent reduzieren will. Da ich täglich Bilder versende bin ich gerade etwas überfragt und leider auch behindert in meiner Arbeit. Kann mir jmd. Sagen ob man da irgendeine Einstellung ändern muss oder ähnliches? Hat das auch schon jmd. Festgestellt? Wäre sehr froh wenn mir da jmd. Helfen kann. Vielen Dank schonmal.

— geändert am 02.06.2014, 17:00:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

05.06.2014, 12:23:31 via Website

Habs vor ein paar Tagen per mobile Odin mit auto root-Option installiert.
Auto root ging, gab aber deutliche Probleme nach dem flashen.
Wlan lies sich beispielsweise nicht aktivieren.
Zum Glück gibt ein paar nette Leute, die sich des Probelms schon angenommen hatten:
forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2767314&page=8

Angelika M.

Das Tablet läuft flotter ,das Akkumanagment scheint auch verbessert worden zu sein.

Deutlich flotter ja.
Akkumanagement scheint mir eher schlechter. Zumindest GPS zieht deutlich mehr, wahrscheinlich auch ein paar andere Dinge.
Während es vorher problemlos zwei Tage durchhielt, ist es jetzt nur einer.

Am besten ist natürlich die Möglichkeit, Apps auf die externe SD zu verschieben, das entlastet meinen internen Speicher spürbar.

Die Benachrichtigungsleiste oben rechts finde ich persönlich vorteilhafter.

Gewohnheitssache. Beim smartphone seh ich es genauso, beim Tablet war ich mit der vorherigen Bedienung recht zufrieden.
Die software buttons am unteren Bildschirmrand in die Mitte zu setzen, halte ich für völlig daneben.
Vorher waren sie bequem mit dem Daumen zu erreichen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass derjenige, der das verbrochen hat, nie mit dem Tablet gearbeitet hat.

Man kann jetzt auch mehrere Benutzer einrichten.

Das ist wirklich eine schöne Sache, beisst sich aber auf meinem gerooteten Tablet ein wenig mit manchen apps.

Ich hatte vorher beispielsweise das Debian kit installiert, das meutert jetzt, dass es keinen gültigen su findet.

Außerdem ist KNOX mit dabei (www.samsung.com/de/business/solutions-services/mobile-solutions/security/samsung-knox/ oder www.androidnext.de/schwerpunkt/samsung-knox-android-basierte-sicherheitsloesung-erklaert/)
Auch das kann ich nicht gebrauchen, scheint aber eng mit der multiuser-Option verzahnt.

Die Multiwindow Leiste erreicht man jetzt durch Wisch vom rechten Bildschirmrand oder durch längeres Drücken der Zurücktaste - auch besser als zuvor. Es lassen sich sehr viele Apps dem Multiwindow Feature zufügen.

Dafür lassen sich aber wieder nur zwei apps nebeneinander anzeigen, vorher waren es mehr.

Ich habe im Übrigen keine Rücksetzung auf Werkseinstellung gemacht, das Update lief problemlos durch .

Dito, bis auf die oben genannten Problemchen. Die können aber damit zusammenhängen, dass mein Gerät leicht verändert ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

05.06.2014, 21:48:48 via Website

Hat keiner von euch schon das neue eingeschränkte Speichermanagment bemerkt? Samsung bzw. Google unterbanden in dem 4.4.2 erstmals die Möglichkeit des Speicherns auf der SD-Karte. Also z.B. im Fotoprogramm knipst man etwas und muss es im internen Speicher lassen. Ich bin kurz davor zu rooten.

Wirklich reich ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 69

06.06.2014, 19:33:29 via Website

Ich meine doch, dass die Samsung Kamera immer noch auf die SD Karte schreiben darf.
Meine es so gelesen zu haben.

Will und werde aber nicht auf 4.4.2 updaten, da unter 4.1.2 alles einwandfrei läuft, wie ich es möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

06.06.2014, 20:30:25 via App

Sahne Backe

Hat keiner von euch schon das neue eingeschränkte Speichermanagment bemerkt?

Darüber wird bereits seit Monaten diskutiert. Auch in mehreren Threads hier im Forum.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

07.06.2014, 13:24:33 via Website

Danke, ...hatte das schon auf dem Schirm, meinte aber, dass der Hinweis hier noch fehlt. ;)

Wirklich reich ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.06.2014, 11:54:52 via Website

Habe soeben kitkat auf mein 10.1 3g erhalten. Nun funzt WhatsApp nicht mehr. Im playstore kann ich nicht mal neu herunterladen. Dort erhalte ich die Meldung: ist nicht mit ihrem gerät kompatibel. Ist dieses Problem schon einmal aufgetaucht, und hat jemand zufällig eine Lösung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

11.06.2014, 16:00:45 via App

Gibt's auch schon Infos wann das Update für die ohne 3G (8010) rauskommt?

MfG

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

11.06.2014, 20:04:26 via Website

Kann Dir nur sagen, dass Threema gut läuft. Whatsapp habe ich damals deinstalliert.

Wirklich reich ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Antworten

Empfohlene Artikel